Ist der Unterschied von einer 16.000 und einer 32.000 Leitung enorm?

6 Antworten

der Unterschied ist: Faktor 2, also doppelt so schnell :)

Mach doch mal nen Speedtest, ob die 16 MBit auch wirklich erreicht werden. Oder ob die Leitung deutlich langsamer ist.

Die 32-er Leitung wird auch nur dann deutlich schneller sein, wenn die auch gesichert sind.

Vielleicht macht es mehr Sinn, den Anbieter und die Technolgie zu wechseln -> Kabel?

Hmmm... Also ich persönlich kenne niemanden, der für den Privatgebrauch eine 32.000er Leitung braucht. Das was du schilderst klingt für mich (wie mein Vorrposter schon sagte) danach, dass die 16.000er Leitung bei weitem keine 16.000 liefert. Am besten du googlest nach einem DSL-Speedmesser.

Ja ist er, nämlich genau doppelt so schnell bei 32Mbit. Das heisst deine Downloads dauern nur die halbe Zeit. Also total enorm!

eigentlich ist die Geschwindigkeit einer 32000 leitung doppelt so schnell wie die einer 16000 leitung aber es gibt noch kein dsl was an diese geschwindigkeit wirklich rankommt das sind eher richtwerte. ich muss sagen für mich reichen 16000 völlig aus was will man mit so ner hohen geschwindigkeit. Es geht doch schon recht fix.

Benutzt Du WLAN?
Schon bei „Nebenzimmerbetrieb“ kann es die Downloadbremse schlechthin sein.

Mach einen Speedtest z. B. mit diesem: http://www.speed.io/index_de.html
und vergleiche WLAN und mit Netzwerkkabelverbindung.
Das Ergebnis dürfte dann für sich sprechen.

Sollte bei der Kabelverbindung das Ergebnis deutlich unter den Angaben Deines I-Providers liegen, hat Dir Alice wohl zu viel versprochen.

Wenn Du verkabelt bis, empfiehlt es sich dann bei nächster Gelegenheit zu Deinem Kabelnetzbetreiber zu wechseln. Die Angebote sind sehr interessant.
Im Gegensatz zu DSL, gibt es hier wegen anderer Technik praktisch keine Leitungsverluste.

Habe bei Unitymedia einen 16.000er Anschluß und bin sehr zufrieden.
Speedtest: konstant ca. 15,9 Mbit/s down und ca. 0.99 Mbit/s up.

Zum Unterschied von 16.000er und 32.000er Anschluss:
Nach meiner Erfahrung sind die meisten Server deutlich langsamer, als mein I-Anschluss.
Abends und besonders an den Wochenenden liegen die Geschwindigkeiten wegen Überlastung der Server häufig besonders tief.

Was möchtest Du wissen?