Kann man mehrere Videos mit dem "SM Player" öffnen?

1 Antwort

Ich verstehe nicht was du meinst. Meinst du mehrer Filme in der Playlist automatisch hintereinander abspielen oder ein Film nach dem anderen per Doppelklick öffnen? Beides macht keinen wirklichen Sinn warum es nicht funktionieren sollte..kommt denn eine Fehlermeldung?

Nach Windows-Neuinstallation ruckelt Video bei mehreren Anzeigen. Was tun?

Hallo, zusammen! Ich habe folgendes Problem. Nach der Windows-Neuinstallation von einem Monat, ruckelt das Video wenn ich den Fernseher am PC anschließe. Davor gab es nie irgendwelche Probleme. Der Monitor ist über HDMI angeschloßen, Fernseher über DVI Adapter+HDMI Kabel. Die Anzeigen werden dupliziert, neuesten Treiber sind drauf. Ich habe versucht in den Einstellungen von Nvidia was umzuändern (Aktualisierungsrate, Auflösung usw.), hat aber nichts gebracht. Mehrere Media-Player auch versucht, das Problem tritt wieder. Die Videos laufen nicht flüssig.

Was auch interessant ist, dass das Ruckeln nicht immer sofort eintritt. Mal spielt sich das Video ohne Probleme ab, mal ruckelt es ziemlich stark. Ich ziehe dann den HDMI Kabel vom Fernseher aus, dann läuft das Video wieder normal.

Vor der Neuinstallation gab es nie irgendwelche Probleme. Auf dem PC laufen die gleichen Programme, nicht zusätzliches installiert. Bitte um Hilfe.

...zur Frage

Gibt es externe Wechselfestplattenrahmen?

Wechselfestplatten kennt jeder. Platte ist in einem Gehäuse der in einem Rahmen geschoben wird der im Rechner verbaut ist. Gibt es sowas auch für extern? Am besten für SATA Platten. Ob für 1 oder 2 ist eigentlich egal weil man sie nach Wunsch wechseln kann. Als Zubehör sollte natürlich ein oder mehrere Gehäuse für Platten dabei sein. Anschluss am Rechner USB oder FireWire. Thunderbolt wird sollte es sowas geben unbezahlbar sein.

Mac kompatibel sollte das System natürlich auch sein. Und zu teuer sollte das ganze natürlich auch nicht sein. Denke mal so um die 100 Euro wäre mir das wert. Mehr nicht weil die Platten gibts ja auch nicht geschenkt

...zur Frage

Selbstgebauter PC, alles läuft aber Bildschirm kriegt kein Signal - Mainboard defekt?

Hallo! Ich habe mir einen Gaming PC bauen wollen weil mein Alter "Arbeits PC" nicht fürs Zocken gedacht ist. Ich habe mich vorher relativ gut mit vielen Foren und Zeitschriften darüber informiert. Ich habe nun folgendes Problem: Alles am Computer funktioniert eigentlich wie es soll (Lüfter drehen sich, LED's der Lüfter leuchten, Grafikkarte und Netzteil funktionieren auch) aber meine beiden Bildschirme kriegen kein Signal von dem PC. Ich habe es auch schon mit anderen Kabeln probiert und habe geguckt ob alles richtig angeschlossen ist, ja ist es. Ich habe alles extra nochmal aus- und eingebaut um zu gucken das alles richtig angeschlossen ist (Zweimal). Außerdem ist mir ein kleines Missgeschick passiert: Der Sockel meines Mainboards (AM3+) war anders als die die ich in den Tutorials gesehen habe, ich dachte aber ich müsste trotzdem alles so machen wie in den Tutorials. Ich habe also den Hebel so weit hochgetan wie ich konnte aber die dünne Plastik Platte ist nicht hochgegangen, also hab ich es mit ein wenig druck probiert und schon war die hälfte der dünnen Platte ab (ich hab dann noch den Rest der Platte abgemacht). Ist das Schlimm? Könnte es daran liegen das meine Bildschirme kein Signal kriegen? Nun ja, den CPU und Kühler konnte ich trotzdem noch einbauen und das habe ich auch getan. Hier mal ein Bild von so einem Sockel wie den der in meinem Mainboard ist.

...zur Frage

WLAN Router falsch eingestellt (auch bei Werkseinstellung)

Ich habe seit ein paar Tagen einen WLAN Repeater von T-Link und als ich ihn angeschlossen habe und meinen PC damit verbunden habe sind mehrere merkwürdige Probleme festzustellen. Mein PC kann sich während er mit dem Repeater verbunden ist zwar mit Facebook, Google und YouTube verbinden, aber mit sonst absolut KEINER Seite. Es klingt so bescheuert wie es ist, aber es nervt extrem. Ich habe mir den Repeater auch gekauft um über Lan Kabel vom Repeater bei meinem Blu Ray Player über Amazon Instant Video Filme zu schauen, aber er kann sich nicht mit Amazon verbinden. Aber auf anderen Geräten (z.B.: Handy) laufen alle Seiten ganz normal während ich im Repeater bin. Ich glaube irgend eine Einstellung in der WLAN Konfiguration ist falsch, weil der Repeater an sich ja funktioniert. Bitte helft mir, ich bin echt am verzweifeln und ich habe nichts hilfreiches im Netz gefunden.

WLAN: W723 V Repeater: TP-Link WA850RE

Bei genaueren Fragen einfach eine Nachricht an mich oder in die Kommentare.

...zur Frage

Was kann man gegen Bildschirm Flackern machen?

Hallo,

ich habe seit längerem ein Problem mit der Verwendung eines Bildschirmes an meinem Laptop. Technische Daten: Medion Erazer X7843, 16GB Ram, GTx980M, i7-6700HQ. Hatte bereits 3 verschiede HDMI Kabel getestet sowie 2 Bildschirme. Einen Samsung 24Zoll (genauere Daten leider unbekannt, ca. 1 Jahr alt. Hat unaufhörlich geflackert) und nun einen BenQ GL2760H. Der BenQ verhält sich momentan noch ruhig, jedoch baut sich das Bild oft neu auf und schwarz (bsp. Steam Hintergrundfarbe Grau) Sowie dunkle Blautäne flackern extrem. Ich bin mittlerweile bei dem Entschluss das es der Laptop sein muss. Treiber sind auf dem neuesten Stand, aktualisiere aus der Systemsteuerung sowie aus der mitgelieferten GTX Software. Der Laptop hat außerdem noch 2 mini DVI Anschlüsse, konnte diese aber wegen fehlendem Adapter nicht Testen. Beim schreiben dieser Frage wurde der Bildschirm 2 mal schwarz und das Bild kam nach kurzer Zeit wieder. Habe in der NVIDIA Systemsteuerung bereits die Bildwiederholungsrate sowie die Auflösung verändert, jedoch ohne Erfolg. Ausserdem noch interessant, bei Videos aus dem Browser funktioniert der Vollbild Modus nicht. Was kann hier der Fehler sein? Vielen Dank im Vorraus. Edit: 7 Mal Bild neu aufgebaut. In der letzten minute 5 mal hintereinander.

...zur Frage

Prozesse inaktiv & geben keine Rückmeldung (Win 10)?

Hallo,

Ich habe folgendes Problem. Immer wenn ich z.b. einen Spielelauncher (Tera, Fiesta Online, Star Trek Online) oder Windows Media Player starte, geben die Fenster keine Rückmeldung und im Task-Manager werden die Prozesse als inaktiv angezeigt. (Selbes gilt für Youtube, Video lädt, wird nicht wiedergegeben.)

Wenn ich dann in die msconfig gehe, die Microsoft dienste ausstelle und den Laptop neu starte, funktioniert alles tadellos bis c.a. 2-3 stunden später, dann fängt alles von vorne an. CCleaner und avira durchläufe haben nichts gebracht, der Laptop ist nagelneu und es sind keine Müllprogramme o.Ä. installiert.

Hier mal die Laptop Daten: Acer Aspire V 17 Nitro mit Intelcore i5.6300HG mit 2.3GHz (mit Turbo Boost auf 3.2GHz) Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX950M mit 4GB VRAM 1000GB HDD Platte und 8GB DDR4 Memory Betriebssystem ist Windows 10, 64bit System

Ich habe keine Ahnung mehr was ich noch tun kann, denn der Laptop ist wie gesagt Flammneu.

Danke im Vorraus für alle Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?