CCleaner, Festplatten Wiper werden da auch Daten wie Windows, u.s.w. gelöscht?

4 Antworten

Hallo, Wipen bedeutet, dass mir zusätzlichen Zeichen ein " (Textwert , um nicht zu sagen)-eine Zeichenfolge erkennbar ist, insofern betrachtet Windows eine nicht lesbare HDD als "fabrikneu". Sofern man aus dem laufenden System die eigene HDD Wipen will, kann das ausschließlich auf freien Speicher angewendet werden, ein Betriebssystem kann nur von einem anderen Rechner per Wiping gelöscht werden. Ehe Win neu aufgesetzt wird, wird die HDD beim Formatieren eh überschrieben. Wipen sollte man, wenn die HDD verkauft werden soll, damit Fremde keine Daten (Kontodaten, Nacktpics)-etc. mehr sichtbar machen können!

Bei Festplatten Whiper schon, das sagt ja aber auch der Name :D Die Restlichen Programme entfernen nur total unbenötigte/überflüssige Dateien.

Nein da werden nur die Temporären Internet Datein wie zumbeispiel jetzt Addons und der Verlauf aber von Windows wird NICHTS gelöscht

Im Standardmodus löscht CCleaner nur unbenötigte Dateien. Wenn du den Festplatten Wiper dieses Programms benutzt, werden komplette Laufwerke gelöscht:

Wenn Sie ein komplettes Laufwerk überschreiben, löschen Sie dabei alle bestehenden Daten. Aus Sicherheitsgründen ist dieses Feature deshalb für den Boot Drive deaktiviert.

Das Löschen des Systemlaufwerks ist somit nicht möglich. Damit bleibt dann wahrscheinlich auch alles drauf, was den Laptop überfordert. Abhilfe würde nur eine Neuinstallation des Betriebssystems bringen.

Was möchtest Du wissen?