Was bedeutet die Datei edb.chk?

1 Antwort

Das ist eine Microsoft Datei. Ich glaub die Datei dient bei unerwünschten Systemneustarts (absturz usw.) als Log Datei wo noch nicht beendete Vorgänge gespeichert sind, von vor dem Absturz. Du kannst die Datei löschen , sie ist aber kein virus o.ä., also nicht gefährlich.

Wie kann ich bei Google-Sites meine Property bestätigen?

Wie kann ich bei Google-Sites meine Property bestätigen?

Ich lese immer nur den Text: Empfohlen: HTML-Datei hochladen

  1. Laden Sie diese HTML-Bestätigungsseite herunter.
  2. Laden Sie die Datei auf (Ihre Startseite ihrer Web-Site) hoch.
  3. Bestätigen Sie den erfolgreichen Download, indem Sie ´´Meine_Website.html´´ in Ihrem Browser aufrufen.
  4. Klicken Sie unten auf "Überprüfen".

Das Problem liegt hier schon bereits gewaltig bei Schritt 2: Wohin soll ich klicken, damit ich diese Datei endlich dort hochgeladen bekomme?

Runterladen war ja auch kein Problem, aber wenn´s um´s hochladen geht, dann lässt Google dich sofort im Stich.

Hilfreich, von Google wäre es ja, wenn die endlich mal einen Button machen wurden mit der Aufschrift:´´Bestätigungs-Property Datei hochladen´´. Doch denkste, ich würde ich irgendwo solch, oder einen ähnlichen Knopf finden. Nein, keinen gefunden.

Hoffe, jemand kann mir helfen.

...zur Frage

Datei löschen obwohl sie ausgeführt wird

Hallo Forum Ich möchte gerne eine Datei löschen , aber immer , wenn ich shift+entf zum löschen drücke, meint mein Computer , dass eine gewisse "Win32 Cabinet Self-Extractor".Datei ausgeführt wird , und das ich aus diesem Grund die Datei nicht löschen kann.

Ich habe aber diese Datei nicht im Taskmanager und auch nicht im Systemstart oder im Dienst-reiter unter "msconfig" finden können, um sie zu beenden ...

Wäre toll wenn ihr mir helfen könntet ( z.B. indem ihr mir sagt wie man eine Datei löschen kann , obwohl sie gerade ausgeführt wird ..)

Loyalty

...zur Frage

Linux Mint neben WinXP installieren

Hallo Compi-Fachleute

Für mein Problem habe ich schon etliche ähnliche Antworten im Forum gesehen und gelesen. Leider komme ich aber mit meinen bescheidenen Vorkenntnissen nicht weiter. Ich möchte Linux Mint12 auf der gleichen Festplatte, auf der sich auch Windows XP SP3 befindet, installieren und zwar in einer bereits vorhandenen aber bisher unbenützten d.h. leeren Partition mit der Bezeichnung E:Linux. Beim Start des Computers sollte ich die Wahl haben, mit welchem Betriebssystem ich starten möchte.

Das Program “ MiniTool Partition Wizard Home Edition “ zeigt die derzeitige Aufteilung der Festplatte an:

C:WinXP / Capacity: 97,65 GB / Used: 27,92 GB / Unused: 69,74 GB / File System: NTFS / Type: Primary / Status: Active&Boot&System

E:Linux / Capacity: 97,65 GB / Used: 68,46 MB / Unused: 97,59 GB / File System: NTFS / Type: Logical / Status: None

F:Daten / Capacity: 270,44 GB / Used: 11,14 GB / Unused: 259,30 GB / File System: NTFS / Type: Logical / Status: None

*: / Capacity: 10,34 MB / Used: 0 B / Unused: 10,34 MB / File System: Unallocated / Type: Logical / Status: None

Folgendes habe ich bisher gemacht: -die Datei “linuxmint-12-gnome-dvd-32bit“ runtergeladen und auf eine DVD gebrannt.
- mit der DVD den Computer gestartet und das Installationsprogramm begonnen - Sprache ausgewählt und freien Speicherplatz bestätigt - im nächsten Fenster die Auswahl “Linux Mint neben Microsoft Windows XP Home installieren“ gewählt

Bei den nächsten Fenstern habe ich verschiedene Möglichkeiten probiert – ich war mir nie sicher, welche die Richtige ist - , aber das Ergebnis war immer das Gleiche und zwar die Meldung “ Es wurde kein Root-Dateisystem festgelegt. Bitte beheben Sie dies imPartitionsmenü“.

Inzwischen habe ich auf einer Internetseite gelesen, dass LinuxMint auf einer Partition mit dem Dateisystem NTFS nicht installiert werden kann. Auch die Einteilung und die Grösse soll vom LinuxMint-Installationsprogram gewählt werden. Es wird vorgeschlagen das vorhandene Dateisystem der Partition, auf der Linux installiert werden soll, mit einem Program “ GParted 0.11.0-10 “ zu entfernen. Auch die Kapazität kann mit diesem Program angepasst werden.

Ich habe dieses Program auf einen USB-Stick heruntergeladen. Nur weis ich nicht, wie ich mit “gparted-live-0.11.0-10.iso.part“ ( wie es auf dem USB-Stick heisst ) verfahren soll, um das Dateiformat der Partition E:Linux zu enfernen. So oft ich versuche die Datei zu öffnen, kommt die Frage “Öffnen mit“ und der Vorschlag “Firefox“ und wenn ich ja klicke, dann verschwindet ein Teil und sonst passiert nichts.

Wer kann mir Beinaheanfänger mit einfachen Worten erklären , wie ich zu verfahren habe?

Vielen Dank für die Mühe im voraus

...zur Frage

Wie kann ich eine mdf-Datei öffnen?

Habe eine mdf-Datei auf meinem PC gefunden, kriege die aber nicht auf :-(

...zur Frage

Word Datei wurde überschrieben. Kann ich die alte Datei wiederherstellen?

Meine Tochter hat einen Aufsatz geschrieben und abgespeichert. Dann hat meine Frau den Aufsatz korrigiert. Sie ist auf die falsche Taste gekommen und plötzlich hat sich die Datei aufgehängt. Meine Frau glaubt vorher abgespeichert zu haben, weiss es aber nicht mehr. Die Datei hat sich geschlossen. Wir sind in den Dateimanager gegangen und haben die Word Datei angeklickt. Nun kam die Frage: Datei überschreiben? Habe dummerweise auf Ja gedrückt und siehe da hatte nur noch ein leeres Blatt und der Aufsatz war weg. Nun haben wir den Dateinamen und eine leeres Blatt. Ist der Aufsatz endgültig verloren? Können wir den wiederherstellen? Wäre dumm, wenn meine Tochter (10 Jahre) den Aufsatz mühevoll wieder schreiben muß. Danke!

...zur Frage

Falsche Längen von Audiodateien korrigieren?

Ich habe den 7 Teil von Harry Potter als Hörbuch einzeln gerippt und sie mit einem Tool zu einer großen .m4b-Datei zusammengefasst. Die einzelnen Teile habe ich danach gelöscht. Beim Import nach iTunes musste ich fesstellen, dass bei der m4b-Datei die Längenangabe falsch ist. Laut iTunes und auch laut VLC dauert das Hörbuch 758 Stunden. iTunes und VLC können die Datei zwar wiedergeben, aber mein iPod leider nicht, weil die Längenangabe zu groß ist. Kann ich die Datei irgendwie reparieren? Ich würde nämlich ungern nochmal 22 CDs rippen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?