Welcher usenet anbieter ist der beste?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Sandra, Ja, Usenext ist keine schlechte Wahl, zumindest hatte ich bisher damit gute Erfahrungen. Ich hab auch schon andere Provider getestet, wie z.B. usenet.nl aber ich denke der Unterschied ist da nicht der Rede wert. Insgesamt kann ich dir diese beiden Provider gut empfehlen. Wie es aussieht kennst du dich nicht wirklich aus was das Thema Usenet anbelangt. Am besten liest du dir mal ein paar Sachen dazu durch bevor du startest, z.B. bei Usenext selbst gibts eine Infoseite: http://www.usenext.de/usenet-infos/

Na dann viel Spaß mit dem Usenet :)

Es gibt keinen "besten" Anbieter, die Anbieter haben alle irgendwelche Vor- bzw. Nachteile. Du musst am besten für dich selbst entscheiden, was du benötigst.

Retention, Downloadvolumen, Inhalte, Server... schau dir mal diesen Provider Vergleich an.. da steht auch viel geschrieben, worauf du achten musst.

https://www.topusenet.de/usenet-provider-vergleich/

Hallo Sandra,

Usenext ist schon keine schlechte Wahl, weil die Software lässt sich sehr leicht bedienen, und daher eignet sie sich besonders gut für Anfänger. Zudem hat Usenext eine sehr hohe Retention- das ist die Zeit, für wie viele Tage die gespeicherten Dateien auf den Servern abgerufen werden können (Aufbewahrungszeit). Nachteil von Usenext ist das Abo-System, aber man kann sich auch für Monatsabos entscheiden. Du kannst dich ja mal für ein 14tägiges Probeabo registrieren und das Ganze testen. Musst nur darauf achten, dass du das Abo in der Probephase kündigst, sonst geht das Probeabo in ein Jahres-Abo über. Kündigen ist aber kein Problem- in dem Account gibt es einen Kündigungs-Button...

Was möchtest Du wissen?