Akoya Notebook - wenig systemressourchen beim Anmelden

Hallo zusammen,

als ich eben mein Notebook (Akoya connect XL mit Win8) hochfahren wollte, musste ich zum einen mehrmals den Power Knopf betätigen. Zum anderen lud das System erst normal bis zur Anmeldung. Ich habe mein Passwort eingegeben, und dann kam die Meldung:

Es stehen nur noch wenig Systemressourchen zur verfügung melden Sie sich mit einem bestehenden Konto an

Ich habe dann auf den "zurück" Pfeil geklickt um zu sehen ob es dort noch ein Konto gibt (was mich sehr gewundert hätte) dann wurde der Bildschirm schwarz und blieb es auch. (er war aber an, nur hat er nichts angezeigt)

Habe dann etwas gewartet und anschließend versucht das Notebook aus und wieder ein zu schalten. Es wurde lediglich das Medion Symbol ganz am Anfang angezeigt, und dann war der Bildschirm wieder schwarz.

Da der Laptop keinen "resetknopf" hat, habe ich ihn vom Strom genommen und meine Mini-USB Maus angeschlossen, da ich weis das diese auch wenn der Laptop aus ist strom zieht, um ihn so komplett ausschalten zu können.

Nach ein paar Min. ging das Licht der Maus aus, somit war der Akku leer, was auch komisch war, denn das Notebook war über Nacht aus und am Strom angeschlossen. Kann eine Maus wirklich soo viel strom ziehen? (Ist eine Mini-Reisemaus, die aber komplett leuchtet)

Nachdem ich den Laptop wieder ans Kabel gehangen habe, konnte ich ihn ein paar Minuten später ohne jegliche Probleme hochfahren.

Was ist da passiert? Habe Sorge das das jetzt öfter vorkommt, und er irgendwann garnicht mehr angeht :/

LG Deamonia

Windows 8, Hochfahren, Systemressourcen
1 Antwort
Computer braucht seit einem Tag doppelt so lange zum Hochfahren

Hallo, ich habe das Dell Inspiron 15 5000 Series Notebook mit Windows 8

Gestern lief mein Computer fast den ganzen Tag und heute Morgen habe ich gemerkt, dass er doppelt so lange wie sonst zum hochfahren braucht. Ich dachte vielleicht, weil Updates installiert wurden, allerdings hat sich bei 4 weiteren Versuchen nichts geändert.

Immer wenn ich den Computer hochfahre, taucht als erstes das Dell-Logo auf. Anschließend taucht seit heute ebenfalls darunter der Windows-Lade-Kreis auf (Die kleinen Punkte, die sich im Kreis drehen). Das passiert sonst nur, wenn ich einen Neustart wegen einer (De)Installation oder Updates machen muss.

Und wenn ich mich dann später einlogge und wieder der Ladekreis beim Login-Fenster auftaucht, dann wird seit heute für 1/3 Sekunden ebenfalls der Bildschirm ganz kurz schwarz. In dieser Zeit passiert irgendetwas. Das habe ich wie gesagt erst seit heute. Ich weiß nicht woher es kommt. Das war vorher auch noch nie so. Ich habe auch gestern nicht unübliches an dem Computer gemacht, an das ich mich erinnern könnte ...

Die letzte Veränderung ist, dass wenn ich dann nach dem Einloggen (was ebenfalls seit heute doppelt solange dauert), den blauen Ladekreis neben dem Mauszeiger sehe. Auch das war vorher noch nicht so.

Woran könnte es liegen? Kann ich da etwas nachschauen/prüfen? Oder vielleicht eine Systemwiederherstellung von vor 2-3 Tagen machen? Ich habe schon mit Avast nach Viren gesucht, CCleaner und Adw-Cleaner. Nichts hat geholfen. Eurer Rat ist gefragt. Danke im Voraus.

Einstellungen, Notebook, Computer, Langsam, Laptop, Geschwindigkeit, Hochfahren, schnell, Doppelt
2 Antworten
Registry-Einträge gelöscht - Windows kaputt!

Hallo, liebe Community!

Bei GuteFrage hat man mich hierher geschickt, vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen!

Nun zu meinem ernsthaften Problem: Als ein Programm nicht mehr richtig funktioniert hatte (Sony Vegas Pro 11), dachte ich mir, ich deinstalliere es einfach und spiele es erneut auf meine Festplatte drauf. Als aber weder im Programm- noch im Sonyordner oder in der Systemsteuerung die Möglichkeit bestand, das Programm zu deinstallieren (ich weiß auch nicht warum), dachte ich mir, ich lösche einfach den Sonyordner im Programmordner ( C:/Programme (x86) ) - ein fataler Fehler, wie sich später herausstellte! Daraufhin versuchte ich, das Programm auf meinem Computer zu installieren. Bei der Installation kam mir die Fehlermeldung "Dieses Programm ist bereits auf dem PC installiert! Deinstallieren Sie erst die alte Version, um das Programm zu installieren!" entgegen. Nach mehrmaligen Wiederholen kam mir die Idee, die restlichen Datein des Programms zu löschen. Also spürte ich diese auf, löschte sie und wollte schließlich die aller letzten Fragmente entfernen: in der Registry. Nun gut. Durch die Suchoption in der Registry kamen mir also tausende Ordner entgegen, die Einträge von Vegas hatten, woraufhin ich alle diese Einträge löschte - der schwerwiegenste Fehler!!!

Als ich das ewige Löschen abgeschlossen hatte und die Registry schloss, passierte das Schreckliche. Es lies sich kein Programm mehr öffnen! Beim Daraufklicken kam ganz kurz der Ladebildschirm, sonst passierte nichts. Nicht einmal die Systemseuerung oder den Task-Manager konnte ich öffnen. Also beschloss ich, den PC herunterzufahren. Nur leider reagierte der Computer nicht als ich auf "Herunterfahren" oder "Sperren" klickte, weswegen ich einfach die Stromzufuhr unterbrochen habe. Und jetzt das eigentliche Problem: nachdem ich den PC hochfahren wollte, kam erst die Option, in den abgesicherten Modus zu gelangen. Ich wählte "Windows normal starten" aus. Dann wurde gebootet, das Windowszeichen erschien - aber statt der Anmeldeseite sah ich nur ein schwarzen Bildschirm und den Mauszeiger! Neustarten, Starthilfe, Systemwiederherstellung, Debug-Modus, Windows Reparieren und sogar der abgesicherter Modus haben absolut NICHTS gebracht! Anscheinend habe ich irgendwelche System-Datein in der Registry gelöscht. :(

Gibt es noch Hoffnung? Könnt ihr mir helfen? Oder bleibt mir doch nur der Gang zum nächten Elektrofachhandel, um mir einen neuen PC zu kaufen? Eine Windows-Neuinstallation ist ausgschlossen, da ich auf keinen Fall meine über Jahre angesammlten, wichtigen Daten verlieren will! Ich bin am verzweifeln :(! Vielen Dank schon jetzt!

Windows 7, Registry, Hochfahren
2 Antworten
Beim hochfahren senkrechte Streifen dann verschwindet das Bild ganz.

Also mein Problem ist wie folgt: Nachdem sich ne Freundin die WoW 10 Tage Testversion runtergeladen hatte und versucht hatte damit zu spielen hang sich ihr Pc mehrmals auf, Sie konterte dieses mit Aus und An. Nach einigen Versuchen wollte sie am nächsten Tag erneut WoW starten, wie erwartet hang sich ihr Pc erneut auf, diesmal sogar mit Bluescreen. Seither hat sie das Problem dass sie beim hochfahren regelmäßige senkrechte Streifen auf dem Bild hat. Ca bei dem Bild zum Passwort eingeben wird der Bildschirm dann ganz schwarz, es wurde mir als " Es ist so als ob kein Pc mehr angeschlossen wäre " beschrieben. Weiterhinaus kommt sie dann auch nichtmehr, sie hat zwar versucht blind ihr Passwort einzugeben aber ohne Erfolg. Eine Zeitlang ist eine Fehlermeldung erschienen die etwas über ein "Problem durch ein Programm verursacht" beschrieb, nur leider fehlt mir da der genaue Wortlaut sowie das Glück denn diese Fehlermeldung erscheint nichtmehr. Einmal bekam Sie das schwarze Bild bei dem man von " im abgesicherten Modus hochfahren" ect auswählen konnte, bei dem verschwanden die Streifen, jedoch half auch dies nicht weiter. Anzumerken wäre noch das die Piepser beim Starten wie immer sind, also keine ungewöhnlichen Töne/Muster aufweisen.

Nun wäre es schön von jemandem mit Ahnung etwas Sinnvolles gesagt zu bekommen z.B auf was diese Sachlage hindeutet ( z.B Grafikkarte, Mainboard, CPU, Netzteil oder auch einfach nur nen Softwarefehler ect. ) oder wie man sie beheben kann. Da ich absolut keine Ahnung von solchen Dingen habe wäre ein Hinweise oder eine grobe Richtung unseres Überltäters schon hilfreich.

PS: Da ich nicht vor Ort bin und nur das erzählen kann was ich erzählt bekomme kann ich nicht mit mehr dienen und auch keine Systemangaben machen.

software, Grafikkarte, CPU, Mainboard, Hochfahren, Streifen
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Hochfahren

Ist es schädlich, wenn man ein Notebook nicht herunterfährt, sondern einfach nur zuklappt?

4 Antworten

Laptop fährt nicht mehr hoch(Windows lädt unendlich lange)

3 Antworten

Laptop fährt hoch, aber der Bildschirm flackert nur

2 Antworten

Mein PC läuft nach dem herunterfahren weiter, was kann ich tun?

1 Antwort

Lenovo Laptop fährt nicht mehr hoch?

2 Antworten

ASUS Fast Boot scheint das Hochfahren zu verzögern. Ist das normal?

2 Antworten

pc startet nach overclocking nicht!!!! nichtmal ins bios!!!!

6 Antworten

lenovo b570 fährt nicht mehr hoch!!! der powerknopf blinkt nur noch mehr nicht was soll ich tun???

3 Antworten

Notebook fährt nicht hoch / runter. Bildschirm bleibt schwarz! (Acer Aspire E1-530)

4 Antworten

Hochfahren - Neue und gute Antworten