Hilfe! Folgende Meldung! Der CN Name stimmt nicht mit dem Wert überein ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo möchte allen Leidgeprüften einen Tipp geben. Hatte jetzt das gleiche obenstehende Problem "Der CN Name stimmt nicht mit dem Wert überein ?". Mein Server-support (Webspace) hat alle damit im Zusammenhang stehenden Probleme von sich gewiesen. Konnte das Problem letztlich selbst Lösen. Durch irgendwelche Arbeiten am Server wurden meine Synonym Adressen und mein User-Passwort zurückgesetzt, so dass die Abgefragten Adressen und Passwort vom Server nicht erkannt wurde. Also im Mailprogramm den ursprünglichen Hauptaccount und das ursprüngliche Passwort eingeben, dann könnte es geh´n. Auch könnte das Problem an dem Umstand liegen, dass in den Einstellungen eine sichere SSL aktiviert ist und dies aber der Server nicht unterstützt. Mit User Grüßen Kurt Wien

Das heisst schlicht und einfach, dass das Sicherheitszertifikat des Servers, auf den du dich verbinden willst, nicht "richtig" ist. Das ist im einfachsten Fall eine Schlamperei des Server-Betreibers, im schlimmsten Fall ist es so, dass du z.B. ohne dein Wissen auf einen falschen Server umgeleitet worden bist und dann würde ich niemals auf JA drücken -> die Gefahr ist dann gegen 100%, dass du dir einen Trojaner etc. einfangen wirst.

Dass der CN-Name nicht stimmt (CN = common name), heisst einfach, dass der Name des Servers, auf den du dich verbindest, nicht mit dem im Zertifikat eingetragenen Namen übereinstimmt - und darum reklamiert zur Recht dein PC. Das kann vorkommen, wenn der Betreiber z.B. seinen Service auf einen neuen Server gezügelt hat, aber kein neues Zertifikat dazu erstellt hat. Diese Zertifikate kosten schliesslich auch Geld.

Wie sollst du vorgehen: Auf jeden Fall sofort dem Server-Betreiber melden, dass du diesen Fehler bekommst und dass er das schnellstmöglichst beheben soll! Wenn seine Antwort eine Entschuldigung ist und dass er das sofort beheben wird, dann kannst du beruhigt auf ja klicken und dich auf den Server verbinden. Dass du übrigens jedesmal erneut mit ja bestätigen musst, ist von den Sicherheitsregeln her gewollt :-)

Blondi 07.04.2010, 11:52

Danke für die Antwort. Ich habe da aber noch eine Frage! Bin Laie und kenne mich nicht so aus. Du schreibst, dass ich den Server benachrichtigen muss,welcher ist das denn??? 1und1, Windows-Live-Mail, mein E-mail Account oder Mozilla?

0
suessf 07.04.2010, 14:31
@Blondi

Das muss der Betreiber des jeweiligen Servers sein. Wenn der Fehler z.B. bei der E-Mail Verbindung zu Yahoo auftritt, dann musst du Yahoo benachrichtigen (die Support-Adresse findest du praktisch immer auf der Webseite des Betreibers). Wenn der Fehler auftritt, wenn du dich auf einen 1und1 Server verbindest, dann musst du dort intervenieren. Danke übrigens für dein Kompliment :-)

0

Was möchtest Du wissen?