PC bzw. Mainboard bekommt für 2 Sekunden Strom und geht dann sofort wieder aus, Mainboard kaputt?

Hallo. Also erstmal möchte ich sagen das der PC nicht neu ist, die Teile sind schon so 2-3 Jahre oder älter.

Meine Hardware:

(CPU) Intel Core i5 750 (Grafikkarte) Palit GeForce GTX 750 Ti 2GB (RAM) 1 x 2GB und 1 x 4GB (Ich glaube beide von Kingston) (Mainboard) ASRock P55 Pro/USB3 (Netzteil) 450 Watt (CPU Kühler) Arctic Freezer 13

Habe so gut wie alles versucht was ich im Internet finden konnte. Der 20+4 Pin Stecker ist drin, der 4 Pin Stecker ist drin (Mainboard hat eigentlich 8 Pin anschluss), Alle Lüfter angeschlossen und auch schon das Mainboard auf den Tisch gelegt und nur mit Mainboard + CPU + CPU Kühler + 1 RAM und 2 RAM Sticks + Ohne und mit Grafikkarte probiert.. Jedes mal passierte das gleiche, das Mainboard bekam ganz kurz Strom (bzw. POWER + RESET Knopf am Mainboard blinkten auf). Habe es auch einmal geschafft (Mainboard war schon im Gehäuse) das der PC für 2-3 Sekunden Saft bekam, also Lüfter usw. drehten sich, und dann aus ging.. Das ganze wiederholte sich dann bis ich nicht letzendlich dem Netzteil den Saft wegnahm. Das sah so in etwa aus: https://www.youtube.com/watch?v=QPl2kULPvhI Bei ihm war jedoch das NETZTEIL kaputt doch das Netzteil funktioniert bei meinem alten Setup immer noch.

Hardware:

(CPU/APU) AMD A4-4000 (Mainboard) Biostar Hi-Fi A88S3+

Der Rest ist gleich wie beim anderen Setup, habe also die meisten Teile nur gewechselt, die 750 Ti war auch noch drin habe also nicht die OnBoard benutzt.

Also kann es nun doch nur das Mainboard sein, oder? Vielleicht muss ich ein Netzteil mit einem 8 Pin Stecker kaufen weil das Mainboard ja ein 8 Pin Anschluss hat aber ich den 4 Pin einfach auf die linke Seite reingesteckt habe und rechts jetzt noch 4 frei sind?

Kann falls nötig noch Bilder schicken.. Bin hier echt am verzweifeln.

...zur Frage

ist der lüfter / kühler in ordnung ?  CPU wärmeleitpaste drauf ?

...zur Antwort

-raid- ohne mich, ich kann doch zu jeder zeit meine gesamte partition auf eine andere Festplatte kopieren, mit zwei Festplatten-Wechselschächten im Desktop-PC, auch die Lappi-Festplatte kann ich so sichern, aus dem lappi raus in den wechselschacht im Desktop-PC rein, überspielen dauert alles zusammen 30 minuten

...zur Antwort

schalte den auto-updatmüll einfach ab

...zur Antwort

du kannst ja von einem steckdosenkabel den stecker abreißen und die kabelenden irgenwo in den lap stecken! sehr sinnvoll

die lap-hersteller könnten sich auf eine spannung einigen und ein universalnetzteil rausbringen, machen die aber nicht also nutze das original-netzteil.

...zur Antwort

kann es sein das der lap mal geöffnet wurde, und jetzt ein paar schrauben fehlen  oder haltehaken abgebrochen wurden ? die die tastatur am oberteil halten??


meine acer acpire lap tastatur macht keine sonderlichen geräusche

...zur Antwort

"eingeschickt" in dem laden wo ich kaufe, dort gebe ich das teil auch zur Rep. bei meinem hat das 4 wochen gedauert, abholung in laden.

...zur Antwort

das klappt nur wenn alle partitionen noch werkseinstellungen haben noch original sind. sobald eine partition gelöscht wurde oder verkleinert / vergrößert geht das nicht mehr.

du hast doch sicher nach dem kauf des lppis sofort die treiber und die wiederherstellungs DVD erstellt. !!??

ansonsten besorge dir eine  8.1 setup-DVD und installiere ganz normal das system neu.


...zur Antwort

geh auf die treiberseite von deinem acer dort findest du dein handbuch, leider ist es kein handbuch über den acer sondern mehr eine beschreibung über win 8 8.1

...zur Antwort