Welche Bedeutungen hat dieses LED?

1 Antwort

Hi TeSeven,

ich besitze den Acer Aspire 5530, also einen Vorgänger deines Modells.

Die Leuchte weist darauf hin, dass der Akku lädt (orange) oder komplett aufgeladen ist (blau). Die andere Leuchte (die mit der Lampe) weist dich nur darauf hin, dass dein Laptop eingeschaltet ist.

Viele Grüße, BitzAndBytez

12

Bei mir haut das nicht so hin, mit der Akkuleuchte, die leuchtet wie sie will :D

0
12

Okay, du hast recht, aber warum zeigt der nichts an wenn der Akku leer ist??

0

PC startet nicht mehr, was soll ich als nächstes machen?

Hallo,

ich habe ein Problem mit meinem Computer, der nicht mehr angeht (bis auf eine einzige Ausnahme, dazu weiter unten mehr). Ich hatte den Pc vorsichtig entstaubt, mit einem Tuch und vorsichtig den Staub weggeblasen. Davor hatte ich ihn natürlich vom Stromnetz getrennt. Ich war wirklich sehr vorsichtig und hatte ihn auf diese Art schon ein paarmal entstaubt.

Nach dem Entstauben hat der Pc allerdings nicht mehr reagiert, als ich ihn wieder angeschlossen habe. Es drehen sich keine Ventilatoren, kein Prozessorkühler. Rein gar nichts passiert, wenn ich den Startknopf drücke.

Folgendes habe ich bisher versucht, um den Fehler zu finden und den Pc wieder zum laufen zu bringen:

Ich habe zuerst das Netzteil komplett getrennt und habe versucht es zu überbrücken um zu schauen, ob sich der Ventilator dreht. Was er auch getan hat. Also bin ich davon ausgegangen, dass es nicht das Netzteil sein kann was defekt ist.

Dann habe ich Ram und Grafikkarte vom Pc entfernt und das Netzteil wieder eingebaut und angeschlossen. Mein Pc Gehäuse hat ein kleines blaues led licht vorne, das anfängt zu leuchten, wenn ich das Netzteil einschalte. Also ist auch das ein Indiz, dass das Netzteil funktioniert...schätze ich mal.

Dann ist etwas unerwartetes passiert: ein einziges mal, als ich die beiden Stecker von der Gehäuse led dem Stecker um den pc zu starten, vertauscht habe: der Pc ist angegangen. (Ich habe das mit dem umstecken umstecken probiert, weil ja auch die led geleuchtet hatte). Es hat sich dann der cpu Kühler gedreht.

Ich habe den Pc nochmal aus gemacht und probiert, ob er sich auf diese art erneut starten lässt. Vielleicht ist ja ein Stecker kaputt auf dem Mainboard, dachte ich. Aber seitdem ist der Pc nicht mehr angegangen und es kam wieder keine Reaktion, wenn ich ihn starten wollte.

Jetzt meine Frage in der Hoffnung, dass jemand sich besser auskennt und dieses Problem vielleicht auch schon hatte. Was kann ich jetzt noch unternehmen um den Pc wieder zum laufen zu bringen ?

Ich tippe darauf, dass das Mainboard irgendwie einen defekt hat oder es vielleicht nur an der Bios Batterie liegt. Könnte es noch irgendwas anderes sein ? Das Netzteil scheint ja zu funktionieren.

Hier noch meine Hardwarekomponenten falls das weiterhilft:

Netzteil: 500 Watt be quiet pure power

cpu: Intel Core i5 7400

ram 8 GB DDR4

Mainboard ASRock H110M

Grafikkarte: 4GB MSI Radeon RX 470

...zur Frage

PC geht aber kein Bild weder Tastatur oder Maus?

Hallo liebe Community!

Ich habe folgendes Problem:

Seid ein paar Tagen ist mein Pc defekt. Er ging davor nicht mehr an daher habe ich das Netzteil und das Mainboard gewechselt.

Habe jetzt ein Asus B450 Mainboard und meine alte Ryzen 5 2600x Cpu eingebaut.
Die Grafikkarte ist eine Rx 580 Nitro.

Jetzt habe ich die ganzen neuen Sachen verbaut und der Pc startet wieder.
Ich habe aber kein Bild! Der Monitor ist zu 100% richtig angesteckt -> DP Kabel auf DP Port Grafikkarte. Die Grafikkarte ist richtig angeschlossen und steck gut im Slot.
DIe Grafikkarte ist okay da ich eine andere zum testen verwendet habe -> gleiches Ergebnis -> Kein Bild, Pc läuft aber.

Ich habe dann alle Stecker vom Netzteil gelöst da es modular ist und habe nur die wichtigsten 3 Stecker in das Netzteil gesteckt -> 24 Pin Stecker ans Mainboard -> 8Pin ans Mainboard und einmal 6Pin und 4 Pin für die Grafikkarte..

Mein Ramspeicher scheint evtl. auch in Ordnung zu sein. Ich habe 2 x DDR 4 8 GB Vegance Speicher eingebaut. Folgender Test durchgeführt: Ein Slot belegt (A1) -> Rausgezogen und B1 belegt -> Dann Dual Slot in A2 und B2 gesteckt und immer das selbe Ergebnis.

Jetzt bleibt nicht mehr viel über.. Der Monitor funktioniert, ist ein AOC 24,5" 144Hz Monitor. Das Netzteil ist neu und funktioniert sicher! 700W be quite

Das Mainboard ist auch glanz neu, habe trotzdem Bios refreshed -> Batterie rausgezogen und wieder rein. Brachte auch kein Ergebnis.

Jetzt bleibt eigentlich nicht mehr viel übrig als das die Cpu kaputt ist was jedoch echt unrealistisch ist da sie ca. 1 Monat alt ist und eine relativ gute Leistung immer geleistet hat.

Irgendwie scheint der Fehler echt kniffelig zu sein. Entweder bin ich komplett tepatt oder irgendwas ist defekt was ich nicht erwarte..

Beim Mainboard leuchtet eine LED die orange ist. Ich habe recherchiert und entdeckt dass das ganz normal sei bei dem Mainboard und nur als Optik dient.

Ich habe leider keinen Speaker was echt schade ist.. Auch habe ich alle Festplatten abgemacht. Irgendwie verstehe ich den Fehler nicht..

Was meint ihr? Sollte ich die CPU wechseln und wirklich 300€ für eine Neue ausgeben nur weil es evtl. sein könnte?

Oder übersehe ich etwas?

Ist es der Ram? Ich glaube weniger hm.. bitte um Aushilfe wenn möglich.

Danke im Voraus!

LG

...zur Frage

ein paar einfache VLC Fragen stürzt ab,laggt,überspringt Videos

-bei Musidateien wie MP3 maximiert er das Fenster (ünnötig da keine Video sowie Cover auch nicht vorhanden)

-bei einer WMV Datei (nur schwache 1280x720) überspringt er nahe am Anfang des abspielen an einer Stelle Das Video (ca.12 Sekunden Verlust)

-bei eher großen AVI Dateien gibt es dauernd starke Verzögerungen sieht aus ob er lädt, unten rechts bei Zeit sieht man kurz Blau aufleuchten,(HDD zu langsam?)

-mancmal oder ab und zu bei vorzeitigen beenden des Videos reagiert er nicht man muss also auf Sofort beenden oder man wartet eventuell ein bischen ab bis es sich schließt

-beim starten eines zweiten Videos sieht man von dem ersten Video Die hässlichen Umrisse bei schwarz oder ähnliches gut bemerkbar nicht nur das auch wenn man ein Bild betrachtet und ein Video läuft sieht man auf dem Bild Die Umrisse sehr nervend! aber nicht immer der Fall kommt eben drauf an.

Overlay sonstige Beschleunigunen sind akiviert Frames überspringen deaktivieren bringt auch keinen Erfolg (Punkt 2)

andere Player wie 123 probiert alles der gleiche Effekt

außer Der Windows Media Player kann als einziger, WMV Datei , ohne überspringen abspielen habe aber das Gefühl das er Das Bild an manchen stellen dafür verschlechtert

Nein AVI,s oder WMV,s sind nicht kapput. (da unwahrscheinlch) Ich habe auch keine Viren oder ähnliches.

...zur Frage

Windows 7. Warum schlägt das Windows-Update immer fehl?

Servus!

Auf meinem Notebook läuft Windows 7 mit MS-Office 2007. Nach jedem Start bzw. Neustart finde ich am Bildschirm rechts unten das kleine Feld „Neue Updates sind verfügbar“.

Wenn ich es anklicke, erscheint das Fenster „Systemsteuerung / System und Sicherheit / Windows Update“ und zeigt unter anderem folgende Texte:

„Updates auf dem Computer installieren; 1 wichtiges Update ist verfügbar; 1 wichtiges Update ausgewählt, 6,7 MB; Updates installieren [Schaltfläche]; Updates wurden zuletzt gesucht: Heute um xx:xx; Updates wurden installiert: Heute um yy:yy (Fehler)“.

Nach 1 Klick auf „Updates installieren“ geschieht relativ lange Zeit nichts Sichtbares. Dann ändert das Fenster „Systemsteuerung / System und Sicherheit / Windows Update“ sein Aussehen und zeigt unter anderem folgende Texte:

„Einige Updates wurden nicht installiert; Fehlgeschlagen: 1 Update; Fehler: Code 80070490 Unbekannter Fehler bei Windows Update. Hilfe zu diesem Fehler; Vorgang wiederholen [Schaltfläche]“

Nach einem Klick auf „Vorgang wiederholen“ zeigt das Fenster „Wiederherstellungspunktwird erstellt“ und geht dann zurück auf das Aussehen wie oben bei „Einige Updates wurden nicht installiert …“ dargestellt.

Nach 1 Klick auf „Hilfe zu diesem Fehler“ erscheint die Internetsite „Windows Hilfe und Support“ und beschreibt, was beim Fehler 80240016 [!] zur Behebung getan werden kann.

Beim Herunterfahren erscheint auf dem Bildschirm das übliche „Schalten Sie den Computer nicht aus. Installiert wird Update 1 von1.“. Beim nächsten Start bzw. Neustart beginnt das grausame Spiel von vorne.

Ich habe schon alles Mögliche versucht – vergeblich!

Deuten diese Geschehnisse eventuell auf den Befall von Viren oder Trojanern hin?

Wie kann ich das Problem beheben?

Mit bestem Dank im Voraus für Eure Antworten und freundlichen Grüßen grau1

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?