Mein PC hängt sich einfach auf und es wird immer häufiger, kann mir jemand weiter helfen?

2 Antworten

Moin,

Ich würde mal einige Hardware Test Programme drüber laufen lassen.:

HDDScan: http://www.chip.de/downloads/HDDScan_38261629.html um zu überprüfen, ob möglicherweise etwas mit der/den Festplatte(n) nicht stimmt.

Sollte es eine HDD verbaut sein, würde ich diese (nach dem HDDScan) einmal defragmentieren.

liegt es nicht an der Festplatte, würde mir auch die Temperatur sorge bereiten...

Wenn die Gehäuselüfter ans Mainboard angeschlossen sind, würde ich an der Stelle einmal eine Software (z.B. MSI Afterburner) downloaden, die Lüfter Geschwindigkeit höher drehen (auf keinen Fall auf 100%), ein einigermaßen aufwendiges Spiel starten und gucken, ob der PC wieder abstürzt. Wenn nicht: Am besten einen weiteren Gehäuselüfter kaufen, diese Option ist denke ich besser, als die Lüfter immer unter Volllast zuhaben.

Falls nicht würde ich den PC einmal komplett säubern, heißt mit Druckluft den ganzen staub einmal rauspusten.

Möglicherweise hat, wenn alles nichts hilft auch das Netzteil eine Macke und kann die Komponenten nicht mehr mit genug Strom versorgen.

Ich hoffe ich konnte helfen, sollte das Problem nicht schon behoben sein.

LG

SBoss

Windows Fehlerprotokoll

Windows Zuverlässigkeitsanalyse

mal ansehen.

Ich erinnere mich, dass wir hier auch schon waren aber nicht weiter wussten. Folgendes Ereignisse finden beim Absturz statt: http://www.directupload.net/file/d/5087/fju53xd4_png.htm

Soll ich noch andere Screenshots machen?

0
@Beroxa

Der kritische Fehler "Kernel Power Event 41" kann als Grund alles mögliche haben:

- neu installierte fehlerhafte Treiber (wieder zurücksetzen)

- neu installierte Software (deinstallieren)

- fehlerhaftes Betriebssystem (SFC /SCANNOW als Administrator ausführen)

- fehlerhafte Hardware wie Mainboard, Prozessor, Speichermodule, Netzteil usw. (erst mal finden).

Ich persönlich würde, sofern Punkte 1 - 3 nix bringen, zum Computerfachgeschäft.

0

freenet Probleme mit Videos und Mailantworten

ich kann seit einiger Zeit keine Videos mehr auf Freenet.de ansehen. Nach längerem Googeln bin ich auf den Hinweis eines Users gekommen, der das gleiche Problem nicht mehr hatte, nachdem er in den IE11 Einstellungn "Kompatibilitätsansicht" den Haken bei "Microsoft Listen verwenden" entfernt. - und auch bei mir funktionieren seitdem die Videos! - allerdings ist seidem ein anderes Problem: wenn ich mich bei freenet emails einlogge und auf eine Mail antworte, so wird die erste Zeile die ich schreibe (bevor ich das erste mal "Return" drücke) nicht mitgesendet. Diese Zeile wird auch in einer anderen Schriftart dargestellt als die die nach dem Return folgen und nach dem ersten Return kommt man auch mittesl Cursor nicht mehr auf diese erste Zeile zurück..

kann mir da jemand sagen wie ich das beheben kann? (oder alternativ die Videos auch mit dem beschriebenen "Haken" auf der freenet Seite zum Laufen bekomme?)

...zur Frage

Windows 7 hat festgestellt dass Ihr System nicht mehr aktuell - ist -Umleitung auf Fake Seite - was tun?

bei meinem Vater kommt häufiger - alle paar Tage mal, von verschiedenen Seiten aus die Umroutung auf eine Seite mit einem ganz offensichtlich gefakten Windows Pop Up mit dem Text "Windows 7 hat festgestellt, dass Ihr System nicht mehr aktuell und beschädigt ist. Dadurch werden IHre Systemdateien automatisch gelöscht. Bitte befolgen Sie

die Anweisungen sofort, um dieses Problem zu beheben und stellen Sie sicher, dass Ihr System immer aktualisiert ist.

 Unten dann der OK Button.

Alles was ich im Netz ergoogeln konnte, war dass es sich um betrügerische Pop Ups handelt auf die man eben von verschiedenen Seiten aus geroutet wird. Nachdem das aber bei meinem Vater häufiger vorkommt (alle paar Tage), ich das sonst aber noch nicht gesehen habe, frage ich mich, kann es auch sein, dass irgendeine Schadsoftware auf dem PC ist die für diese Umroutungen sorgt?

 

Wir haben verschiedene Malware und Virenprogramme durchscannen lassen – aber da scheint alles ok

Windows 7 pro, Internet Explorer

...zur Frage

PC bootet nach Start ins Bios, was tun?

Hallo, vor kurzem hatte ich das Problem, dass plötzlich nach dem Start des Pc's das Asus logo nicht mehr weg ging. Nach mehreren neustarten kam schließlich die Fehlermeldung ,,Overclocking failed''. Ich hatte zu der Zeit nur den Asus Optimal modus drinnen, aber keinen OC . Ich hatte dann das Bios auf standard gesetzt und seitdem bootet der PC nach jedem Start dort hinein. Mir ist aufgefallen das meine HDD nun die Bootpriorität #1 hat, nun wollte ich versuchen wieder meine SSD (wo auch mein Betriebssystem drauf ist auf Stelle #1 zu setzten, was aber nicht klappte. Hatte auch den PC vom Strom getrennt und die Kabel an SSD und HDD ab/ an gesteckt, danach funktionierte alles wieder einwandfrei für vll. 4 Hochfahrten des PC's.

P.s: Nachdem der Pc ins Bios gebootet hat und man nochmal Verlassen und Abspeichern auswählt, kommt man auch auf den Desktop!!!

...zur Frage

Panasonic NV-GS500 Videos auf den PC ziehen?!

Hallöchen alle! Nachdem ich mir jetzt mal nen neuen PC zugelegt hab hab ich direkt das erste Problem ^^ : Ich wollte die Kamera (Panasonic NV-GS500) von meinen Eltern anschließen und Videos von der Kassette auf den PC ziehn. Die Kamera wurde zuerst erkannt, dann wurde mir angezeigt "Gerät kann jetzt verwendet werden". Als ich die Kamera jedoch unter "Computer" gesucht hab wurde sie nicht angezeigt. Brauche ich vielleicht einen Treiber oder so? Gibts den für diese Kamera denn auch für Windows 7? Oder muss ich bestimmte Einstellungen an der Kamera vornehmen? Brauche ich ein bestimmtes Kabel? Ich habe es mit dem USB -Kabel versucht. Aber das dürfte ja eigentlich kein Problem sein oder? Schließlich war es bei der Kamera dabei. Ich würd mich über schnelle Antworten freuen :)

...zur Frage

Kalter computer startet nicht?

Mein PC startet nur noch wenn ich ihn warm föne !?!

Seit einiger Zeit habe ich ein merkwürdiges Problem mit meinem PC. Es fing damit an, dass mein PC nicht mehr starten wollte. Wenn ich ihn anschalten wollte fing die Festplatte und der Lüfter wohl an zu laufen aber mein Monitor hat kein Signal bekommen und es gab auch keinen Piepton, dass alles in Ordnung ist. Irgendwann habe ich den PC dann mal eine halbe Stunde in dem Zustand laufen lassen und siehe da, als ich ihn ausgemacht und wieder angemacht habe, lief er. Da mir das zu lästig wurde immer eine halbe Stunde zu warten, habe ich angefangen den PC bzw. die Innereien des PCs einige Minuten warm zu fönen (im Bereich Motherboard hinter dem Power-Knopf) weil ich mir dachte, dass mein PC vielleicht wie ein Diesel vorglühen muss. Witzigerweise ist das ja auch so denn danach läuft er. Aber trotzdem ist das nervig! Daher meine Frage: Kann mir jemand helfen oder kennt jemand das Problem? Und vor allem was kann ich dagegen machen?

An der Zusammensetzung meines PCs kann es eigentlich nicht liegen, da er lange genug gut funktioniert hat. Mir wurde mal gesagt, dass mein Netzteil vielleicht zu schwach ist. Das kann aber auch nicht sein, weil ich ein ziemlich aktuelles Netzteil habe. Mein PC ist ein ACER M3640, Quad core, 2,4 GHz, Radeon HD3650.

...zur Frage

Samsung Galaxy S Advance verbindet sich nicht mit meinem WLAN

Hallo com,

ich habe folgendes Problem, undzwar verbindet sich mein Handy nicht mehr mit einem WLAN Netzwerk. Gestern Abend ging es noch. Nachdem Handyneustart geht garnichts mehr. Ich habe mein Handy mehrmals neugestartet und mich immer wieder neu verbunden. Bei meinem Kumpel geht's auch nicht, weshalb das Problem an meinem Handy liegen muss.

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?