Woher kommt der Name Laptop ursprünglich?

1 Antwort

Wenn man das rein vom sprachlichen und praktischen Gebrauch beobachtet, dann liegt es eigentlich auf der Hand: Lap + top = on top of the lap (auf dem Schoss). Genauso wie Desk + top (on top of the desk) = auf dem Schreibtisch. Genauso kann man viele Namen herleiten, wie z.B. auch winamp (windows + amplifier) = Windows + Verstärker.

Universalnetzteil: Nicht stark genug?!

Ich habe seit einigen Jahren einen HP Compaq Presario CQ60 und vor ein paar Tagen ist leider das Originalnetzteil kaputt gegangen (evtl. überhitzt). Nun habe ich schon zwei verschiedene Universalnetzteile mit exakt der selben Leistung (Input: 100-240V, 1,5A, 50-60Hz | Output: 19V, 4,74A, 90W) wie das Original ausprobiert und alle 5-10 Sekunden bekomme ich die Meldung (und das 2-3 Mal übereinander aufgelistet): "Zur vollen Leistungsausschöpfung schließen Sie ein Smart-Netzteil mit größerer Kapazität an." Diese Benachrichtigung kann ich nicht ausstellen. Woran kann das liegen? Obwohl die neuen Netzteile die selbe Leistung haben, scheint mein Laptop damit nicht zufrieden. Geladen wird allerdings trotzdem.

Ich hoffe auf einige hilfreiche Antworten!

...zur Frage

Outlook weitergeleitete Mails in "Gesendet" automatisch mit gleichem Label wie im Posteingang versehen?

Hallo zusammen,

es geht um folgendes: Ich verwalte für meine Firma mehrere Postfächer, also "info@firma.de / name@firma.de / partner@firma.de" und ab und an mal, wenn ich kollegen vertrete noch kollegenname@firma.de.

Im Posteingang lasse ich den Mails einfach automatisch per Regel Kategorien zuweisen. (Über "alle nachrichten die an info@firma.de gesendet werden, mit der Kategorie "info@" versehen"

So kann ich immer mal wieder ganz leicht mein Postfach aufräumen, indem ich nach Kategorie sortiere, und dann die Mails in entsprechende Ordner verschiebe. Die, wo der Empfänger im bcc steht bleiben natürlich ohne, das mache ich per Hand (sind nicht so viele)

(Bitte keine Vorschläge, das ich die auch alle gleich automatisch verschieben könnte, das will ich nicht, ich werf da immer noch mal einen Blick drüber, bevor ich verschiebe, und will auch nur einen Ordner, in dem alle ungelesenen stehen, keine 5)

Soo, nun zu meinem Problem: Fast alle Mails, die auf die info@firma.de kommen, und viele die an partner@firma.de kommen, leite ich weiter.

Alle Mails die ich sende, haben "name@firma.de" als Absender, das soll so sein.

Nun hätte ich es gerne, wenn ich eine E-Mail weiterleite, die im Posteingang das Label "info@" zugewiesen bekommen hat, dass der weitergeleiteten Mail im Postausgang auch dieses Label zugeordnet wird.

Per Regel ist das leider nicht so einfach möglich, da man nicht nach "ursprünglichem Empfänger" filtern kann.

Nach "Enthält den Text" und dann die E-Mail angeben (info@firma.de) geht nicht, weil die auch in vielen Mitarbeiter Signaturen steht.

Ich bräuchte halt "Weitergeleiteter Mail die gleiche Kathegorie zuweisen wie der Ursprungsmail"

Jemand eine Idee? (ohne irgendwas zu installieren, ist wie gesagt ein Firmen PC)

LG

Deamonia

...zur Frage

Hilfe! Folgende Meldung! Der CN Name stimmt nicht mit dem Wert überein ?

Ich habe bereits in meiner letzten Frage schon einiges dazu geschrieben, bin mir jetzt eigentlich sicher, dass es mit dem Mailprogramm zusammenhängt. Habe leider keine konkrten Antworten bekommen, darum hier nochmal:

Hallo! ich habe seit gestern abend eine merkwürdige Meldung, welche ab und zu erscheint. Erst mal zu den Daten, welche ich nutze:

Ich bin bei 1und1, und rufe meine verschiedenen E-mail-Adressen (Yahoo) über Windows live mail ab.Seit 2 Tagen, habe ich damit Probleme.Es steht immer da , wird verbunden, dies dauert aber ewig.Dann aber klappt es irgendwann.

Seit gestern abend kommt nun folgeneder Text:

Der Server mit dem Sie verbunden sind,verwendet ein Sicherheitszertifikat,dass nich verifiziert werden konnte. Der CN-Name des Zertifikats stimmt nicht mit dem übergebenen Wert überein. Möchten Sie den Server weiter nutzen?

Ja oder Nein

Bin jetzt erst mal auf Nein gegangen , dann auch mal auf Ja, aber die Meldung kommt immer wieder.

Hat es irgendwas mit dem Windows-Live mail zutun?

Was kann ich da machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?