Laptop stürzt beim start immer ab ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hätte spontan auf RAM-Defekt getippt, aber das willst du ja schon ausgeschlossen haben. Außerdem würde der im abgesicherten Modus dann nicht zuverlässig funktionieren. So scheint eindeutig ein Treiberproblem vorzuliegen und zwar vermutlich eines, welches mit dem Mainboard zusammenhängt (die Mainboardtreiber für Notebooks immer vom Hersteller runterladen und aktuell halten).

Wenn es einen Bluescreen gibt, kann man damit auf Ursachen schließen, dann gäbe es *.dmp - Dateien im Windows\\\\minidump\\\\-Verzeichnis. Die kann man analysieren. Falls kein Bluescreen, kann man die Ereignisanzeige von Windows bemühen und schauen, was ihn vor dem Abschalten gequält hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er im Abgesicherten Modus läuft, kann es sein das irgend eine Komponente auf dem Mainboard defekt ist, welche beim normalen start überprüft und die Treiber geladen werden und dann gibts nen Crash. Der Treiber versucht kontakt zur Komponente aufzunehmen und BAAM die Hardware ist defekt und er stürtzt ab! ;-)

PS: Fazit: Kauf dir einen neuen! ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von seb321
04.10.2015, 00:32

kann man da nichts machen ? kann ich irgendwie rausfinden welches bauteil def ist ? .. einen neuen kaufen wollt ich ungern .. da er wenig genutzt wurde von mir und eigentlich sonst ok war :-(   ( tu mir immer schwer etwas aufzugeben :.. lohnt sich das nicht danach zu schauen - hat ja mal ich glaub 600 gekostet :-( :-( 

0

also ich habe die ramsteine einzeln drinnen gehabt .. währe einer def.. würde er ja dann nicht mehr gehen ... .-( 

das mit den treibern muss ich mal testen .. hab ich aber noch nie gemacht -- letzte hoffnung .. danke für den Tip 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?