WINDOWS 10 - HomeGroupUser$ - dringend Hilfe !!?

2 Antworten

Hi!

Das hört sich sehr komplex an! Ich bezweifle dass wir hier dir mit dieser oder anderen Beschreibungen des Problems helfen können! Es scheint so als gäbe es kaum Optionen da etwas zu machen. Was heisst : PC-TECHNIKER!!! Ich würde dir unbedingt raten zu einem Techniker zu gehen, denn der kann sich selbst ein Bild davon machen und dir helfen. Zum Beispiel indem er deinen Pc mit seinen verkabelt oder das System neu aufsetzt. Falls nichts klappt hat er immernoch die Möglichkeit deine ganzen Daten zu retten und auf ne Platte oder so zu kopieren!

-Julian

Erst die Eigenen Dateien sichern und dann daran rumspielen. Sonst kann es passieren das grade dadurch die Daten weg sind.

1

Probleme nach CPU Wechsel!

Ich habe mir eine neue CPU geholt für meinen alten PC. Laut der Asrock Seite wird diese CPU auch unterstützt und mein Bios hat das neuste Update bekommen. Leider startete mein PC nicht richtig. Ich kam auf die normale Startansicht "American Megatrends ..." und sowohl CPU, als auch der Arbeitsspeicher und meine Laufwerke wurden erkannt. Doch es passierte nichts weiter. Wenn ich ins Bios Setup ging konnte ich nichts machen, weil die Tastatur inaktiv war. Überhaupt hat auch die Tastatur vorher, als um ins Setup zu gehen, gezögert. Ich habe einen CMOS Reset durchgeführt, sowohl mit der Batterie, als auch mit dem Jumper, aber danach kam nach den "Laufwerksbezeichnungen" die Meldung "cmos checksum bad" und "f2 for setup" und "f1 for loading default and continue" ABER die Tastatur ist inaktiv und es bringt nicht irgendwas zu drücken. Was ist passiert? Ist der PC im Ar***?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?