Passt mein netzteil zur grafikkarte?

2 Antworten

Hallo Mixta,

vollständig aufgedröselt habe ich deine Frage zwar nicht, aber angesichts der fragwürdigen Qualität des erwähnten Netzteils http://www.nickles.de/forum/pc-selbstbau-tuning/2009/vorsicht-billig-netzteile-aus-fernost-538612355.html bleibt ohnehin nur, einen Neukauf zu empfehlen.

Ich bin dafür bekannt, keine konkreten Kaufempfehlungen zu geben (erstens fürchte ich, dass Ratsuchende mich hernach ans Kreuz nageln, wenn sie meinem Wink folgten, dann jedoch ein Montagsmodell erwischten ... und zweitens fand sich bisher einfach noch kein Hersteller/Händler, der mich entsprechend schmieren würde ... weil bestechlich wäre ich schon ...), aber jedes derzeit im seriösen Handel angebotene "normale" PC-Markennetzteil mit 550, 600 Watt, ist problemlos in der Lage, eine GTX 460 stromzuversorgen. Die Stecker sind dann schon dran, die mitgelieferten Adapterkabel kannst du einrahmen oder an Bedürftige spenden ... Willst du zu 102% sicher gehen, kannst du ja vor dem Kauf den "Waschzettel" des Netzteils lesen (Datenblatt, findet man auf den Supportseiten des Herstellers im IN) oder den Händler fragen oder uns ...

Schreibt man "Rat suchende" auseinander aber "Radsuchende" zusammen?

Nun ja angesichts des alters der Graka solltest du noch genug Molex stecker an deinem NT haben um das ganze zu versorgen, aber ein neues NT ist immer ratsam, vorallem da sich evtl. das Leistungsverhältnis zu davor verändert haben könnte. Ich hatte mal ein zu schwaches NT drin und der Recher ist beim zocken ständig aus gegangen, bis ich ein stärkeres rein gemacht hab. Also schau einfach wie du am besten klar kommst! ;-)


Kabelkunde für Gigabyte GA H77 D3H

Hallo , ich bin gerade beim zusammenbau meines Pc ( Cpu : i5 3450 // Netzteil be quiet e9 cm 480w // GPU His Hd 7870 ghz edition // MB: Gigabyte Ga H77 D3H ) und bin ein bisschen durcheinander bei meinem 1. Pc zusammenbau.

Ich habe jetzt schon die Grafikkarte mit einem 8 pol stecker verbunden , dann das Laufwerk mit einem Sata (breit ) zum Netzteil und zur Festplatte. Dann das Laufwerk und die Festplatte jeweils einzeln mit einem anderen Sata Stecker (USB ähnlich ) ans MB geschlossen Sata 2 und 3 .

Dann einen HD Audio Stecker ans Mainboard und 1 Stecker vom Front USB 2 Stk. (Anschlüsse ) mit nur einem Stecker auf einen MB USB Anschluss gesteckt. Power Led +/- Hard Drive LED und Power Switch angeschlossen , die Stecker für "Speaker" und Message/Power/Sleep LED" waren nicht vorhanden ( schlimm ? ) Die integrierten Lüfter gehen in das Frontpanel und da ist noch ein offener 4 Poliger breiter stecker , glaube der heißt momox oder so , was muss ich jetzt noch alles weiter anschließen ?

Danke für die Antworten , habe mir das irgendwie einfacher vorgestellt.

mfg Philipp

...zur Frage

Brauche ich ein neues Netzteil?

Hallo zusammen, Ich habe vor mir die Sapphire Radeon RX 480 NITRO+ zuzulegen (https://www.alternate.de/SAPPHIRE/Radeon-RX-480-NITROplus-Grafikkarte/html/product/1305861?). Nun hab ich seit Stunden fast schon panisch gesucht und getestet ob das denn überhaupt zu meinem System passt. Habe ihn eben mal aufgeschraubt und festgestellt dass ich keinen 8 pin Anschluss habe, jedoch 2 x 6 pin und noch einen 2 pin, also wie auf der Seite beschrieben "(2+6)" sehe ich das richtig? Und für den Fall dass das kein Problem darstellt, hat mein Netzteil überhaupt genug Leistung? Mein aktuelles System besteht aus: Prozessor: AMD FX-4300 3,8GHz Mainboard: Biostar A960D+, AMD 760G RAM: 8GB DDR3-RAM PC-1333 (2x 4GB) Festplatte: 500GB S-ATA2 GPU: GeForce GTX650ti Netzteil: 420 Watt Silent Power (80+) So steht alles auf der Beschreibung wie ich mir den PC vor 2 Jahren gekauft habe. Ich hoffe es macht sich jemand die mühe das zu lesen und evtl eine Antwort zu haben :) danke im voraus

...zur Frage

Please power down and connect the cables for all graphic cards?

Hab mir heute meine neue Grafikkarte eingebaut nachdem ich den Pc gestartet hab stand zuerst da "Please power down and connect the cable(s) for all graphic cards"

Am Stromeingang der Karte sind 2x eingänge (1x = 8 Steckplätze und 1x = 6 Steckplätze) Da mein Netzteil aber nur 1x 6 Steckplatz für Strom hat, habe ich nur das 6er eingesteckt und somit blieb das 8er leer. Dann kam ich auf die Idee, da bei der Grafikkarte ein Stecker mitgeliefert wurde, dass ein 8er Platz hat und die andere seite des Kabels hat 2x 6er Plätze (somit könnte ich nur 1 von den 2 ausfüllen) ich hab meinen 6er Stecker in eins hinein gesteckt, gestartet und es kam nachdem ich die Treiber CD reingesteckt habe, sowas wie ein Programm bei dem ich F10 (Save and Exit) gedrückt hab. Dann kam das Medion start symbol und jetzt steht wieder nur das gleiche da "Please power down and connect the cable(s) for all graphic cards"

Ich habe gelesen das man alle Plätze belegen sollte, also bräuchte ich jetzt ein Netzteil mit 3x 6er Plätzen damit alle ausgefüllt sind. Mein Netzteil hat nur 450W da könnte ich gleich mit aufrüsten.

Brauche ich nun ein Neuesnetzteil oder gibt es eine andere Lösung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?