Java-Update - nervige Meldung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Moin, mach unbedingt nen Malwarescan a´la > http://www.computerfrage.net/tipp/benutzung-von-malwarebytes-antimalware -und lass diese Datei auf keinen Fall zu!, Oracle dürfte nichts damit zu tun haben.

Hi, danke für deine Antwort. Ich habe gründlich alles gescannt und abgesucht - da war nix. Ich habe dann Java noch einmal selbst aktualisiert (manuell) und seitdem läuft wieder alles wie geschmiert:-)

0
@notears

Muss mich heute selbst korrigieren, hab diese Mwldung auch erhalten, Update klappte nach Prüfung aber nicht also hab ichs auch neu installiert!

0

Führe als erstes eine Systemwiederherstellung auf einen Zeitpunkt vor diesem Update durch.

"Windows"-Taste auf der Tastatur drücken und festhalten, die Taste "R" ebenfalls drücken und beide loslassen, im erscheinenden Fenster "rstrui.exe" eintippen oder von hier kopieren und "OK" anklicken oder "Enter" drücken. Im dann erscheinenden Fenster wird entweder schon ein brauchbarer Sicherungspunkt angezeigt oder du kannst durch Anklicken des kleinen Kreises vor "Anderen Systemwiederherstellungspunkt auswählen" eben das tun - in diesem Fall werden dir nach Klick auf "Weiter" zusätzliche Wiederherstellungspunkte angezeigt, ist immer noch kein brauchbarer dabei, kannst du durch Markieren des Kästchens "Weitere Systemwiederherstellungspunkte anzeigen" ...

Dann führst du das Update erneut durch und deaktivierst die "ASK"-Toolbar bei der Installation.

Wenn du möchtest, kannst du diesmal (vor der erneuten Durchführung des Updates) einen Systemwiederherstellungspunkt von Hand anlegen, das geht so: "Windows"-Taste drücken und festhalten, die "Pause"-Taste ebenfalls drücken und beide loslassen. Im erscheinenden Fenster links oben auf den anklickbaren Schriftzug "Erweiterte Systemeinstellungen" klicken und im nächsten Fenster auf die Registerkarte "Computerschutz" wechseln. Dort unten auf die Schaltfläche "Erstellen" klicken und in das leere Feld einen sinnvollen Namen für den Wiederherstellungspunkt eintippen (z. B. "vor Java-Update").

Kommentar des Fragestellers 90 Minuten vor dieser Antwort: "Ich habe dann Java noch einmal selbst aktualisiert (manuell) und seitdem läuft wieder alles wie geschmiert:-)".

0
@Avita

... tz, tz ... man sollte einfach nicht sooo früh aufstehen ... ;-) Ich hab das echt nicht gesehen, das macht mir schon Gedanken ... danke für die Sehhilfe ...

0

Was möchtest Du wissen?