Bei Word "speichern unter" Desktop nicht mehr vorhanden - wer kann helfen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo,

vllt kannst du kurz ein Screenshot machen wie dein Word jetzt aussieht, vllt hast du nur die Leiste in den Hintergrund verschoben oder ähnliches.. Allerdings brauche ich ein paar mehr Details um dein Problem lösen zu können?? Aber eigentlich ist es nicht schwer diese Dinge wieder zu beheben, meinem Neffen passieren auch ständig solche Dinge, also keine Panik auf der Titanic!

8

danke, hobe die lösung gefunden. desktop war unter faforiten versteckt.

0

Huhu laptopis,

Welche Version von Word nutzt Du? Welche Einstellungen hast Du wo vorgenommen, bevor Dir dieser Speicherort nicht mehr angezeigt wurde. Werden sonst alle weiteren Speicherorte angezeigt, oder bezieht sich das nur auf das Desktop?

Ach ja... Bezieht sich das nur auf Word oder sind auch andere Officeanwendungen davon betroffen? Oder auch andere Anwendungen, die nicht zu den Office Produkten gehören? Wird Dir im Datei Explorer noch der Desktop Link angezeigt?

Lieben Gruß,

NerdyByNature


SKYRIM stürzt alle 5-10 Minuten ab ohne Fehlermeldung bis zum Desktop!!

ERST LESEN!!! Also Folgendes: Das Spiel hat 30 Stunden ohne Probleme funktioniert (habe die Hauptstory durch gespielt) Ich habe Mods reingehauen weil ichs durch habe Es ist oben genanntes passiert Dann habe ich Skyrim einfach deinstalliert weil ich nicht weiß wie man die mods wieder aus dem Ordner nimmt Nun passiert die ganze Zeit das oben genannte obwohl keine mods mehr vorhanden seien können da schließlich die mods nur in den Data ordner gesteckt werden und dieser bei der deinstallation komplett gelöscht wird und neu drauf gespielt wird.... Bereits bekannte Lösungen die nicht funktionieren: Sound auf 14 bit oder so änder: NEIN Leute! Vorher hats doch auch funktioniert! Neu installieren: Habe ich getahn. Auflösung runter schrauben: ----.---- vorher hats auch gefunzt

Treiber aktualisieren: WARUM? 3 stunden vor bevor das passiert ist hats doch auch funktioniert???

...zur Frage

Daten auf Festplatte aus einem defekten Laptop lassen sich nicht lesen/ schreiben - was tun?

Ich habe eine Samsung SATA Festplatte aus meinem defekten Laptop in meinen Desktop PC angeschlossen. ( mehrere Partitionen) Sie wird erkannt und ich kann die Daten sehen. Mp3 Dateien sowie die Daten, welche unter dem öffentlichen Benutzer abgespeichert wurden, kann ich auch öffnen. Alle anderen Dokumente, Bilder, etc. lassen sich nicht öffnen, mit dem Hinweis, dass das Zugriffsrecht auf den Speicherort nicht besteht. Uch habe sämtliche Zugriffsrechte erteilt und die Ordner und Daten freigegeben, dennoch lässt er mich nicht. Meine Theorie ist, dass ich nicht zugreifen kann, weil die Daten dem Benutzer obliegen, der mittels Passwort beim Hochfahren des alten Laptops eingeloggt wird. Da ich selbst dieser Benutzer war weiß ich auch das Passwort, jedoch habe ich keine Möglichkeit mich einzuloggen. Das Booten von der Festplatte ist aufgrund der geänderten Hardware nicht möglich. Besteht die Möglichkeit innerhalb der regestry die Attribute dahingehend zu ändern, dass die Daten nicht mehr dem alten Benutzer obliegen? Bitte um Hilfe, die Fotos unserer Hochzeitsreise befinden sich auf der Festplatte.

...zur Frage

AMD VISION engine control center

Hi,

ich habe ein Problem mit oben genanntem Programm. und zwar kann ich das control center nur über ein Kontextmenü "öffnen", das heißt ich muss alle Einstellungen die zur Verfügung stehen über dieses Kontextmenü einstellen.

In der Taskleiste neben der Uhrzeit auf den Pfeil dann Rechtsklick auf das AMD... Symbol usw.

Ich bekomme einfach nicht mehr das Fenster auf wie es eigentlich sein soll, wie früher beim CCC. Also in etwa so: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/5/57/AMD_VISION_Engine_Control_Center.png

Dies hätte ich gerne wieder da mit dem Kontextmenü eben nicht alle Einstellungsmöglichkeiten vorhanden sind. Ich habe auch schon mehrmals den Treiber RICHTIG deinstalliert und erneut installiert, es bringt alles nichts. Im übrigen lade ich die neuen Treiber nur von der "AMD-Homepage". Es handelt sich um die Treiberversion 12.1 für die HD 6870. Ich wäre sehr dankbar wenn mir dabei jemand helfen könnte.

...zur Frage

Mainboard-Batterie leer?

Hallo,  ich habe wieder einmal ein kleines Problem mit meinem Computer. Um das Problem zu lösen, hier die Vorgeschichte (könnte vielleicht wichtig sein): immer nach dem ich meinen PC runterfahre, nehme ich ihn auch gleich vom Strom. 

Seit ner zeit allerdings fährt er nicht mehr hoch (und ja er hängt am Strom wenn ich ihn hochfahren möchte). Alles geht an (die Festplatte, Laufwerke blinken wie immer kurz auf…) nur der charakteristische Ton beim hochfahren kommt nicht und der Bildschirm bleibt schwarz. Und so bleibt er die ganze zeit. Da helfen auch keine aus-und-wieder-an-maßnahmen. Da kam mir die Idee die Bios- Einstellungen zu clearen (denn die gleichen Symptome zeigte der PC auch damals, als ich den FSB höher gesetzt habe und dies der Computer nicht vertragen hatte). Also clearte ich alles und siehe da, er fuhr hoch, allerdings waren alle Einstellungen weg (logisch). Beim nächsten mal das gleiche, wenn ich ihn anschalten möchte, bleibt alles schwarz, der Computer macht aber Geräusche.

Nun kommen meine Vermutungen, die Batterie auf dem Mainboard ist doch für das speichern oder behalten der CMOS- Einstellungen verantwortlich. Wenn der Computer längere zeit ohne Strom stehen bleibt (war er), leert sich die Batterie. Wenn er dann wieder hochfahren möchte, geht es nicht, weil die Einstellungen nicht wieder aufgerufen werden können.

Nun frage ich, ist das richtig? Wenn nicht was ist es dann? Und falls ja, woher bekommen ich eine neue Batterie und wie ist sie einzubauen? Ich suche im Internet nach einer neuen Batterie, wie etwa www.akkus-laptop.com ? So was habe ich nämlich noch nie gemacht! Oder ist das Problem dadurch zu lösen, dass ich den PC mal ne zeit nicht vom Strom nehme?

Danke für eure zahlreichen comments!!

...zur Frage

Videobearbeitungsprogramm gesucht, dass Zeitlupe bzw. Zeitraffer einstellen kann.?

Also ich suche ein Programm, mit dem man Videos beschleunigen bzw. verlangsamen kann. Ich meine damit nicht ein Player, der in Zeitlupe bzw. in Zeitrafer abspielen kann, sondern, dass das Programm das Video beschleunigt bzw. verlangsamt speichern soll. Am liebsten wäre es mir, wenn man genau auswählen kann, welche teile wie schnell sein sollen. Also z.B von sekunde 1 -60 2-Fach und von 60-62 0.5-Fach. Es sollte aber genauer als auf eine Sekunde einstellbar sein, hald auf die einzelnen Bilder genau.

Ich habe z.B den Moviemaker, aber die Qualität wird extrem viel schlechter, wenn ich da was beschleunige.

Mit dem VLC-Player muss ich das Video abspielen lassen und gleichzeitig aufnehmen. Das Problem dabei ist, dass ich dann nicht mehr so viel machen kann, da sonst alles anfängt zu ruckeln. Das wäre dann ja mit aufgenommen. Wenn ich das Video aber bearbeiten könnte, würde das nicht passieren, es würde höchstens länger dauern.

Ach ja, es MUSS auch kostenlos sein :-)

Danke schonmal, hoffe jemand kennt ein Programm.

...zur Frage

PC startet nicht. Kein Zugriff. Was tun?

Hallo!

Mein Laptop (Lenovo ThinkPad, E520, intel core i3) lässt sich nicht mehr hochfahren. Hier ein paar Details. Heute Morgen als ich meinen Laptop hochfahren wollte, ging alles ganz normal. Nach dem "Windows wird gestartet" "beendet" wurde (da wo die vier Farben aufeinendertreffen und sich das Logo von Windows ergibt), war der Bildschirm kurz schwarz, und dann kurz blau (da stand iwas mit P_0 oder so, es war nicht einmal eine Sekunde zu sehen), und dann hat sich der PC von neu gestartet. Mir wurde darauf angeboten im sicheren Modus zu starten, das habe ich danach auch gemacht. Ich gelang zu einem Bild von einen Rettungsreifen (diente denke ich nur zur Gestaltung) und darunter stand "ThinkVintageTechnologies", auf der anderen Seite (rechts) "lenovo" (-> das Logo). Der Mausbutton war zu sehen und es ließ sich auch alles normal bewegen, nur geschah nichts. Dann öffnete sich ein Fenster namens: "Systemwiederherstellungsoptionen" wo ich eine Sprache wählen musste. Ich wählte Deutsch und drückte auf "Weiter". Das Fenster verschwand und ich wartete wieder ca. 10 Minuten. Dann erschien ein neues Fenster, eine Fehlermeldung, und dort stand: "Sie müssen sich anmelden, um auf die Systemwiederherstellungsoptionen zuzugreifen. Wenden Sie dich an den Computeradministrator, wenn Sie Schwierigkeiten bei der Anmeldung haben. Klicken sie auf "OK", und den Computer neu zu starten" Als ich auf OK drückte, startete sich der Computer neu und ich stand wieder am Anfang. Ich komme nicht in meinen Benutzer rein, alles führt mich zurück. Ich will ihn nicht zur Reperatur schicken, da er vor einem Monat schon repariert wurde. Gibt es irgendeine Möglichkeit das Problem zu lösen? Ich habe übrigens keine Windows CD falls diese benötigt wird...

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?