Ist eine Grafikkarte notwendig?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

ich möchte nur kurz auf den Kern der Frage eingehen, der da wäre: ...braucht es eigenständige, zuzätzliche Grafikkarten, wo doch auch On-Bpard Grafikchips gute Dienste tun?

 

Wie man die Frage beantworten muss richtet sich nach dem jeweiligen Bedarf.

Für "herkömmliche" Anwendungsfälle taugen die OnBoard verbauten Grafikchips voll und ganz. Das reicht um ein Bild auf den Monitor zu bekommen, Programme wie. z. B. Büroprogramme, Browser usw. auszuführen und auch Filme zu gucken.

Wenn die Vorhaben grafiklastig werden - also z. B. bei aktuellen, "großen" Computerspielen - wirds eng mit der OnBoard-Leistung. Dann ist eine zusätzliche Grafikkarte sinnvoll. Unter anderem auch weil die dann deutlich besser mit all den verschiedenen Techniken, die bei grafiklastigen Anwendungen zum tragen kommen, umgehen können. Ein OnBoard-Chip ist mit manchen der genutzten Techniken einfach überfordert.

Die Pauschalantwort gibts also nicht - kommt drauf an was du vorhast, kommt drauf an wie du deinen PC nutzen willst.

Grüße!

Ich habe den i5 4670 nur mit onboard Karte und kann GTA IV Grafik ganz tief, Auflösung fast ganz hoch und Sichtdistanz auf 28 oder so stellen, Fahrzeug, sowie Deatildistanz auf 100 und erst nacjh einer Stunde fängt es an zu laggen :) Ob diese nun besser als die GTX 560 ist weiß ich nicht, aber meine, dass die nicht gut ist.... Ich hoffe es hat dir geholfen.

Ich danke euch allen für die zum Teil umfangreichen antworten. Nun weiss ich nicht, welche ich als beste Antwort werten soll? Jeder hat seine Argumente und sie sind auch alle richtig. Zusammenfassend kannn man euren Antworten entnehmen das eine Grafikkarte bei neuen Games zwingend notwendig ist, bei anderen Anwendungen aber die on Board Grafik durchaus ausreicht. Zu den Games kommt noch die Videobearbeitung eventuell dazu. Auch ist die Größe und Geschwindigkeit des Arbeitsspeichers ausschlag gebend. So habe ich eure Antworten verstanden. Ob Intel oder AMD die Frage beantwortet sich auf meine Frage von alleine. Wenn ich eine zusätzliche Grafikkarte brauche, ist die an Board Grafik zweitrangig und es kommt nur auf die Geschwindigkeit der CPU an (andere Faktoren lasse ich mal aussen vor). Und da ist Intel einfach schneller. Also noch einmal - vielen, vielen Dank für eure Antworten bei der mich jede ein Stück weiter gebracht hat.

0

Wenn du in hoher Auflösung ruckelfrei spielen möchtest ja.

Falls du darauf keinen Wert legst reicht die onboard Grafik.

[Profis in Frage gestellt] Brauche Grafikkarte die mit meinem BIOS & Motherboard kompatibel ist

Hallo liebe Community

Ich würde mir gerne eine neue Grafikkarte zulegen, da meine zu schwach ist, um mit den Spielen mitzuhalten. (Specs sind unten sichtbar)

Mein Problem ist allerdings, dass mein BIOS seit dem 03.12.2012 nicht mehr auf dem neuesten Stand ist und ich habe keinen blassen schimmer wie ich meinen BIOS updaten kann (da komplizierter als bei anderen BIOS-Systemen ist). Ich habe die Homepage vom Hersteller durchstöbert, sowie nach BIOS-Updater-Softwares gesucht (ohne Erfolg) (P.S. für die Newbies: Ist das BIOS/Mainboard zu alt, dann funktionieren auch nicht alle neue Hardwares auf ihr).

Ich bräuchte eine Graka die mindestens 60 FPS auf Ultra-Settings läuft (z.B. in BF4). Am besten wäre es wenn sie auch 3 Jahre mithalten könnte. Sollte es keine Graka geben die funktionieren würde, dann wäre es nett wenn ihr mir ein Mainboard empfehlen könntet die mit meinem Fertig-Desktop kompatibel ist.

Ich bedanke mich schon herzlich in voraus, ausserdem begutachte ich auch abstrakte Tipps. (Sollten wichtige Informationen fehlen, dann meldet es mir bitte und mir ist es bewusst, dass ich viel zu oft "ich" verwendet habe, aber umändern dauert mir zu lange, sorry. P.S. Dies ist die schweizerische Schreibweise)

Specs:

  • Systemhersteller: Acer
  • Systemmodell: Predator G3620
  • Betriebssystem: Windows 8.1 Pro (Neu gekauft)
  • Mainboard / Motherboard: Acer Predator G3620
  • BIOS Hersteller: American Megatrends Inc. (Kürzel: AMI)
  • BIOS Datum: 03/12/2012 | BIOS Version: 04.06.05
  • Prozessor: Intel® Core™ i7-3770 CPU @ 3.40GHz (8CPUs), ~3.4GHz
  • Speicher: 16GB RAM (2 mal 8GB)
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 640
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?