Cpu durch Kühler beschädigt?

 - (PC, CPU)  - (PC, CPU)  - (PC, CPU)

1 Antwort

Ist die CPU denn kaputt? Was ist denn genau das Problem?

Der silberne Rand? Das sieht nur wie Reste von Wärmeleitpaste aus. Das macht gar nichts, das ist einfach nur dreckig.

Dass der Deckel wie aufgeklebt aussieht? Möglicherweise hat der Vorbesitzer die CPU geköpft ("delidded"), das Wärmeleitmaterial unterhalb des Deckels ausgetauscht und wieder versiegelt. Wenn der das nicht falsch gemacht hat ist das möglicherweise sogar besser, da die Wärme jetzt besser an den Kühler abgeleitet werden kann.

Was für eine Kühlung? / CPU erhitzt schnell

Hallo ich habe folgendes Problem. ich habe mir vor kurzem einen neuen PC zugelegt, bzw zusammengestellt:

  • AMD Athlon X4 860K Black Edition, 4x 3.70GHz, boxed
  • Gigabyte GeForce GTX 760 WindForce 2X OC, 2GB GDDR5
  • 8GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM CL9
  • ASUS A55BM-K, FM2+, mATX
  • be quiet! SYSTEM POWER 7 500W
  • AeroCool V2X Gehäuse

Nun habe ich ihn zusammengebaut und schreibe diesen Text auch mit ihm (^_^). Spiele laufen auch womit wir aber schon zum eigentlichen Problem kommen.. Die CPU erhitzt sich nach einer Runde CoD auf knapp 110°C.. natürlich mache ich das Spiel sofort aus aber irgendwie bin ich bein normalem Gebrauch immer bei ca 70-80 Grad. Kühler (boxed) sitzt fest WLP ist auch ordentlich drauf (Schon am Kühler dran gewesen) aber trzd sehr hohe Temperaturen.. Nun meine Frage zum Kühler:

Da ich ja zocken möchte brauche ich einen Kühler der möglichst sehr kühl ist aber auch sehr leise bzw nicht sehr laut.

https://geizhals.de/corsair-hydro-series-h90-cw-9060013-ww-a895138.html

Ist der Gut genug für die CPU oderkennt ihr einen besseren? (max. 90 Euro)

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?