Fesplatte partitionieren, System und Programme getrennt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Offensichtlich gibt es nur eine physische Festplatte, daher würde ich Windows und alle Programme in der gleichen Partition anlegen, die dann aber auch genug Luft nach oben haben sollte.

Dass Du die Daten auf einen separate Partition legen willst, ist allein schon aus Backup-Gründen sinnvoll.

Solltest Du später wieder in Verlegenheit geraten, alles neu aufzusetzen, dann empfehle ich sogar eine dritte Partition für die Download-Pakete Deiner beliebtest Programme. So brauchst Du später nur C: platt zu machen und kannst von E: alles wieder neu aufspielen.

Geschwindigkeitszuwachs erhältst Du nur, wenn tatsächlich eine zweite HDD zum Einsatz kommt. Grund: Je kleiner die Platte bzw je weniger Daten auf einer physischen Platte drauf sind, desto weniger Wege müssen die Leseköpfe absolvieren, was schnellere Zugriffszeiten bedeutet.

Partitionierst Du heute wie vorgeschlagen, dann hast Du es später leichter beim Nachrüsten, weil Du von D: und E: jeweils ein Image ziehen und dann auf die neue(n) HDD(s) überspielen kannst. Normalerweise sollten danach alle Programm- und Registry-Verknüpfungen weiter problemlos funktionieren.

Mit einem Partitionier-Tool kannst Du dann die logischen Laufwerke D: und E: wieder dem großen Volume C: zuordnen und hast 1TB voll für Windows, Programme und Updates zur Verfügung.

Freut mich, wenn ich helfen konnte – Viel Spaß bei der Nachtschicht! :)

0

Da du die Platte nur partitionierst ist es eigentlich egal ob du nun eine separate Partition für Programme machst oder nicht. Da es die selbe Platte ist werden die Programme nicht schneller starten. Wenn, dann müsstest du eine andere Festplatte für Programme auswählen.

C: und D: anlagen. C: für das System und die System daten für Programme, und D: für die Daten. C: Programme heißt aber nicht die Quelldaten und die Daten für die Programme, sondern nur die Daten, die Windows bei der Installation anlegt. Gerade bei der Sicherung und einer eventuellen Neuaufsetzung des Systems, ist diese Teilung zwingend!

Was möchtest Du wissen?