Ja wer da bereit ist, etwas Geld in die Hand zu nehmen kann schon einige gute Tools bekommen. Excel ist halt absolute Grundlage und für weiterführende Aufgaben kaum geeignet.

...zur Antwort

Naja auf jeden Fall dafür sorgen, dass Google eure Seite im Index hat. Hilfreich ist da so eine XML-Sitemap, wo die Struktur eurer Website enthalten ist (mit allen Unterseiten) und mit deren Hilfe man den Suchmaschienen alle URLs der Website übermitteln kann.

Hier ein paar Hinweise, wie man sowas erstellt: https://de.ryte.com/wiki/XML-Sitemap

Ansonsten natürlich für eine einfache Struktur und einen logischen Aufbau der Seite sorgen. Regelmäßig neue Inhalte und schauen, dass man auch lokal gefunden wird. Die Seite sollte zudem für Mobilgeräte optimiert sein.

...zur Antwort

Lass dir doch am besten einen von Profis zusammenbauen. Da gibt es gute Seiten im Internet zu. Wichtig sind vor allem Grafikkarte, Arbeitsspeicher und Prozessor. Und die Grafikkarte sollte gut gekühlt werden.

Wenn du dir das selbst zusammenbaust, kannst du einiges falsch machen, wenn die Teile nicht gut zusammenpassen. Von daher kauf dir lieber direkt einen fertigen PC (da findest du bestimmt einige über Google) oder wende dich an Spezialisten ;)

...zur Antwort

Das ist wirklich nur schwer möglich, weil ich mir auch nicht vorstellen kann, dass es z.B. einen leeren Body gibt, den man dann "füllt". Mit einem PC ist es nicht so schwer, ein leeres Gehäuse zu finden, aber wie soll das bei einem Laptop aussehen? Außerdem sind bei vielen die einzelnen Komponenten zusammengeschweißt und die Grafikkarte sitzt z.B. fest auf der Platine. Da kann man als Laie nicht einfach mal was austauschen.

Daher wirklich am besten nach einem passenden Laptop suchen, der die Werte aufweist, die du brauchst, oder aber doch lieber einen richtigen PC zusammenbauen, wo du die Teile bei Bedarf auch leicht austauschen kannst.

...zur Antwort

Du kannst dir über die Einstellungen in der Regel den Akkuverbrauch anzeigen lassen. Der größte Posten wird sicherlich das Display sein. Da hilft es, die Helligkeit komplett runterzudrehen. Außerdem sollte man "W-Lan" ausschalten, wenn man sowieso keinen Punkt in der Nähe hat, weil das Handy sonst ständig nach Zugängen sucht. Das verbraucht auch Akku. Andere Funktionen wie GPS, Bluetooth etc. sollten generell aus sein und nur bei Bedarf angeschaltet werden.

Ansonsten wie schon beschrieben mal schauen, was im Hintergrund noch mitläuft.

...zur Antwort

Ich hatte das auch mal. Bei mir erschien in der E-Mail der Punkt "weitere laden" oder so ähnlich am unteren Bildrand, wenn ich die E-Mail ganz einfach geöffnet habe. Dort habe ich draufgedrückt und konnte danach den Anhang ganz normal öffnen. Gibt es den Punkt bei dir vielleicht auch? Ist so eine graue große Schaltfläche.

...zur Antwort

Für mich klingt das auch nach einem der beiden Möglichkeiten: Entweder läuft die Kühlung in deinem PC nicht sehr gut, sodass die GraKa überhitzt, oder dein Netzteil ist zu schwach bzw. hat irgendeinen Schaden. 630 Watt sind aber ziemlich gut, da geh ich eigentlich nicht davon aus, dass es zu schwach ist.

Hast du vielleicht noch irgendwo ein Netzteil oder hat ein Bekannter noch ein rumliegen? Vielleicht kannst du mal testweise ein anderes verbauen und schauen, ob der Fehler dann immer noch auftritt?

...zur Antwort

Ziemlich günstig kommst du mit den großen Arbeitsplatten von IKEA und den passenden Füßen weg, aber wenn es Massivholz sein soll, dann würde ich eher bei spezielleren Möbelhäuser schauen bzw. ihn bei einem Tischler in Auftrag geben. Richtig große Schreibtische sind in diesem Bereich meines Wissens nach selten.

...zur Antwort

Wenn du nur ein Win10 Upgrade gemacht hast, würde ich mal eine "saubere" Installation machen.

Dann sollte auch Firefox laufen

...zur Antwort

Würde wohl auch den i5 nehmen ;-)

...zur Antwort

Brauch das nicht viel zu viel Leistung, wenn man das emulieren will?

...zur Antwort

Bei ebay Kleinanzeigen kann man gute Angebote finden, wenn man etwas Geduld hat. Allerdings nur mit persönlicher Übergabe machen!!

...zur Antwort