Hallo p4t4k4p3rry,

Das alles kann am Netzteil liegen. Hast du die Möglichkeit mit einem anderen Netzteil zu probieren? Könntest du auch mehr Information über die Komponente deines Rechners geben.

lg

...zur Antwort

Hallo Bizun,

Hast du erst kürzlich einen Treiber installiert? Wenn dies der Fall ist, dann versuche es mit dem älteren Treiber und melde dich, bitte, mit den Ergebnissen wieder.

lg

...zur Antwort

Hallo PlayingInside,

Hier findest du ein ähnliches Thema, das dir weiterhelfen kann: http://extreme.pcgameshardware.de/komplette-rechner-zusammenstellung/433435-gaming-pc-fuer-900-950-euro.html
hier noch eine: http://www.gutefrage.net/frage/900-bis-950-gaming-pc-konfig-dezember-2016

lg

...zur Antwort

Hallo DakiderAsiate,

Um was für Tastatur geht es - Laptop/Desktop PC? Wenn es um ein Laptop geht, dann brauchst du diesen auseinanderzubauen und alle Komponente, nicht nur die Tastatur, zu säubern, da auch die anderen Komponente beschädigt werden können.
Wenn es um ein Desktop PC und deren Tastatur geht, dann findest du hier weitere Tipps: http://praxistipps.chip.de/tastatur-reinigen-so-gehts_2798

lg

...zur Antwort

Hallo Sockosophie,

Wie DrErika sagte, brauchst du sehr wahrscheinlich dein Laptop auseinanderzubauen und alle Komponente, nicht nur die Tastatur, zu säubern, da auch die anderen Komponente beschädigt werden können. Welches Model ist dein Laptop? Wenn du dich nicht so gut auskennst, könntest du jemanden das für dich tun lassen. Sind deine wichtigen Daten gesichert?

lg

...zur Antwort

Hallo Ayanooo,

Könntest du, bitte, ein Screenshot der Fehlermeldung hier hochladen. Könntest du beim Start des Rechners BIOS aufrufen und von da versuchen den Rechner mit der letzten als funktionierend bekannte Konfiguration starten. Hier findest du mehr Information darüber: http://www.computerbild.de/artikel/cb-Ratgeber-Kurse-Software-Die-10-besten-PC-Notfalltipps-1889822.html

Du könntest auch Win10 neu auf der Platte installieren. Dafür brauchst das Medienerstellungstool über diesen Link herunterzuladen: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10ISO damit ein Installationsmedium erstellen und Win 10 neu installieren. Den Schritt, wo du nach Produktschlüssel gefragt würdest, könntest du einfach überspringen.

Die Platte dann mit einem Diagnosetool zu testen wäre auch gut. Sind deine Daten gesichert?

lg

...zur Antwort

Hallo Hartmutzwonarz,

Wie meine Vorredner sagten, wird bei Rückstellung auf Werkseinstellungen dein PC auf den Zustand gebracht, auf den du ihn gekauft hast. Warum willst du es eigentlich tun? Wenn das System nicht richtig funktioniert könntest du Win10 neu installieren. Dafür brauchst du das Medienerstellungstool über diesen Link herunterzuladen: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10ISO und damit eine Installations-CD erstellen. Den Schritt, wo du nach Produktschlüssel gefragt würdest, könntest du einfach überspringen. Ich hoffe das wird dir helfen.

lg

...zur Antwort

Hallo,

Sind die auf der Platte gespeicherten Daten gesichert? An deiner Stelle würde ich die Festplatte ausbauen und diese entweder extern mit einem SATA auf USB Adaptor per USB anschliessen oder sie intern per SATA an einen anderen Rechner anschliessen. Da könntest du überprüfen, ob die Festplatte in der Datenträgerverwaltung auftaucht. So kann man diese öffnen: http://www.giga.de/downloads/microsoft-windows/tipps/die-datentraegerverwaltung-in-windows-7-und-8-oeffnen/ Wenn du sie da siehst, könntest du die Daten sichern (falls kein Backup vorhanden ist) und die Festplatte mit einem Diagnosetool testen. Welche Marke ist die HDD?

lg

...zur Antwort

Hallo Sebastian33,

An deiner Stelle würde ich ein Backup aller wichtigen Daten erstellen und dann die Festplatte austauschen lassen. Hat sie noch Garantie darauf? Die unkorrigierbaren Sektoren können nicht korrigiert werden und die schwebenden Sektoren können ersetzt werden. Das heißt, dass Ersatzsektoren dafür benutzt werden, deren Anzahl auch begrenzt ist. Und eigentlich werden die fehlerhaften Sektoren nicht ersetzt, sondern werden sie nicht mehr benutzt, aber bleiben auf der Festplatte und die Nadel überspringt sie, was dazu führen kann, dass weitere fehlerhafte Sektoren entstehen können. Deshalb brauchst du dir eine neu HDD zu holen.

lg

...zur Antwort

Hallo ichbinkeinnerd,

Könntest du, bitte, ein Screenshot der Fehlermeldung hier posten. Hast du es vielleicht auf dieser Weise versucht, Zugriff zu erlangen: http://praxistipps.chip.de/windows-zugriff-auf-festplatte-verweigert-was-tun_33780 Wie wäre es mit einem Datenrettungstool? Vielleicht können dann die Daten zugegriffen werden.

lg

...zur Antwort

Hallo reversun,

Hast du irgendwelche Dateien auf der Platte gespeichert, nachdem du die Word-Datei gelöscht hast? Es kann, sein, dass die Datei überschrieben wurde. Vielleicht könntest du mit einem anderen Datenrettungstool versuchen, an die Datei zu kommen. Hier eine Liste solcher Tools: http://www.chip.de/news/Datenrettung-fuer-Windows-Diese-kostenlosen-Tools-sollten-Sie-unbedingt-kennen_99272190.html
Du könntest auch mit einer Linux-Live CD versuchen, die Daten zu retten. Hier findest du eine Anleitung dafür: http://www.pcwelt.de/ratgeber/Wie_Ubuntu_Ihren_PC_retten_kann-Ratgeber_Linux-8703127.html
Hoffentlich schaffst du es damit.

lg

...zur Antwort

Hallo Allwissender98,

Hast du den Zustand der SSD mit einem Diagnosetool überprüft? Wenn nicht, dann könntest du das tun und die Ergebnisse dann hier posten. Ist momentan nur die SSD verbaut oder auch z.B. eine HDD als Sekundärspeicher? Ud wie viel freien Speicher gibt es auf der SSD? Hast du vielleicht Screenshots der Fehlermeldungen, die du kriegst?
Es gibt auch Tools, mit denen du die Geschwindigkeit der SSD messen könntest. 

Hast du TRIM aktiviert? Die Funktion kümmert sich dafür, dass gelöscht Blöcke wieder frei gegeben werden. Hier findest du weitere Information darüber: http://www.giga.de/unternehmen/samsung/tipps/ssd-trim-wie-wichtig-ist-das-und-brauche-ich-es/

lg

...zur Antwort