Hallo mltmuc

Vermutlich benutzt das jeweilige Internetradio so wie auch viele Webseiten individualisierte Werbung. Im Gegensatz zum klassischen Radio ist es bei einem Internetradio möglich einzelnen Nutzern individuelle Anpassungen am Audiostream vorzunehmen.

Über deine Browsereinstellung, durchgereichte Systemeinstellungen (je nach Gerät) oder in Ansätzen auch über die Länderkennung deiner IP lässt sich die jeweilige Sprache, die du nutzt ermitteln und dir dann entsprechende Werbung in deiner Sprache zuteilen.

LG

Darkmalvet

...zur Antwort

Hallo Redsystem

Du musst die Eingabeaufforderung (CMD) als Administrator ausführen.

Dazu einfach danach suchen:

Und dann mit über Rechtsklick auf das oberste Suchergebnis die Option "Als Administrator ausführen" auswählen:

In der Eingabeaufforderung musst du dort folgenden Befehl eingeben:

powercfg -h on

PS: Um den Ruhezustand wieder zu deaktivieren einfach off statt on eintippen.

LG

Darkmalvet

...zur Antwort

Hallo Mukimann

Du könntest den PCIe x1 Slot mit einem Riser Kabel nutzen, müsstest dann aber damit klar kommen, dass die Soundkarte mit Bastelarbeit irgendwo befestigt werden muss oder lose im Gehäuse liegt.

Für um die 10 Euro bekäme man z.b. dieses Kabel es gibt aber auch noch andere Modelle:

https://geizhals.de/kolink-pcie-x1-auf-x1-riser-kabel-pgw-rc-mrk-005-a1645077.html

LG

Darkmalvet

...zur Antwort

Hallo Benutzer123

Das Mainboard (B360 Chipsatz) ist nicht mit dem Prozessor (i5 7400) kompatibel, du bräuchtest mindestens einen aus der 8000er Serie damit das vernünftig läuft.

Von der 7000er Serie und Älterem rate ich dir ganz klar ab, da Intel mit der 8000er Serie die Anzahl der Kerne erhöht hat du hier also mehr Kerne bekommst.

LG

Darkmalvet

...zur Antwort

Hallo Cocodil

Das sind Aufrufparameter, die über den URL übergeben werden darunter auch eine Session ID.

Meiner Meinung stellt das ein ziemlich unsicheres Verfahren dar, da man nur den URL wissen und aufrufen muss um als der entsprechende User eingeloggt zu sein.

Das muss nicht einmal absichtlich passieren, es reicht wenn man den Link unachtsam teilt, gut dass du den Link nicht vollständig in die Frage gestellt hast.

LG

Darkmalvet

...zur Antwort

Hallo Faikzon

Das passt zwar schon zusammen allerdings würde ich dir trotzdem von einer 3GB GTX 1060 abraten. Diese Karte gibt es mittlerweile auch schon einige Jahre und es könnte durchaus die Zeit kommen in der 3GB knapp werden können.

Schau dich lieber mal bei der Radeon RX 580 um, überlege dir den Aufpreis auf eine GTX 1060 6GB zu zahlen oder warte in wie fern der bald erscheinende Nachfolger der GTX 1060 die Preise verändert.

LG

Darkmalvet

...zur Antwort

Hallo xxlillykatzexx

Computerfrage.net ist ein sogenanntes Vertical von Gutefrage.net sprich eine Tochterplattform. Im Gegensatz zu Gutefrage.net, welches eine Frage/Antwortplattform für sämtliche Themen ist, geht es bei Computerfrage.net explizit um den Bereich Computer.

Es gibt auch noch andere Verticals für andere Themenbereiche. Schau einmal im Impressum nach da sind unter anderem alle Verticals aufgelistet:

https://www.computerfrage.net/impressum

Natürlich kann man Fragen zu den jeweiligen Themenbereichen, welche die Verticals abbilden auch genauso gut bei Gutefrage.net fragen. Der Bereich Computer ist dort ebenfalls stark vertreten.

PS: Fragen zur Plattform selbst kannst du auch im Forum von Gutefrage.net stellen (Account erforderlich) Computerfrage.net hat leider kein Forum:

https://www.gutefrage.net/forum

LG

Darkmalvet

...zur Antwort

Hallo MrTobi

Das Problem dürfte die Single Thread Performance deines Prozessors sein. Die alten Haswell E Hexacores wurden von Intel nicht so hoch pro Kern getaktet um die TDP zu limitieren.

Wenn du eine vernünftige Kühlung hast könnte übertakten vielleicht Abhilfe schaffen.

LG

Darkmalvet

...zur Antwort

Hallo Lukas319

Leider nein bei Laptops lässt sich die Grafikkarte für gewöhnlich nicht aufrüsten, da der Chip fest auf dem Mainboard verlötet ist.

Für eine vernünftige externe Grafiklösung fehlt deinem Laptop der Thunderbolt Anschluss.

LG

Darkmalvet

...zur Antwort

Hallo Nicknack2

Du hast leider die falsche Version zum Zocken gekauft nur die i7 Version hat in der Basis einen dedizierten Grafikchip verbaut also wird dir wohl nicht viel mehr als die beschränkte Gamingleistung der integrierten Prozessorgrafik bleiben.

Wobei man dazu sagen mus, dass der dedizierte Grafikchip in der Basis der 13 Zoll Version nur eine GTX 1050 ist.

LG

Darkmalvet

...zur Antwort

Hallo BlackSheepGER

Wenn du dir jetzt eine neue Grafikkarte kaufen willst käme da zum einen eine Geforce GTX 1070 für 350 Euro und sollte dir das zu teuer sein eine Radeon RX 590 in betracht:

https://www.alternate.de/GIGABYTE/GeForce-GTX-1070-WINDFORCE-OC-Rev-2-0-Grafikkarte/html/product/1385318?campaign=Grafikkarte/GIGABYTE/1385318

https://www.mindfactory.de/product\_info.php/8GB-XFX-Radeon-RX-590-Fatboy-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-\_1283989.html

Die RX 590 liegt leistungstechnisch zwischen der GTX 1060 und der GTX 1070.

Ob es sich in deinem Fall lohnt auf die RTX 2060 zu warten ist fraglich, da diese leistungstechnisch laut geleakter Benchmarks knapp unter der GTX 1070 liegt:

https://www.notebookcheck.com/Benchmark-Leak-NVIDIA-RTX-2060-ist-30-Prozent-schneller-als-GTX-1060.366771.0.html

PS: Es wäre nicht schlecht zu wissen welches Netzteil du hast.

LG

Darkmalvet

...zur Antwort

Hallo Mathis

Für 300-500 Euro gibt es keine wirklich Gaming Notebooks, sodass es sich eher lohnt weiter zu sparen aber falls du unbedingt ein Multimedia Notebook willst, welches für Rainbow Six und ähnliche Spiele reicht könntest du eins mit AMD Ryzen 2500u APU nehmen:

https://youtu.be/MdgMv_9A0z8?t=1253

In Betracht käme da z.b. dieses Notebook wobei du beachten musst, dass es sich dabei um einen Angebotspreis handelt wie lange der gilt kann ich nicht sagen:

https://www.ep.de/p/1191057/aspire-3-a315-41-r2y9?rm&etcc_cmp=idealo&etcc_med=PSM&etcc_cmp=idealo&etcc_med=PSM&etcc_grp=&etcc_par=&etcc_ctv=&etcc_plc=&utm_source=idealo&utm_medium=psm&utm_campaign=idealo

Zudem gibt es noch für 530 Euro ein Ebay Angebot von Cyberport:

https://www.ebay.de/itm/Lenovo-IdeaPad-330S-15ARR-81FB0070GE-15-6-FHD-Ryzen-5-2500U-8GB-256GB-SSD-Win10-/401582161736#shpCntId

Alle weiteren Notebooks mit dieser Ausstattung zu diesem Preis sind ohne Betriebssystem.

Mit Intel+Nvidia gäbe es auch noch ein Angebot mit Intel Core i5-8265U + MX130, welche in etwa gleich stark ist wie die Grafikeinheit der Ryzen 5 APU, durch den eigenen Grafikspeicher aber möglicherweise einen kleinen Leistungsvorteil bietet:

https://youtu.be/2oVJfGOFBvo?t=115

Hier gäbe es dieses Angebot von Amazon leider wird dieses Gerät für den Preis aber nur mit 4GB Ram ausgeliefert:

https://www.amazon.de/dp/B07HJLMG3F?linkCode=xm2&camp=2025&creative=165953&smid=A3JWKAKR8XB7XF&creativeASIN=B07HJLMG3F&tag=geizhalspre03-21&ascsubtag=01FQ5KfbMrvHts5gkSLvw

PS: Geräte mit Gaming Grafikchips gehen aktuell erst ab knapp unter 700 Euro los.

LG

Darkmalvet

...zur Antwort

Hallo HelmutLembeck

Wenn dein Smartphone schon älter ist und z.b. noch mit Android 4.x läuft könnte es sein, dass dein Emailprovider seit Anfang des Monats ein Zertifikat einsetzt welches welches zu neu ist und daher nicht im Zertifikatspeicher deines Handys vorhanden ist.

Du könntest das entsprechende Zertifikat nachinstallieren dafür müsstest du dich allerdings erst einmal informieren welches denn nun fehlt.

Oder aber du installierst dir den Firefox Browser der bringt seinen eigenen Zertifikatspeicher der jeweils mit den Browserupdates aktuell gehalten wird:

https://play.google.com/store/apps/details?id=org.mozilla.firefox&hl=de

LG

Darkmalvet

...zur Antwort

Hallo ginojisa

Das geht mit dem Firefox Browser zu dem ich dir ja bereits in deiner letzten Frage gerate habe.

Grundsätzlich unterstützt Firefox für Android Hintergrundwiedergabe von Haus aus, allerdings musst du dieses Addon installieren, damit es auch bei YouTube funktioniert:

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/video-background-play-fix/

LG

Darkmalvet

...zur Antwort

Hallo Prestenzel

Jetzt aktuell wäre ein Prozessorupgrade wenn du dir die Grafikkarte später holst kannst du auf die RTX 2060 warten, die zwar noch nicht erschienen ist aber die laut geleakter Benchmarks etwa 30% schneller sein soll als die GTX 1060:

https://www.notebookcheck.com/Benchmark-Leak-NVIDIA-RTX-2060-ist-30-Prozent-schneller-als-GTX-1060.366771.0.html

Zusätzlich mit dem Prozessor müsstest du allerdings auch das Mainboard und den RAM austauschen, da es für den AM3+ Sockel des FX keine lohnenden Upgrademöglichkeiten gibt und alle neueren Plattformen ausschließlich DDR4 Ram unterstützen.

Evtl wäre der Ryzen 2700 oder Ryzen 1800x etwas für dich.

LG

Darkmalvet

...zur Antwort

Hallo 07051943

Ich würde dir das HP 15-da0402ng empfehlen da es eines der wenigen ist die in dieser Preiskategorie bereits einen Core I basierten Quadcore verbaut haben und nein optisches Laufwerk (DVD Brenner) verbaut haben:

https://www.cyberport.de/?DEEP=1C24-62K&APID=6

Stattdessen könntest du auch die Version mit 256 GB SSD nehmen 512 GB sind in dieser Preiskategorie nicht drin:

https://www.computeruniverse.net/de/hp-15-da0403ng-4pl29ea-396-cm-156-notebook-schwarz?

PS: Diese beiden Notebooks kommen ohne Betriebssystem die Versionen mit vorinstalliertem Windows sind leider ausverkauft.

LG

Darkmalvet

...zur Antwort

Hallo Crimson

Das ist kein Problem bis auf den PCIe 2.0 der dich etwas Leistung kostet solltet würde das gehen.

Allerdings solltest du entweder darauf achten, dass das Mainboard einen 6pin Anschluss hat oder eine Grafikkarte nehmen welche mit dem Strom vom Mainboard auskommt bzw einen Sata Power/Legacy Power zu 6 Pin Adapter kaufen.

LG

Darkmalvet

...zur Antwort

Hallo Crazyale97

Das ist ja nun keine Frage die viel mit Computern zu tun hat. Vielleicht solltest du deine Frage auf der Hauptplattform stellen dort würdest du eher mehr Antworten bekommen als hier bei Computerfrage.net:

https://www.gutefrage.net/

LG

Darkmalvet

...zur Antwort

Hallo Marcelpro60

Einige Möglichkeiten was du tun könntest haben dir die anderen Antwortgeber ja schon beschrieben.

Darüber hinaus könntest du dir natürlich auch noch eine SSD kaufen und dein Betriebssystem auf dieser einmal komplett neu aufsetzen der Geschwindigkeitsvorteil sollte ernorm sein vor allem beim starten und beim öffnen von Programmen.

Jedenfalls gehe ich davon, dass du eine herkömmliche Magnetfestplatte nutzt da du von defragmentieren schreibst was bei einer SSD keinen Sinn machen würde.

LG

Darkmalvet

...zur Antwort