Cpu Auslastung viel zu hoch.

2 Antworten

Hallo Asterone,

CPUs werden nicht durch Schicksalsschläge belastet, sondern durch auf dem Rechner laufende PROZESSE.

Im Taskmanager von Windows gibt es deswegen eine Seite, auf der die gerade laufenden Prozesse angezeigt werden. Ein Klick auf die Schaltfläche "Prozesse aller Benutzer anzeigen" stellt sicher, dass einem auch wirklich alle angezeigt werden und ein weiterer Klick in die Kopfzeile bei "CPU" ordnet die Prozesse automatisch an, sodass die Leistungsschlucker als erstes ganz oben angezeigt werden.

Hast du auf diese Weise ermittelt, wie das Kind ... äh, der Prozess heißt, der dein System dermaßen stark auslastet (oder sind es gar mehrere?), kannst du im IN nach Abhilfe fahnden - oder hier unter Angabe des/der Prozessnamen(s) erneut ...

Den Taskmanager erreichst du bei jeder Windows-Version durch einen Rechtsklick auf die Taskleiste - das ist die ganz unten (wenn sie nicht [un]absichtlich verschoben wurde).

Hast du für die CPU Kühlpaste verwendet  und welchen Lüfter verwendest du ?

PC fährt langsam hoch (DHCP....?)

Hallo.

Ich habe einen neuen Laptop mit Win8 bekommen und gleich Win7 drauf installiert. Seitdem fährt er seeeeehr langsam hoch. Am Anfang steht da irgendwas mit MAC und dann DHCP und nach einander kommen Punkte..

Ich habe mittlerweile rausgefunden, dass da wohl die Bootreihenfolge nicht stimmt und man irgendwas im Bios ändern soll. Abgesehn davon, dass ich Angst hab was zu zerstören (das gute Ding war nicht billig...) hab ich mal bei meinem Freund nachgeschaut wie das bei ihm aussieht und da steht auch "Network" an oberster Stelle im Bios, trotzdem fährt er deutlich schneller hoch.

Also im Bios kommt Hard Drive erst an zweiter Stelle nach Network.

Hat jemand einen Tipp was ich machen kann oder muss? Ich kenne mich wenig aus und will echt nichts zerstören..

Liebe Grüße :)

...zur Frage

Tipps für bessere FPS?

Hallo Leute, wenn ich AC: Odyssey spiele habe ich nur eine FPS von 25-50, meine Frage lautet nun wie kann ich dies optimieren? Ist mein Prozessor die Ursache? Grafikkarte? Ich hab hier mal den den Bericht vom Benchmark: BENCHMARK REPORT

MITTWOCH, 2. JANUAR 2019 16:35

PERFORMANCE

FPS min 2

CPU min 20 ms

GPU min 31 ms

FPS avg 24

CPU avg 42 ms

GPU avg 42 ms

FPS max 48

CPU max 373 ms

GPU max 331 ms

Total frames: 1542

SYSTEM INFO

CPU:

AMD FX(tm)-8300 Eight-Core Processor

GPU:

NVIDIA GeForce GTX 1070

GPU Driver Version:

417.35

RAM:

16366 MB

VRAM:

8192 MB

VRAM Used:

5263 MB

GRAPH

OPTIONS

VIDEO

Display: U28E590

Window Mode: Randlos

Resolution: 3840 x 2160

Resolution Modifier: 100%

Refresh Rate: -

FPS Limit: Aus

Field of View: 100%

HDR: Aus

GRAPHICS

Graphic Preset: Extrem hoch

Adaptive Quality: Aus

Anti-Aliasing: Hoch

Character: Extrem hoch

Character Texture: Hoch

Clouds: Extrem hoch

Clutter: Sehr hoch

Depth of Field: Hoch

Environment: Extrem hoch

Fog: Hoch

Reflections: Hoch

Shadows: Extrem hoch

Ambient Occlusion: Sehr hoch

Terrain: Hoch

Textures: Hoch

Water: Sehr hoch

...zur Frage

Probleme nach CPU Wechsel!

Ich habe mir eine neue CPU geholt für meinen alten PC. Laut der Asrock Seite wird diese CPU auch unterstützt und mein Bios hat das neuste Update bekommen. Leider startete mein PC nicht richtig. Ich kam auf die normale Startansicht "American Megatrends ..." und sowohl CPU, als auch der Arbeitsspeicher und meine Laufwerke wurden erkannt. Doch es passierte nichts weiter. Wenn ich ins Bios Setup ging konnte ich nichts machen, weil die Tastatur inaktiv war. Überhaupt hat auch die Tastatur vorher, als um ins Setup zu gehen, gezögert. Ich habe einen CMOS Reset durchgeführt, sowohl mit der Batterie, als auch mit dem Jumper, aber danach kam nach den "Laufwerksbezeichnungen" die Meldung "cmos checksum bad" und "f2 for setup" und "f1 for loading default and continue" ABER die Tastatur ist inaktiv und es bringt nicht irgendwas zu drücken. Was ist passiert? Ist der PC im Ar***?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?