Ausgebaute Festplatte an Rechner anschließen, aber wie?!

01 - (Festplatte, Anschluss) 02 - (Festplatte, Anschluss) 03 - (Festplatte, Anschluss) 04 - (Festplatte, Anschluss) 05 - (Festplatte, Anschluss) 06 - (Festplatte, Anschluss) 07 - (Festplatte, Anschluss) 08 - (Festplatte, Anschluss)

1 Antwort

Hallo Jenny,

bei deiner zu sichernden WD Festplatte handelt es sich um eine 2,5 Zoll SATA Festplatte. Hier musst du beide Anschlüsse (den kürzeren an SATA und den längeren mit entsprechendem Stromkabel) verbinden.

Auf deinem ersten Foto sieht man unten einen SATA-Stromstecker von deinem PC-Netzteil, möglicherweise hast du also auch bereits einen SATA-Datenslot (sieht von der Form genauso wie an der Platte aus, verbinden mit dem roten Kabel) am Mainboard und kannst ganz ohne Adapter arbeiten.

Wenn das nicht geht, bist du hingegen tatsächlich mit einem Adapter am schnellsten, allerdings nicht mit dem fotografierten. Du wirst dir mit einem SATA-to-USB Adapter am einfachsten tun, denn dann hast du quasi eine externe Festplatte.

LG Markus

Was möchtest Du wissen?