Dell Studio 1745 Reinigen

1 Antwort

Das Thema "Studio-demontieren" ist in der Tat komplizierter. ich habe ein Studio 1747 das ja vom Aufbau her im Prinzip zu 99% gleich ist. Hier kommst du über die "Service"-Klappe unten nicht weit, du mußt im Prinzip das Notebook komplett zerlegen, um an den Lüfter und die CPU/GPU (wegen neuer Wärmeleitpaste) ranzukommen. Aber befolgt man die Dell-interne, z.T. bebilderte Service-Anleitung Schritt für Schritt, ist es mit bisschen Zeit und Geduld auch als Otto-Normaluser nicht unmöglich. Lies´ dich am besten mal ein, dann kannst du ja immer noch entscheiden. http://support.euro.dell.com/support/edocs/systems/studio1749/ge/sm/index.htm In der URL steht zwar "1749", aber wie gesagt, Studio 1745/47/49 sind vom Aufbau her im Prinzip Drillinge. Bei mir hat das reinigen der Lüfter/Lüfterkanäle und das auftragen neuer Wärmeleitpaste jedenfalls locker ~15 Grad weniger gebracht.

Was möchtest Du wissen?