Computer startet nicht, Lüfter laufen aber?

2 Antworten

Hallo

Piepst dein Rechner beim starten ?

Das können der Arbeitsspeicher oder Prozessor sein.

Kannst du eventuell auch den RAM oder die CPU deiner Frau zum Testen nehmen ?

Das könnte auch helfen.

http://www.code-knacker.de/beepcode.htm

1

Der beepcode ist ja der POST (Power On Self Test) und der gibt kein Geräusch von sich

0

Wenn du ein neues Netzteil und ein neues Motherboard erfolglos eingebaut hast...dann bleibt als Ursache, nach dem Ausschlussverfahren, eigentlich nur der Monitor als ,,Übeltäter" übrig.

Computer bzw. PC hat jede Menge Staub

Hallöchen,

Erstmal mein PC ist 2 Jahre alt und ich habe ihn bisjetzt noch nie gereinigt.

Ich habe heute nachgeschaut im PC und fand sehr viel Staub. Ich bin mittels Staubsauger ran gegangen aber nicht wirklich was gebracht.

Beim CPU Lüfter habe ich den Staub grob entfernen können, er hat sich allerdings gedreht, wie ich mit dem Staubsauger rangegangen bin.

Bei meiner Graka ist auch jede Menge Staub, kann nicht ran, alles ist so dicht einander gebaut.

Auf der Festplatte ist auch jede Menge Staub, hab auch nichts weggebracht.

Die Temperatur der Graka beträgt immer 52 Grad, Mainboard 40 Grad und CPU 19 - 25 Grad.

Sind die Temperaturen in Ordnung?????

Die zweite Frage wäre, wie kann ich den PC den Staub entfernen ohne die Hardware ausbauen zu müssen?????, ich meine sonst kann ich ja nicht ran an der Hardware.

Achja, wie schaut es mit dem Netzteil aus, muss man da den Lüfter auch reinigen?????

MfG Chris

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?