Reicht DSL "light" für Videotelefonie via Skype?

3 Antworten

Denke das klappt schon, aber dann darf wirklich nichts im Hintergrund laufen wie etwa ein Download. Aber hier geht probieren über studieren, kannst dus nicht einfach testen?

Also für VoIP (Voice over IP) gilt Minimum 64 kbit/s & Richtung, besser 80kbit/s & Richtung (Festnetzqualität). Bei DSL 1000 (768 kbit/s) ist der Upload 128 kbit/s -> nicht für 2 Gepräche zu empfehlen.
So wird Videotelefonie wohl ein Wunsch bleiben.

Wenn meine Kenntnisse richtig sind, dann ist DSL Light die Notlösung der Telekom in Gebieten, in denen DSL zwar möglich ist, aus techn. Gründen DSL 1000 aber nicht erreicht werden kann. DSL Light ermöglicht max. 384 kbit/s Download und max. 64 kbit/s Upload. Deine Angaben liegen ja in der Nähe und können auf ungenauen Messungen beruhen.

Aber egal: mit Skype wirst Du Probleme haben. Die Stimmen sind unterbrochen, die Verbindung wird oft abbrechen, es wird mehr Standbilder als flüssige Bilder geben...also keine Freude sein.

DSL 2000 sollte es für annähernd problemlose Nutzung von Skype schon sein.

Wie zuverlässig ist der Speedtest bei Kabel Deutschland?

Ich habe dort relativ gute Ergebnisse, obwohl mein Internet derzeit echt langsam ist. Ist der Speedtest bei Kabel Deutschland dafür bekannt, dass er verfälscht oder so?

...zur Frage

Kann man die Geschwindigkeit von einem USB Stick erhöhen?

Das geht vielleicht wirklich nicht, aber es wäre echt genial, denn ich habe zu Weihnachten zehn Designer USB-Sticks bekommen, sehen sehr schick aus, aber sind leider, leider auch unheimlich langsam.

...zur Frage

Wie groß ist der Unterschied von 7,2 Mbit/s zu 64 kbit/s?

Ich spiele mit dem Gedanken mir einen iPhone 4 zu kaufen. Dazu gibt es bei o2 eine Internetflat. In Punkto Geschwindigkeit steht: "bis zu 7,2 Mbit/s, ab 300 MB 64 kbit/s"

Wie lange muss man surfen, um 300 MB zu erreichen und vor allem: Ist der Geschwindigkeitsverlust dann extrem stark zu spüren?

...zur Frage

Computer braucht seit einem Tag doppelt so lange zum Hochfahren

Hallo, ich habe das Dell Inspiron 15 5000 Series Notebook mit Windows 8

Gestern lief mein Computer fast den ganzen Tag und heute Morgen habe ich gemerkt, dass er doppelt so lange wie sonst zum hochfahren braucht. Ich dachte vielleicht, weil Updates installiert wurden, allerdings hat sich bei 4 weiteren Versuchen nichts geändert.

Immer wenn ich den Computer hochfahre, taucht als erstes das Dell-Logo auf. Anschließend taucht seit heute ebenfalls darunter der Windows-Lade-Kreis auf (Die kleinen Punkte, die sich im Kreis drehen). Das passiert sonst nur, wenn ich einen Neustart wegen einer (De)Installation oder Updates machen muss.

Und wenn ich mich dann später einlogge und wieder der Ladekreis beim Login-Fenster auftaucht, dann wird seit heute für 1/3 Sekunden ebenfalls der Bildschirm ganz kurz schwarz. In dieser Zeit passiert irgendetwas. Das habe ich wie gesagt erst seit heute. Ich weiß nicht woher es kommt. Das war vorher auch noch nie so. Ich habe auch gestern nicht unübliches an dem Computer gemacht, an das ich mich erinnern könnte ...

Die letzte Veränderung ist, dass wenn ich dann nach dem Einloggen (was ebenfalls seit heute doppelt solange dauert), den blauen Ladekreis neben dem Mauszeiger sehe. Auch das war vorher noch nicht so.

Woran könnte es liegen? Kann ich da etwas nachschauen/prüfen? Oder vielleicht eine Systemwiederherstellung von vor 2-3 Tagen machen? Ich habe schon mit Avast nach Viren gesucht, CCleaner und Adw-Cleaner. Nichts hat geholfen. Eurer Rat ist gefragt. Danke im Voraus.

...zur Frage

Ich suche einen Media Player, der Musik langsamer - am besten stufenlos verstellbar - abspielt, für Gitarrenunterricht. Benutze Windows 10. Wer kennt einen?

...zur Frage

Ist das eine gute Wlan Geschwindigkeit?

Hier der Link vom Speedtest.net: http://www.speedtest.net/my-result/5168877886

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?