Wie kann ich meine Minecraft Welt wiederherstellen, die durch ein Backup weg ist?

3 Antworten

das würde vielleicht gehen: suche bei windows unter %appdata% (das ist ein ordner). darin ist ein .minecraft odner. öffne ihn und gehe auf saves. dort sind alle welten gespeichert. vielleicht geht es wenn du die welt unter einem anderen namen duplizierst. aber weiter weiss ich sonst auch nicht tut mir leid.

Du hast ein backup gemacht, und scheinbar sind deine daten nicht wie gewünscht im backup gesichert.

Möglicherweise ein anwender- oder ein programmfehler, auch wenn ich eher ersteres vermute. Spielt auch keine rolle.

Die daten, welcher art auch immer (ob nun minecraft-welt, bewerbungsschreiben, oder der lieblingsporno), wurden nicht gesichert.

Was nicht gesichert wurde, kann auch nicht widerhergestellt werden.

Ui Ui, ich glaube... es schaut dann nicht so gut aus.

Ich kenne mich mit dem Spiel nicht aus, habe aber folgende Links per Google gefunden:

- Link1: http://www.helpster.de/geloeschte-minecraft-welt-wiederherstellen-so-gelingt-s_98372


JAR dateien starten immer mit Explorer

Ich wollte nachschauen ob man jar dateien mit explorer.exe entpacken kann, was nicht funzt, und jetzt kann ich es nicht wieder auf JAVA umstellen(bild)!

...zur Frage

Laptop nutzt volle Leistung nicht?! Warum?

Hey Community, ich habe einen Laptop mit einem i7 und einer AMD ...?. Im Catalyst control manager ist eingestellt das er für minecraft und java die prozessor grafikeinheit nutzen soll. Wenn ich in minecraft gehe und die grafik aufs maximum mach lastet sich der prozessor nur zu ca 50% aus dadurch leider auch nur ca 40-50 fps. Meine Frage: Habe ich den Prozessor falsch zugewiesen oder geht der nie an seine grenze oder was muss ich anders einstellen damit ich die maximale leistung aus dem prozessor rausholen kann?

...zur Frage

Inhalt von Wordpad-Datei wiederherstellen?

Servus!

Der Vorfall ist schon ein paar Wochen her. Und zwar hatte ich auf einer Wordpad-Datei (Windows 7) Textdokumente gespeichert, nur leider ist mein PC abgestürzt und hat quasi den Inhalt "geschreddert". Denn beim nächsten mal Hochfahren existierte die Datei mit dem Namen noch, aber ist komplett leer. Es steht kein Wort mehr drinne.

Habe ich noch eine Chance sie wiederherzustellen? Habe es schon mit "Recuva" probiert, aber das ist eher für Datein ausgelegt, die gar nicht mehr vorhanden sind.

Meine Idee war es den PC zurückzusetzen auf den besagten Tag, denn ich habe sowieso vor meinen PC platt zu machen und habe bereits alle wichtigen Datein auf meine externe gepackt.

Für die Zukunft weiß ich auch, dass ich das kostenlose Open Office benutzen werde. Das speichert aller paar minuten automatisch ab und wenn der PC abstürzt fragt das Programm nach dem nächsten Hochfahren ob das Dokument wiederhergestellt werden soll. Nur ist man hinterher immer schlauer..

Gibt es noch ein Funken Hoffnung für mich? Bin für alles offen.

Danke im voraus!

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?