Reicht der Amd Phenom II x6 1045T zum zocken?

3 Antworten

Ob du auf ver high spielen kannst liegt hauptsächlich an der Grafikkarte. Und mit einer GTX 580 wirst du das auf jeden Fall können ;) Statt der Phenom würde ich jedoch trotzdem lieber den hier nehmen http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p769832_AMD-FX-Series-FX-6100-6x-3-30GHz-So-AM3--BOX.html

Mein Mainboard unterstützt leider nur AM3 und nicht Am3+ deshalb muss ich denn AMD Phenom II X6 1045T nehmen.

0

Das reicht auf jedenfall für Crysis... ich hab den 1100T mit 6x 3,3 GHZ und lasse ihn mit 6x 2,5 GHZ laufen und er dümpelt selbst untertaktet bei BF3 noch bei 60% Auslastung rum...cpu ist nicht so wichtig wie Graka und wird oft überschätzt...ich hab auch Crysis und da reicht selbst ein alter 2 Kerner noch...

Der Prozessor ist schrott! Kauf dir ein neues Mainboard dass auch Intel Prozessoren unterstützt und kauf dir dann noch den i5 2500k Prozessor. Der beste fürs Gaming!

Seb

Genau nur Intel ist gut und alles andere Schrott....zuviel RTL2 gekuckt und Computer Bild gelesen...

0

GTX 560 ti ersetzen - Vorschläge?

Hallo zusammen, leider hat sich meine Geforce GTX 560 ti verabschiedet, daher muss ich mir eine neue Grafikkarte zulegen. Meine alte Grafikkarte hat mir eigentlich bisher immer gereicht, aber da sie kaputt ist muss eine neue her. Kenne mich leider nicht besonders aus und möchte nichts falsches kaufen. Habt ihr Vorschläge? Danke schonmal.

Mein System:                                                                                                     CPU: AMD Phenom II X4 955
RAM: 8,00GB Dual-Channel DDR3
Motherboard: ASUSTeK M4A87TD EVO (AM3)                                             Graphics: NVIDIA GeForce GTX 560 Ti
Storage: SAMSUNG HD155UI (SATA)
Optical Drives: HL-DT-ST DVDRAM GH22NS50
Audio: VIA HD Audio
Netzteil: RushPower M 600 W

...zur Frage

NT Kernel & System lasten CPU zu 100% aus

Hallo !

Ich besitze seit kurzer Zeit Win 7 64 bit und bin eigentlich damit zufrieden, allerdings habe ich seit ca. 3 Tagen ein Problem mit der CPU-Auslastung. Die Minianwendung, die mir die CPU-Auslastung anzeigt, steht nach einem Neustart auf 80-100 %. Manchmal dauert es 2-3 Stunden, bis dies eintrifft und manchmal steigt er sofort so hoch. Im Taskmanager wird mir angezeigt, daß nur der Prozess "System - NT Kernel & System" der Grund dafür sind. Da ich zuerst an einen Virus gedacht habe, ließ ich Avira Free Edition und Spybot durchlaufen, ohne Ergebniss. - Keine Viren oder schadhafte Dateien gefunden. Eine Googlesuche half auch nichts, da ich keinen Beitrag fand, der mein Problem beschrieb. Treieber sind alle aktuell, an ein Biosupdate traue ich mich nicht ran, deshalb habe ich da nicht nach Aktualisierungen gesucht. - Zumal der PC neu ist.

PC Daten : AMD Phenom II X2 555 mit 2x3,2 Ghz 4 GB Arbeitsspeicher Windows 7 64 bit

Es wurde sonst keine neue Hardware installiert. Hoffe mir kann dabei jemand weiterhelfen, denn ich weiß nicht mehr weiter.

...zur Frage

Grafikkarten gehen nach einiger zeit in meinem Pc immer kaputt?

Guten Tag liebe Community,

ich habe mir selber einen Pc zusammengebastelt und nach 2,5- 3 Jahren ist meine erste dadrin verbaute Grafikkarte kaputtgegangen ( ATI Radeon HD 6850). Der Defekt bestand aus Grafikfehlern. Als nächstes habe ich die VTX 3D Radeon R9 270 Dual X Edition verbaut, doch auch diese hat jetzt ihren Geist nach 8 Monaten aufgegeben. Während der Pc lief hab ich aufeinmal einen blackscreen bekommen und musste nachher feststellen, dass die Grafikkarte schrott ist, da sich auch ihre Lüfter nicht mehr gedreht haben. Natürlich kann das alles Zufall sein, aber ich habe dran gedacht, dass evtl das Zusammenspiel der ganzen Hardwarekomponenten nicht zu 100 % funzt und das Netzteil nich genügen Strom zur Verfügung stellt ?

Netzteil : Sharkoon rush power M (Modular ATX 2.31 power supply )(600 Watt) Prozessor: AMD Phenom II black edition, quadcore 3.2 Ghz Mainboard: Asrock ASRO M3N78D

Ich hoffe irgendwer kann mir helfen.

Mit freundlichen Grüßen

handballfreak73

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?