GTX 980Ti mit einer GTX 3080 tauschen?

2 Antworten

GTX 980Ti mit einer GTX 3080 tauschen?

--> Nein

Du hast folgende Angaben vergessen :

NETZTEIL

  • Hersteller ?
  • Modell?
  • Leistung?
  • wie alt ?

Ohne diese Angaben keine Chance geschweige eine Antwort auf deine Frage.

Nachtrag: Generell würde ich auch so eine Intel Kiste nicht Aufrüsten wollen da es mittlerweile bessere AMD Ryzen Prozessoren gibt die mehr Leistung für weniger Geld anbieten.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Hallo!

Eine RTX 3080 (8GB) wäre bei weitem zu viel für Dein System!

Die GTX 980ti (6GB) ist im Grunde angemessen.

https://pc-builds.com/calculator/Core_i7-6700K/GeForce_GTX_980_Ti/0Fn0PUlu/8/100

Eine moderne GTX 1660 super (6GB) hat sehr ähnliche Leistungsdaten, allerdings bei einem deutlich geringeren Strombedarf (TDP: ~250W : 125W).

https://pc-builds.com/calculator/Core_i7-6700K/GeForce_GTX_1660_SUPER/0Fn155lu/16/100

Vielleicht wäre eine RTX 2060 super (8GB) eine (beinahe zu starke) Alternative:

https://pc-builds.com/calculator/Core_i7-6700K/GeForce_RTX_2060_SUPER/0Fn14plu/16/100

Aber "mehr" ist in Verbindung mit dieser CPU nicht realistisch. Da liegt dann viel zu viel potentielle Leistung der Graka ungenutzt brach.

Das wäre reine Geldverschwendung.

Gruß

Martin

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Nun aber noch eine Gegenfrage. Das bedeutet um eine aktuelle Grafikkarte sinnvoll nützen zu können, bräuchte ich eine zeitgemäßere CPU, verstehe ich das richtig?

0
@Kodiak37

Das ist in etwa richtig.

Aber auch ein entsprechend hochwertiger Monitor ist dann quasi Plicht.

Für lediglich FullHD bei 60Hz ist diese Graka absolut zu Schade.

Erst der persönliche Anspruch zu einer hohen Auflösung mit vielen FPS (bei aktuellen und kommenden Spielen) und gleichzeitig einer hoher Grafik-Qualität erfordert dann einen solchen Monitor, samt entsprechend leistungsstarker Grafikkarte und CPU.

Und es gibt ja auch aktuelle Grafikkarten, die weit weniger auf Hochleistung getrimmt wurden und mehr für den Mainstream gedacht sind. Vor allem auch preislich.

Die von mir genannte GTX 1660 super wäre solch ein typisches Modell. Sie beinhaltet teilweise die moderne Technologie der RTX 2000er Grakas, aber ohne dieses Raytracing. Und die 6GB VRam sind für FullHD (aktuell) immer noch ausreichend.

Auch wäre da die kommende RTX 3060ti (8GB), die die Leistung einer RTX 2080 super (8GB) erreichten und teils sogar übertreffen soll, wie aktuell zu Lesen ist.

Und auch AMD ist sowohl bei den CPUs, als auch bei den GPUs mehr als nur einen Blick wert. Die neuen "BigNavi"-Grakas ("RX 6xxx") können mit den neuen RTX 3xxx auf jeden Fall gleich ziehen.

1

Was möchtest Du wissen?