Was ist mit meinem Asus R556L los?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Neustarten, Treiber prüfen, Treiber aktualisieren oder isntallieren, reparieren lassen.

Das sind so die Möglichkeiten, die mir spontan einfallen.

Hast du das Problem schon gegoglet? Vielleicht ist es bei einem Laptop wie du ihn besitzt schon einmal aufgetreten?

Neu starten. Wenn das nicht hilft: gucken, ob Dein Arbeitsspeicher und Dein Prozessor überlastet sind. Überprüfen, welche Programme starten, wenn Du den PC startest. Da häuft sich mit der Zeit einiges an, das lässt sich ausmisten (google einfach nach enstprechenden Programmen). Erweitere ggf. Deinen Arbeitsspeicher.

Ansonsten kannst Du Dich auch an einen PC-Reparatur-Service wenden. Die betreuen nicht nur Hardware-, sondern auch Software-Probleme. Das sind meistens Profis, die das Problem schnell gefunden haben. Als Badenser sind die Jungs von Malison mein Anlaufpunkt: http://www.malison24.de/notebook-pc-reparatur/notebook-pc-reparatur-karlsruhe.php

Einen ähnlichen Laden wird es auch in Deiner Nähe geben. Aber wie gesagt: vllt. bekommst Du das Problem ja schon mit einem Neustart oder dem Beherzigen der anderen Ratschläge in den Griff.

Neustarten! ;-)

Was möchtest Du wissen?