PC stürzt immer ab beim Hardware auslesen?!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Na, dann kennst Du doch den "Überltäter". Deinstalliere das Probleme verursachende Tool und installiere Dir statt dessen das kostenlose SIW. Es erfüllt alle Deine Wünsche. Nach dem ersten Öffnen klickst Du oben auf "Werkzeuge", dann auf "Optionen", unter "Allgemein" stellst Du als Sprache "Deutsch" ein, noch ein Klick auf "Speichern". Voila!

Mehr Infos und Möglichkeit des sicheren Downloads hier:

http://www.chip.de/downloads/System-Information-for-Windows-SIW-2010_18363439.html

Sandra Lite ist eigentlich recht gut, hat zumindest einen guten Ruf. Es ist ja an und für sich ein Benchmark Tool und daher denke ich, dass bei dem Systemcheck das Programm deinen Rechner überfordert. Evtl. könntest du auf eine Alternative zurückgreifen, wie z.B. eines aus der folgenden Liste:

http://alternativeto.net/software/sisoftware-sandra/

Computer stürzt ständig ab und es erscheint ein blauer Bildschirm! Trojaner?

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:

Mein Rechner stürzt in letzter Zeit sehr häufig und ohne feststellbare Ursache ab. Ich bekomme dann immer für ca. 3-4 Sekunden den blauen Bildschirm angezeigt, den ich als Handy-Screenshot unter der Frage beigefügt habe.

Mir kommt es zumindest vor, dass es immer dann passiert, wenn ich mehrere Programme parallel laufen habe, vielleicht täusche ich mich auch.

Ich habe Windows7 64bit, AMD FX8tm) 4100 Quad Core Prozessor 3.60 GHz, 8GB RAM (reicht das als Info?)

Vielleicht noch eine Sache: Vor kurzem erkannte der PC die Festplatte nicht mehr und ich musste sie austauschen (habs in nem Computerfachgeschäft machen lassen)

...zur Frage

Suche ein Programm mit dem ich die Temperatur von allem und die Lüfterdrehzahl steuern kann?

Ja also ich suche ein Programm mit welchem ich die Lüfterdrehzahl, von GPU,CPU, Netzteil und allen Lüftern im Gehäuse steuern kann. Dazu sollte es noch die Temperatur von GPU,CPU,Festplatte,Ram-Riegel(jeden einzel), Netzteil und Mainboard auslesen können. Die auslastung bei GPU und CPU sollte auch angezeigt werden. Ach ja und wenn das geht, auch noch die allgemeine Temperatur im Gehäuse.

Falls es sowas gibt wäre es echt gut :) Bis jetzt muss ich mir immer alles durch 1000 verschiedene Programme zusammen basteln und das ist dann ziemlich mühsam.

Bis jetzt habe ich MSI Afterbrun für die Lüfterdrehzahl von der GPU und die Temp. und Core Temp für die Temp vom Prozessor. Ich würde aber genre die Lüfterdrehzahl vom Prozessorlüfter steuern können und auch die Temperatur von anderen Hardwarekomponenten auslesen können.

...zur Frage

win xp stürzt nach anschluß von usb speichermedien ab

das notebook meiner mutter stürzt immer ab wenn ein usb speichermedium angeschlossen wird (usb-stick, -ext hd, -iphone). andere usb geräte zb webcam laufen. dies tritt warscheinlich erst seid einer win xp neuinstallation auf. der gerätemanager sagt, es wäre alles in ordnung (treiber usw). ich verwende keinen usb hub die geräte werden direkt am rechner angeschlossen.

...zur Frage

Warum stürzt rise of the tomb raider immer an der gleichen stelle ab?

Hallo, Ich bin bei diesem Spiel schon relativ weit gekommen und würde es gerne zu Ende spielen, doch es stürzt immer an der gleichen stelle ab. Ich habe schon die Einstellungen auf niedrigste gestellt, nach updates meiner Grafikkarte geschaut und mein Anti Viren Programm ausgestellt aber es ändert nichts. Ich habe einen Intel i7 4770k Prozessor und eine Asus Geeforce gtx 750 ti OC.

Danke für alle Antworten

...zur Frage

Mein Rechner friert beim Rendern immer ein, ist das normal?

Hallo,

ich habe ein Problem mit meinem Rechner (XP).

Immer wenn ich Videos rendern will (mit Premiere) dann stürzt er ab bzw. friert ein.

Die Temperatur kommt an die 65° und dann geht nichts mehr.

Ich habe einen AMD Athlon 64X2 Dual Core Prozessor 6000+, 3,2 GB RAM, ATI Radeon HD 4600 Series, das System ist Windows XP 32-Bit.

Woran könnte das liegen?

Was kann ich da machen?

An welcher Hardwarekomponente könnte das liegen?

...zur Frage

PC stürzt unerwartet ab und Bluescreen! Was kann das sein?

Hallo mein selbst zusammengestellter Gaming PC stürzt seit einiger Zeit immer ohne Vorwarnung ab. Es kommt zum bekannten Bluescreen (Ups es ist ein Problem aufgetreten, Windows muss neugestartet werden) und dann kommt ja ein Fehlertext, nur das Problem bei mir ist, es ist nicht immer der gleiche Fehlertext, sondern es sind immer verschiedene. Hier mal alle die ich seit einiger Zeit gesammelt habe: KMODE_EXCEPTION_NOT_HANDLED KERNEL_Security_Check_Failure SYSTEM_THREAD_EXCEPTION_NOT_HANDLED SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION MEMORY_MANAGMENT DRIVER_IQRL_NOT_LESS_OR_EQUAL PFN_LIST_CORRUPT INTERRUPT_EXCEPTION_NOT_HANDLED Das sind bis jetzt alle verschiedenen die ich bekommen habe. Die Abstürze können immer kommen, direkt beim Systemstart, wenn ich in Word etwas schreibe, wenn ich ein Spiel zocke. Meist aber nicht öfter als 2mal am Tag. Nun ein paar Infos zum System: Windows 8.1 Pro läuft auf 120GB SSD AMD Radeon R9 380 AMD Fx 6300 8GB RAM ASRock 970 Pro3 R2.0 Mainboard 1000GB Festplatte Habe Windows gestern komplett neu installiert und alle Daten auf der SSD gelöscht, in der Hoffnung, dass die Probleme verschwinden, jedoch ohne Wirkung. Gibt es unter euch einen der mir helfen könnte? Danke schonmal im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?