Laptop zeigt kein Bild nach aufklappen

2 Antworten

Ich würde mal Probieren die Einstellungen zu ändern also du kannst ja einstellen was beim zuklappen passiert das so einstellen das nix passiert da geht der Bildschirm auch aus und dann mal schauen ob das genauso ist. Aber worans letztendlich liegt weiß ich auch nicht da ich mich nicht so auskenne. Aber ein Virus würde ich nicht vermuten. Und mein Laptop piept auch nicht beim start ^^

bildschirm kaputt?!?! gewährleistung?!

Was kann man gegen Bildschirm Flackern machen?

Hallo,

ich habe seit längerem ein Problem mit der Verwendung eines Bildschirmes an meinem Laptop. Technische Daten: Medion Erazer X7843, 16GB Ram, GTx980M, i7-6700HQ. Hatte bereits 3 verschiede HDMI Kabel getestet sowie 2 Bildschirme. Einen Samsung 24Zoll (genauere Daten leider unbekannt, ca. 1 Jahr alt. Hat unaufhörlich geflackert) und nun einen BenQ GL2760H. Der BenQ verhält sich momentan noch ruhig, jedoch baut sich das Bild oft neu auf und schwarz (bsp. Steam Hintergrundfarbe Grau) Sowie dunkle Blautäne flackern extrem. Ich bin mittlerweile bei dem Entschluss das es der Laptop sein muss. Treiber sind auf dem neuesten Stand, aktualisiere aus der Systemsteuerung sowie aus der mitgelieferten GTX Software. Der Laptop hat außerdem noch 2 mini DVI Anschlüsse, konnte diese aber wegen fehlendem Adapter nicht Testen. Beim schreiben dieser Frage wurde der Bildschirm 2 mal schwarz und das Bild kam nach kurzer Zeit wieder. Habe in der NVIDIA Systemsteuerung bereits die Bildwiederholungsrate sowie die Auflösung verändert, jedoch ohne Erfolg. Ausserdem noch interessant, bei Videos aus dem Browser funktioniert der Vollbild Modus nicht. Was kann hier der Fehler sein? Vielen Dank im Vorraus. Edit: 7 Mal Bild neu aufgebaut. In der letzten minute 5 mal hintereinander.

...zur Frage

Woher kommt das starke Bildschirmflimmern?

Hallo, ich besitze einen Gaming Laptop, um genau zu sein den Acer Aspire VX15 aus dem Grund, dass ich bald umziehe für ein Jahr und dort nicht mit einem festen Rechner anrücken kann. Ich spiele momentan trotzdem noch über einen Monitor, den BenQ RL2455HM 60 Hz über einen HDMI-Anschluss. Wenn ich nun den Laptop Bildschirm zuklappe und das Spiel Rainbow Six Siege spielen möchte, flackert im Spiel das Bild sehr stark beziehungsweise das Bild flimmert und wirkt unruhig. Zudem kann ich ingame nur zwischen 50 und 59,4 Hz wählen. Wenn ich den Laptop allerdings aufklappe und das Bild auf beiden Monitoren abspiele, sozusagen dupliziere, funktioniert alles einwandfrei. Dann kann ich Ingame 50 Hz und 60 Hz auswählen, aber nur dann. Im Internet konnte ich dazu nichts finden. Vielleicht habt ihr ja Ideen. Vielen Dank im Voraus! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?