Wieso ist Firefox 48.0 unter Windows 10 so langsam?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du nur ein Win10 Upgrade gemacht hast, würde ich mal eine "saubere" Installation machen.

Dann sollte auch Firefox laufen

Das heißt, ich müsste alles auf Werkseinstellung zurücksetzen? Da Win 10 vorinstalliert war / ist, habe ich keine CD oder einen Stick für die Software erhalten. Und auf das Vorinstallierte werden Updates automatisch heruntergeladen. Habe noch keinen Schalter gefunden, um automatische Updates zu unterbinden

0

Ich danke Allen, die mir hier mit Rat zur Seite standen. Mittlerweile habe ich das Acer-Notebook nicht mehr. Ich habe es wegen div. Mängel zurück gegeben. Als ich eine Werksrückstellung  angewählt habe, hat sich das Gerät oder System aufgehängt. Nach 24 Stunden war die Rücksetzung bei 43 % und nichts ging mehr. Darauf hin habe ich den Lieferanten bzw. Verkäufer angerufen, da wurde mir mitgelteilt, dass sehr wahrscheinlich der Prozessor defekt sei. Ich konnte das Notebook also anstandslos zurück geben, nun habe ich wieder meinen alten PC mit Win 7

Danke nochmals an Alle

Wer sich für Win 10 entscheidet, entscheidet sich auch für EDGE.

Also Fremde Browser Apps deinstallieren.

Im Grund genommen hast du ja Recht, aber ich tue mich unheimlich schwer mit Edge, kommt mir sehr kompliziert vor, oder ich bin zu doof

0

Was möchtest Du wissen?