Kann ich bei OpenOffice Writer ein Dokument im Din A0 Format anlegen?

3 Antworten

Über Format->Seite kannst du ein benutzerdefiniertes Seitenformat anlegen. Musst eben die Maße von A0 eingeben. Und zum Ausdruck benötigst du dann einen A0 Plotter.

DIN A4 verwenden. Speichere das Dokument als PDF ab. In einem Copyshop oder in einem Internet-Café auf einem Laserdrucker ausdrucken

Dann das Dokument auf DIN A0 vergrößern lassen

Die Frage ist so gestellt nicht zu beantworten, da man jede Seite in A0 ausdrucken kann. Was ist der Zweck der A0 Seite im Schreibprogramm, möchte man auf diese „großformatige“ Seite etwa in kleinen Buchstaben eine Menge Text schreiben, oder möchte in normalen Verhältnissen den Text auf Plakatgröße bringen. Beim ersten Fall müsste die Seite dann in A0 im Programm dargestellt werden, beim 2. Fall kann man in A4 bleiben und die Schriftgrößen und das Designe so auswählen, dass es beim Ausdruck in Plakatgröße optisch stimmt.

Wie stelle ich bei OpenOffice Writer auf Din A5 um?

Standardmäßig ist das ja auf Din A4 eingestellt. Ich brauche jetzt aber eine Din A5 Vorlage... .

...zur Frage

Kann man abfotografierten Text erkennen lassen?

Ich habe heute einen Text auf einer Din A5 Seite mit meiner Digicam fotografiert. Wie kann ich den Text am ehesten digitalisieren? Will ihn nicht unbedingt abtippen, da es ziemlich viel Text ist. Gibt es so eine Art Programm, das meinen Text erkennt?

...zur Frage

Wie erstelle ich einen großen Buchstaben für DIN A4?

Ich würde gerne einen großen Buchstaben auf DIN A4 ausdrucken. Das ganze DIN A4 Blatt soll ausgefüllt sein. Bei Word gibt es leider nur als größte Schriftgröße 288px. Wie komme ich dennoch zu meinem Ziel?

...zur Frage

OpenOffice Writer: Wie bekomme ich ein Blatt quer und kann 2 Spalten einbauen?

Also: standardmäßig ist das Blatt im Hochformat. Ich würde es gerne quer haben wollen und dann hätte ich gerne, dass es aus zwei gleichgroßen Spalten besteht. Diese sollen frei zu beschreiben sein. Wie bekomme ich das hin?

...zur Frage

Open office und word

Hey Ich habe mal gelesen, dass man Open office Texte so abspeichern kann, dass man diese auch mit word 2010 öffnen kann. Also halt als Microsoft Word-Format speichern kann.. Nur, welcher Dateityp genau muss man wählen? Ich habe leider kein Microsoft Word, denn die Testversion ist abgelaufen und das zu kaufen, wäre mir einfach zu teuer.. Also, man kann den Text mit diesen Typen abspeichern:

  • ODF Textdokument (.odt)
  • ODF Textdokumentvorlage (.ott)
  • OpenOffice.org 1.0 Textdokument (.sxw)
  • OpenOffice.org 1.0 Textdokumentvorlage (.stw)
  • Microsoft Word 97/2000/XP (.doc)
  • Microsoft Word 95 (.doc)
  • Microsoft Word 6.0 (.doc)
  • Rich Text Format (.rtf)
  • Text (.txt)
  • Text Kodiert (.txt)
  • HTML Dokument (OpenOffice.org Writer) (.html)
  • Microsoft Word 2003 XML (.xml)

Ich denke ein Microsoft-Typ müsste ich wählen, aber welches? Ich habe auch gelesen, dass man in Open Office einstellen kann, dass der nur noch im Word Format die Texte abspeichert, wie macht man das? Ich muss nämlich einem Lehrer dringen einen Aufsatz abgeben, denn den letzten konnte er nicht in Word lesen, da ich es als Open Office Datei abgespeichert hatte.. Könnte ich mehrere von den oben genannten Typen wählen, damit man den Text in Word lesen kann?? Und kann man das dann in egal welches Word (2010,2007...) dann lesen? Könnte man auch dies mit WordPad machen? Ich verwende Open office 3.4.1

Sorry, kenn mich da gar nicht aus und kenne auch keinen, der sich da auskenn würde. Bitte nur ernstgemeinte und hilfreiche Antworten! Danke! :)

...zur Frage

Warum funktioniert die Bedingte Formatierung in dem Fall nicht?

Es geht um OpenOffice Calc. Das ist jetzt nicht das erste Mal, dass ich die Bedingte Formatierung einsetzt - auch nicht das erste Mal in diesem Dokument ... Es geht um eine Spalte, die durch eine Wenn Formel belegt wird und einfach bei Übereinstimmung mit einem Wert Formatierung A annehmen soll, sonst (wenn nicht Formatierung B. Eigentlich simpel. Allerdings wird nur Formatierung A angewendet. Ich stehe da jetzt etwas auf dem Schlauch, weil es genau so in anderen Spalten funktioniert... Danke für jede Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?