Muss mein Arbeitsspeicher auf der Ram-Kompatibilitätsliste vom Mainboard stehen, um normal zu funktionieren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

 ...oder MUSS er aufgelistet sein, um ordnungsgemäß zu funktionieren?

Die Anzwort ist Jein. ;-)

Du kannst nicht jeden x-beliebigen DDR4 RAM verbauen.

Die technichen Parameter (Taktfrequenz und anders) sollten identisch sein. Ob der RAM aber nun von der Firma X oder Y kommt, ist nicht von Bedeutung. 

Wenn die technichen Daten übereinstimmen, dann kann der RAM  auch günstig sein und muß nicht zwingend von einer Markenfirma kommen...aber das ist dann Ansichtssache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TechMaT
01.08.2017, 06:32

Meinst du, dass ich, wenn das Mainboard höchstens 2400mhz unterstützt, auch nur ram mit bis zu 2400mhz nehmen darf? Und kann man sich dann auch sicher sein, dass er auch funktioniert?

0

Was möchtest Du wissen?