Lüfter läuft dauernd mit

2 Antworten

Normal muss der Lüfter immer laufen, damit das Mainboard mit CPU und Grafikchip dauerhaft gekühlt wird. Es ist eigentlich schlecht, wenn der Lüfter ausgeht. Zudem hilft sauber machen, dann wird auch besser gekühlt :p

Vielen Dank

0

Es gibt Lüfter die ständig mitlaufen und solche, die sich je nach Temperatur einschalten, bzw langsamer oder schneller laufen. Durch den Lüfter, wird Luft durch das Gerät geblasen. Diese Luft enthällt immer etwas Staub. Dieser Staub verstopft dann, auf längere Sicht, den Lüftungskanal und setzt sich au Bauteilen, Kühlkörpern, dem Lüfter, .... fest. Je weniger Luft, durch einen, so verstopften, Lüftungskanal "fliesst", umso weniger, werden die Bauteile, gekühlt und um so wärmer, wird es im Computer. Der Staub sorgt auch dafür, dass der Lüfter nicht mehr so gut dreht wie, wo er neu war. Man kann die Situation etwas verbessern, indem man den Staub, soweit möglich, aus dem Cmputer saugt.Man kann auch versuchen den Lüfter etwas zu ölen ... aber längerfristig muss man den Computer Lüfter ersetzen lassen und den Computer auch innen sorgfältig reinigen.

Was möchtest Du wissen?