Wie kann man eine pps-Datei bearbeiten?

1 Antwort

Im Gegensatz zu einen ppt-Datei startet bei einer pps-Datei nach Doppelklick oder "Datei-öffnen" über den Datei Explorer soweit ich weiß sofort der Vorführmodus. Wenn Du die Datei per "Rechtsklick" - "öffnen mit" - "Powerpoint" (falls Du Libre/Openoffice nutzt, kannst Du das wählen) öffnest, sollte sie in Powerpoint sofort bearbeitet werden können. Optional kannst Du natürlich auch zuerst Powerpoint öffnen und dann die Datei über "Datei" - "öffnen" ins Programm laden.

Tausend Dank! Bei den meisten pps Dateien funktioniert es mit dem vorgeschlagenen "Rechtsklick" - "öffnen mit" - "Powerpoint". Manche dürften aber gesperrt sein und sind so nicht zu öffnen. Also nochmals viiiiiiiielen Dank!

0
@unwissend

Richtig, wenn sie gegen Bearbeitung geschützt sind, brauchst Du natürlich das entsprechende Kennwort.

0

Was möchtest Du wissen?