Ethernet-Controller Treiber Intallation..?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hast du keine CD für Mainboard-Treiber? Damit sollte er nämlich den LAN-Controlle installieren können. Alternativ würde ich mal nachsehen, um welches Board es sich handelt (Hersteller). Dann mal fix auf die Webseite und den aktuellen Treiber herunterladen. Was mich persönlich etwas stutzig macht, ist die Tastsache, dass Windows Vista den Treiber nicht erkennt. Eigentlich hatte Windows Vista wie Windows 7 auch, einen guten Treiber-Support. Als weitere Möglichkeit gibt es das Tool "Everest", welches dir alle Komponenten am Computer ausließt. Auch dort wirst du erfahren, von wem das Mainboard und die dazugehörige Hardware ist. mfg

du musst den mainboard treiber installieren. google nach deinem mainboard, auf der herrsteller-page findest du dann den treiber

Grafikkarte vom selbst zusammengebauten PC wird nicht erkannt! (an PC-Profis)

Hey, ich habe mir jetzt einen PC zusammengebaut. Alles klappt super, außer die GTX 760, die wird nicht erkannt. Im Geräte-Manager ist sie glaube ich unter "Andere Geräte", "Unbekanntes Gerät". Ich weiß es nicht so ganz, da da ja kein Name steht, aber bei Grafikkarte steht nur die Intel HD vom Mainboard.

Dann hab ich mir gedacht, ok, da muss ich wohl erstmal den Treiber installieren. Also CD reingeschmissen und das erste ausgewählt "Install display Driver". Dann sucht das Programm erstmal und dann steht da "der Grafiktreiber konnte keine Kompatible Grafikhardware finden".

Dann hab ich im CD Menü "Gigabyte OC GURU II" ausgewählt. So wird das Programm installiert und wenn ich es öffnen will steht da "Please confirm whether to support this VGA card!".

Dann gibt es noch die Auswahl im Menü der CD "Geforce Experience". Wenn ich das auswähle, dann lädt es wieder und da steht "Der Grafiktreiber wird nicht unterstützt. Siehe Systemanforderungen (http://www.nvidia.de/geforce-experience/index.php?page=system-requirements)". Ich müsste dort alles an Anforderungen erfüllt haben, außer vielleicht "Treiber: R290 oder höher".

Sonst kann ich im Menü nur noch "Nvidia Series manual, Browse this CD, Readme, Exit" auswählen. Wenn ich die Treiber im Internet downloade (unter ".....Nvidia.de, Treiber, Treiber downloaden ") kommt genau die gleiche Meldung wie bei 1.

Dann kam mir in den Sinn, das die Graka vielleicht nicht richtig angeschlossen ist, doch das kann auch nicht sein, da sich die Ventilator drehen und das Gerät (ich weiß ja nicht ob es das ist) im Gerätemanager als "unbekanntes Gerät" angezeigt wird.

Mein MB : Asrock Z87 PRO3 Graka: GTX 760 Windows 7 Home Premium 64bit.

(Für mehr Hardware Infos einfach bei meinen Fragen vorbeischauen)

...zur Frage

Ping schwankt sehr stark

Hallo zusammen, da ich zur Zeit meinen PC etwas verbessern möchte fallen mir sehr viele Dinge auf, die so eigentlich nicht sein sollten. Vorhin, als ich ein neuest Spiel spielen wollte viel mir auf, dass mein Ping extrem schlecht ist.(teilweise über 600) Hab also mal etwas gegoogelt und gefunden, dass man in der reitstry 2 Werte verändern sollte und zwar in dem Unterordner HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\MSMQ\Parameters und den Unterordner HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\Tcpip\Parameters\Interfaces habe dann PC neu gestartet und ein par Ping tests gemacht und mich erst gefreut, die ersten 3-4 Tests lag der ping bei ca 25. Doch dann beim nächsten test hatte ich über 500, beim nächsten waren es wieder ca 30, also war abwechselnd der Ping gut und dann wieder schlecht. Hab also die Werte wieder geändert und neu gestartet, jetzt sind die ping Werte beio ca 50 aber bei mehreren Tests habe ich dann sogar 600. Wie könnte ich es hinbekommen, dass der Ping ca gleich bleibt, denn sobald der Ping rauf geht fliege ich immer aus dem Spiel. Könnte es auch was mit meiner netzwerkkarte liegen, denn manchmal schaltet sie die sozusagen die verbindung aus (vor dem Zeichen, dass eine verbindung besteht ist ein gelbes zeichen mit Ausrufezeichen drin) Manchmal funktioniert es, wenn ich dann den Treiber deaktiviere und wieder aktiviere, manchmal hilf selbst das nicht, da hilft dann nur noch ein Neustart. hab schon problembehandlung gemacht --> nichts gefunden. habe mal den alten Treiber von der treiber Cd probiert --> nichts ändert sich. Habe dann den neuesten Treiber instaliert ---> es stürtzt manchmal immer noch ab. Falls es wichtig ist ich habe Onboard netztwerkkarte Auf dem motherboard Asrock h61icafe und die Karte heißt Atheros AR8151 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (NDIS 6.20) Ich hoffe ihr könnt mir helfen, denn es ist ziehmlich nervig wenn der Ping beim spielen voll hoch geht. MfG Jonas

Ps: Solltet ihr Rechtschreibfehler finden, dann dürft ihr sie behalten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?