Wie kann man eine pps-Datei bearbeiten?

1 Antwort

Im Gegensatz zu einen ppt-Datei startet bei einer pps-Datei nach Doppelklick oder "Datei-öffnen" über den Datei Explorer soweit ich weiß sofort der Vorführmodus. Wenn Du die Datei per "Rechtsklick" - "öffnen mit" - "Powerpoint" (falls Du Libre/Openoffice nutzt, kannst Du das wählen) öffnest, sollte sie in Powerpoint sofort bearbeitet werden können. Optional kannst Du natürlich auch zuerst Powerpoint öffnen und dann die Datei über "Datei" - "öffnen" ins Programm laden.

1

Tausend Dank! Bei den meisten pps Dateien funktioniert es mit dem vorgeschlagenen "Rechtsklick" - "öffnen mit" - "Powerpoint". Manche dürften aber gesperrt sein und sind so nicht zu öffnen. Also nochmals viiiiiiiielen Dank!

0
39
@unwissend

Richtig, wenn sie gegen Bearbeitung geschützt sind, brauchst Du natürlich das entsprechende Kennwort.

0

PC richtig formatieren - Wie mache ich das? OHNE CD

Hallo,

Ich möchte meinen PC formatieren, weil er langsamer wird und ich wirklich viele Dateien drauf habe.

Früher konnte ich den PC (HP) auf den Auslieferungszustand zurücksetzen, doch seit einiger Zeit kann ich das nicht mehr. Jetzt wird mir die Meldung angezeigt, dass ich eine recovery disc brauche...

Ich habe Windows 7 Home Premium.

MEINE FRAGE:

Was passiert, wenn ich auf meine Festplatte auf die Windows installiert ist einen Rechtsklick mache und dann auf "Formatieren" klicke?

Geht dann auch das Betriebssystem verloren und wird der PC dann unbrauchbar?

Oder werden dann nur alle Dateien gelöscht?

Ich besitze KEINE recovery cd oder sonst irgendwas zum wiederherstellen.

  • Gibt es eine andere Möglichkeit zum formatieren?

Ich bitte um Hilfe, danke! :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?