Funktionieren 64 GB große SD Karten in einer Casio Exilim EX Z-80?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Hersteller machen in der Regel keine Angaben darüber wie groß die Speicherkarte sein kann.

Da Deine Kamera jetzt schon ein Jahr auf dem Markt ist kann es gut sein das die Speicherkarte nicht oder nur zum Teil erkannt wird.

Versuch es doch mal direkt bei einem Händler. Mit der Kamera kannst Du eine 64GB Karte vor Ort testen, wird sie vollständig erkannt bist Du auf der sicheren Seite.

Aber mal unter uns: Wofür brauchst Du eine 64GB Speicherkarte? Da passen bei 8Megapixel locker 16000 Bilder drauf...

Spiele Laptop?

Ich habe mich gerade nach viel Arbeit mit Freunden zusammen für einen Laptop entschieden (da ich fast keine Ahnung davon hab :D ) und würde nun nur gerne nochmal bestätigt bekommen, dass er auch das kann was ich davon erwarte: Also Es ist von diesem (notebooksbilliger.de/notebooks/lenovo+notebooks/lenovo+lifestyle+home/lenovo+ideapad+y580/lenovo+ideapad+y580+m779hge+notebook ) Laptop erwarte ich, dass ich erstmal damit gut Spielen kann. Das war der Hauptgrund für die Entscheidung für den. Also sowas wie Far Cry3 sollte zumindest auf mittel oder so und vielleicht ja sogar Battlefiled auf..low..laufen. Planetside und solche Spiele die etwas anspruchsvoller sind sollten einfach flüssig funktionieren. Danke für Antworten ;) Ps: Falls der Link net geht, hier nochmal so die groben Einzeldaten:

  • Intel® Core™ i5 (3.Generation) 3210M Prozessor 2x 2,50 GHz
  • 8 GB RAM
  • NVIDIA GeForce GTX 660
  • Win 8 (64 BIT)
...zur Frage

Windows-Explorer (Win10) benötigt beim ersten Anklicken ca. 10-15 Sekunden um zu starten - wieso?

Hallo, wenn ich den Laptop (gekauft Okt. 2016) einschalte und dann nach einigen Minuten mal den Win-Explorer anklicke, dauert es ca. 10-15 Sekunden bis sich dieser öffnet. Auch sonst läuft vieles sehr langsam im Win-Explorer. Beispiel: ich habe ein Verzeichnis mit ca. 7000 kleinen Dateien und 25 MB Größe. Wenn ich dieses Verzeichnis auf einem älteren Win7-PC öffne und die Dateien nach Datum oder Alphabet sortiere, geht alles blitzschnell. Das gleiche Verzeichnis, kopiert auf den Win10-Laptop, geht dort nur langsam zu bearbeiten. Wenn ich auf den Spaltenkopf klicke um die Sortierung z.B. nach Datum zu ändern, dauert es manchmal bis zu 20 Sek. um die Anzeige zu aktualisieren. Obwohl im Hintergrund keine anderen Programme laufen und im Taskmanager auch keine aufwendigen Prozesse zu finden sind. Hat jemand eine Idee, worum der Win-Explorer so träge ist und wie man dies beschleunigen kann? Ergänzende Angaben: Dateisatz ist NTFS, Chipsatz ist Intel 2280 rev 33 und Updates von der Intel-Webseite herunter geladen. Die Indizierung hatte ich schon vor 1 oder 2 Wochen neu vornehmen lassen. Aktuell zeigt er mir an, dass mehr als 146000 Elemente indiziert wurden und der Vorgang abgeschlossen sei. Eine SSD hat er nicht. Prozessor ist Intel Pentium N3700 1,6 GHZ, 4 Kernen, 8 GB Arbeitsspeicher. Laptop: CPUscore 6,8; Diskscore 5,9; Memoryscore 7,2

...zur Frage

Prozessor arbeitet nur mit minimaler Leistung?

Hallo Community,

ich habe mir vor kurzem einen PC zusammen gestellt:

  • Prozessor: AMD Threadripper 1950x (3,4 GHz, 16 Kerne)
  • Motherboard: ASRock x399 Taichi
  • RAM: G.Skillz 32 GB
  • Graka: GTX 1080 Ti 11 GB Ram
  • Netzteil: Corsair HX 750
  • OS: Windows 10 64 Bit
  • Energiesparplan: Höchstleistung

Mein Problem ist, dass der Prozessor nicht mit voller Leistung läuft. Ehrlich gesagt läuft er laut Taskmanager mit nur 0,54 Ghz. Das Tool "AMD Ryzen Master" rundet es auf 600 MHz auf. Ich habe alle aktuellen Treiber installiert. Im BIOS und auch im Taskmanager wird der Prozessor mit allen Kernen erkannt und es wird auch angezeigt, dass die Basisgeschwindigkeit bei 3,4 GHz liegt bzw. liegen sollte.

Jetzt kommt eine komisches Phänomen: Starte ich den PC normal, läuft er langsam und der Taskmanager zeigt mir die 0,54 GHz an. Mache ich dann einen Neustart, sind es plötzlich 3,6 GHz. Was läuft da schief? Warum kann er nicht normal nach dem Starten mit voller Leistung laufen?
Danke schon mal für eure Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?