Fax senden ohne Festnetz, irgendwie über UMTS möglich?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du eine UMTS Karte besitzt die den Faxdienst unterstützt , kannst du die auch zum Faxversand nutzen. Dafür bietet zbs. Windows XP auch Boardmittel, also ist keine externe Faxsoftware nötig. Zbs. Ericsson Karten haben solche Faxunterstützung integriert. Schau am besten in das Datenblatt deines UMTS Gerätes. Soweit ich weiss haben diese USB Sticks sowas nicht, meist nur eingebaute Module. Wenn es bei dir nicht geht kann ich dir fax-senden.de empfehlen. Ist zwar nicht mega günstig, aber man muss keine Pakete kaufen , sondern kann bei Bedarf ein Fax verschicken und zahlt auch nur für dieses, auch eigene PDF Dokumente, wie in deinem Fall benötigt.

Also UMTS...weiß ich nicht. Aber die Onlinedienste zum Fax verschicken unterstützen eigentlich PDF-Formate. Sprich du unterschreibst, scannst es und schickst es als PDF.

Was möchtest Du wissen?