Was kann ich gegen Tonaussetzer bei Virtualbox machen?

1 Antwort

Hallo, da kannst du nur versuchen, den virtuellen Arbeitsspeicher zu vergrößern. Dann könnte aber dein Host-PC (das wo dein Virtualbox installiert ist) hängen bleiben oder zucken. Um VM richtig zu nutzen solltest du min. 2GB RAM (echter Speicher) haben. Grüße yellotux

6

Ich habe der Machine 1GB zugewiesen (von meinen 4 GB Ram). Das sollte doch reichen, oder?

0

Youtube Videos stoppen und laufen nicht mehr weiter, Hilfe!

Liebe Computerfrage Community!

Da ich regelmäßig Videos auf Youtube gucke nervt mich dieses Problem dermaßen dass ich hoffe jemand kann mir helfen. Ich habe das Problem dass Youtube Videos beim abspielen auf einmal stoppen, dass heißt unten links wird das Play Symbol angezeigt und weder der Ton ist zu hören noch bewegt sich das Bild. Drücke ich nun wieder auf das Symbol zum starten des Videos passiert gar nichts. Ich benutze Google Chrome und habe eine 4000. Leitung. Das gleiche Problem habe ich allerdings auch beim IE und bei Mozilla feststellen können. Wenn ich die Grafik umstelle springt dass Video zum Ende und wenn ich wieder ins Menü gehe und wieder das Video anklicke kann ich 2 min. weiter schauen bevor dass gleiche Problem wieder auftritt. Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Mit freundlichen Grüßen

Pokltman

15.05.2012

...zur Frage

Wie kann ich die Uhrzeit in VirtualBox verstellen?

Ich möchte in einer virtuellen Maschine die Uhrzeit um ein paar Stunden zurückstellen. Jedoch stellt die automatische Synchronisierung immer die aktuelle ein. Lässt sich das irgendwie umgehen?

...zur Frage

Windows Media Player reagiert nicht auf Play/Pause bzw Weiter/Zurück?

Hi! Ich habe einen Laptop mit Windows 7 und mir ist aufgefallen, dass Windows Media Player nicht auf die Funktionstasten reagiert, wenn ich sie drücke. Alle anderen Funktionstasten laufen Problemlos. Auch Play/Pause und Weiter/Zurück funktionieren mit einem "externen" Betriebsystem wie Windows On the go oder Linux. Leider weiß ich nicht, warum es mit Windows 7 nicht geht bzw. Windows Media Player keine Reaktion zeigt. Mir ist auch nichts bewusst, wie man das aktivieren bzw deaktivieren könnte speziell für Windows Media Player, da es in Windows dafür keine Einstellungsmöglichkeit gibt. Das einzige was ich auch als Fehlerursache sehen könnte wäre folgendes: Eine Modifikation am System, heißt ich habe die Anwendung für Windows Hilfe und Support gelöscht, da die Anwendung während dem Spielen nervt, da ich öfters dazu die Tasten 1-5 benötige und die Hilfetaste direkt auf F1 liegt also über der Taste "1" Allerdings glaube ich nicht daran, dass dies die Fehlerursache ist, viel zu unwahrscheinlich...

...zur Frage

Ist es denn legal, das Mac OS auf einem PC zu installieren?

Machbar ist es ja scheinbar mit Virtualbox: http://www.computerfrage.net/frage/kann-man-mac-osx-auf-einer-virtuellen-maschine-installieren

Aber sagt Apple nicht, dass OS X nur auf Mac Hardware installiert werden darf? Mache ich mich strafbar, wenn ich es auf einem PC installiere?

...zur Frage

NEXUS 5 Brick, Wie kann ich mein Handy wieder zum Laufen bekommen?

Hallo liebe gf.net Community,

mein Nexus 5: (gerootet, CWM Recovery, aktuellste Cyanogen Mod 11 nightly (10.08.2014))

Kurzbeschreibung: Mein Handy ist gebrickt (glaube ich), jeden Falls startet es nicht mehr.. Wie bekomm ich das wieder an?

Komplette Beschreibung: da ich mich in letzter Zeit mit governors und i/o schedulern beschäftigt habe, habe ich mir aus dem Play Store den Hellscore Kernel Manager heruntergeladen, geöffnet und die Datei heruntergeladen, dann habe ich das Telefon in die Recovery gestartet und die heruntergeladene zip geflasht. Als das fertig war habe ich das Telefon neugestartet. Doofer Weise war ich dann kurz abwesend und als ich dann wieder kam war mein Bildschirm aus und ich konnte ihn nicht wieder hochfahren. Ich habe schon sehr lange die Powertaste gedrückt und auch in Kombination mit der leiser taste, hat allerdings auch nichts gebracht. Während ich die Dateien geflasht habe , wurde das Handy geladen. Wenn ich es an den Laptop (Windows 7) anschließe kommt der Ton der ansagt das ein Gerät erkannt wurde. Unter "Computer" im Windows Explorer wird es allerdings nicht angezeigt. Grund dafür sind fehlende Treiber (LG Android USB Device Teriber), welche Windows nicht finden konnte... Es wird also erkannt, ich kann es allerdings nicht bedienen. Also ist es gebricked, oder? Deswegen bin ich auf diese Seite gegangen: http://www.android.gs/how-to-unbrick-google-nexus-5/

Dort war folgender Absatz: If your device isn’t bricked, then you should backup all important files before starting the unbrick process. However, if your device refuses to boot, load recovery or it becomes unresponsive to booting attempts, then there is nothing that can be done and all data will be lost.

Was soviel heißt das wenn ich mein Handy nicht hochfahren kann oder wenigstens in die Recovery starten kann ist es für immer Schrott, oder? Bin mir nämlich nicht so ganz sich!

Also: kann ich troztdem irgendwie das Gerät wieder zum laufen bringen, gibt es irgendjemand der mir sowas richten kann?

Vielen Dank im Vorraus!

...zur Frage

Rechner friert nach exakt einer Stunde ein

Mein Pc friert regelmäßig nach exakt einer Stunde ein.
Hier erstmal mein System: Win7x64 Home Premium SP1 AMD Phenom II X6 1100T @3,31GHz 16GB RAM (Corsair, 4x4GB. genaue Bezeichnung der DIMMs kenne ich nicht) MB kann ich gerade nicht benennen (Hersteller ist Gigabyte), falls es wichtig ist, werde ich die Kiste mal aufschrauben.

Ich habe in letzter Zeit keine Treiber oder andere Software installiert, die mir den Absturz erklären könnten. Antivir, Spybot und HiJackthis bleiben ohne Befund. Es kommt nicht darauf an, welches Programm gerade läuft. Memtest 86+ hat nach 2,5h auch keine Fehler im RAM hervorgebracht. Meine CPU-Kerne funktionieren nach Stresstest tadellos und die Grafikkarte ebenfalls. Netzteil schließe ich mal an dieser Stelle aus, da es egal ist, ob das System Warm oder Kalt ist. Damit blieben nur noch Festplatten und MB übrig.

Zuerst manifestiert sich der drohende Absturz darin, dass z.b. Youtube-videos nicht weiter geladen oder abgespielt werden. Auch Andere Internetseiten stellen den Ladevorgang ein. Das Programm, das derzeit im Vordergrund ist, stürzt ab. Danach kann ich zwar noch die Maus bewegen und alle Schaltflächen reagieren noch auf mouseover, aber haben keine Funktion mehr. Da hilft dann nur noch ein Reset um di Kiste wieder zum laufen zu bewegen.

Mein Bootlaufwerk ist eine Crucial SSD mit 128GB, Datenlaufwerk ist ein 4TB Hardware-RAID0 Verdund aus 2 Seagate Caviar á 2TB. Beide laufen nach Ansicht von CheckDrive einwandfrei. SMART-Daten kann ich jedoch nciht auslesen (es ist möglich, dass die Laufwerke es nicht unterstützen)

Interessant ist, dass nach einem Reset über den Resetbutton manchmal kein Bootlaufwerk gefunden wird. Wenn ich allerdings den Powerbutton gedrückt halte und danach manuell einschalte, wird es sofort gefunden.

Meiner Einschätzung nach könnte es somit an der SSD liegen. Mein PLan ist es, das Laufwerk mal zu klonen und gegen den Klon zu tauschen. Dafür fehlt mir momentan allerdings noch die nötige Festplatte und auf Verdacht kaufen werde ich mir die nicht.

Jetzt meine Fragen: Hatte schon mal jemand ein solches Problem? Gibt es eine Fehlerquelle, die ich noch nicht abgedeckt habe? Und kennt jemand eine Möglichkeit den Urheber des Fehlers weiter einzugrenzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?