Auflösung von Linux Mint erhöhen, nur wie?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also 1024x768 ist wirklich verdammt wenig. Entweder betreibst du deinen PC mit einer uralten Grafikkarte oder du hast keine aktuellen Grafiktreiber installiert.

So ein ähnliches Problem hatte ich auch - Selbst im Linux-Forum hat mir bis heute keiner Antwort gegeben - du hast wahrscheinlich Linux mit einem anderen Bildschirm installiert, dann diesen abgesteckt, danach den Fernseher angeschlossen.

Abhilfe: Linux mit angeschlossenem Fernseher (=Zielgerät) installieren. Das Neuinstallieren geht mit Linux einfacher als mit Windoofs. Installation braucht aber Internetverbindung, um bei Installation fehlende Dateien nachzuladen.

Hallo Weintraube,

wahrscheinlich fehlt dir der passende Treiber für deine GraKa.

13

Passende und übliche Antwort für Windows-Systeme. die Frage bezieht sich auf...?

0

Monitor Stellenweise unscharf.

Hallo Leute, ich habe folgendes Problem: Angefangen hat es als ich mir einen Tevion Fernseher, der auch als PC-Monitor funktioniert, gekauft habe. Die Modellbezeichnung habe ich leider nicht mehr. Auf jeden Fall ist es so, dass sich durch meinen BIldschirm 3-4 unscharfe, vertikale Streifen ziehen. Diese sind ca. 5 cm breit. DUrch ein paar Einstellungen an der Auflösung, welche vom Hersteller als 1366*768 angegeben wurde, und an der Wdh.Frequenz ging es dann einigermaßen. Durchgehend scharf war es trotzdem nicht. Nun habe ich einen neuen Treiber installiert und es sind wieder diese unscharfen Streifen da. Ich hab wieder einiges versucht bezüglich Auflösung und Hz, bekomms aber einfach nicht hin. Könnt ihr mir vll sagen woran das Problem liegt? Vielen Dank für Antworten!

...zur Frage

2 Fragen zu Linux mint?

ich habe Linux mint auf einen alten Rechner installiert. Alles tadellos.Nur, VLC Mediaplayer bringt nur schwarzes Bild. Der Film läuft, aber kein Bild. Problem 2. Wie kann ich das ständige, nervige Nachfragen nach Passwort abstellen? Selbst, als ich nur die Treiber aktualisiert habe...Passwort

...zur Frage

Auflösung von 2. Monitor nicht die, die es sein sollte?

Hallo zusammen,

ich habe das Problem, dass die Auflösung von meinem 2. Monitor (ein Sony Bravia TV) , satt 1920x1080, 1360x768 beträgt, obwohl das Gerät Full HD fähig ist. Mein 1. Monitor ist ein Samsung S27D390, bei dem die Auflösung (1920x1080) stimmt. Meine Grafikkarte ist eine NVIDIA 980 TI mit 1 HDMI, 3 Displayport und einem DVI Anschluss. Mein Samsung Monitor ist an einem Displayport angeschlossen und mein Fernseher ist am HDMI-Port angeschlossen. Aber auch wenn ich die beiden tausche oder einen anderen Displayport benutze, ist die Auflösung so komisch. Sogar wenn ich den Fernseher alleine Angeschlossen habe ist die Auflösung nicht Full HD. Ich kann zwar die Auflösung in den Einstellungen auf 1920x1080 Hochstellen, allerdings ist das trotzdem nicht wirklich gute Qualität.

Meine Grafikkarte hat die neusten Treiber und auch der Fernseher hat die neuste Firmware Version.

Falls das noch hilft: Ich habe an dem 2. HDMI-Port, von meinem Fernseher eine Playstation 4 angeschlossen, diese hat allerdings Full HD.

Ich hoffe ihr könnt mir bei diesem Problem weiterhelfen

LG SBoss HD

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?