Automatisch Uhrzeit bei iPhone und iPad

3 Antworten

Die Uhrzeit beim IPhone stellt der Carrier, also, der Mobilfunkprovider. Beim IPad läuft das über das Internet. Deswegen kann es da zu Abweichungen kommen.

Das ist blöd! Wurden beide Grräte mit derselben iTunes Mediathek logisch verknüpft? Also wurden beide über denselben Computer synchronisiert? Und war da bei beiden Geräten die Zeit am Computer mit dem Internet synchronisiert und richtig? Prüfe auch mal mit der App „Atomuhr (Gorgy Time)” (http://itunes.apple.com/de/app/atomuhr-gorgy-timing/id295302256?mt=8), ob die Zeit stimmt... Als Ersatz kannst Du auch eine Website auswählen... Es gibt 2, 3 Websites die das anbieten!

Ich habe gerade nochmal auf apple.com/de/support/iphone (ganz logisch, oder. ;-) ) nachgesehen und diesen Artikel gefunden: http://support.apple.com/kb/TS3920?viewlocale=de_DE

Darin steht beschrieben, dass der Mobilfunkbetreiber in jedem Fall für die Uhrzeit zuständig ist (Ausnahme werden iPod touch und iPad Wi-Fi only sein!)

Dass bedeutet, man muss sich an den Mobilfunkbetreiber wenden. Die Telefonnummer findest Du auf der Website Deines Mobilfunkbetreibers.

Ich kenne D2 auswendig: - aus dem Vodafone-Netz: 1212 (oder 0172 1212) - Aus dem Festnetz und allen anderen Netzen: 0800 172 1212 (auch aus D2) 1212 und 0800 172 1212 sind kostenlos für alle Vertragskunden! Prepaidkunden müseen eine andere Nummer nutzen!

Was möchtest Du wissen?