Hol dir die Wasserkühlung hier. Super Kühlleistung, hab sie selbst installiert.http://www.amazon.de/Leistungsstarker-CPU-Wasserk%C3%BChler-fl%C3%BCsterleisen-W%C3%A4rmeleitpaste-inklusive/dp/B013WAY9UQ

...zur Antwort

Naja, ich bin von Luftkühlern weggegangen und hab mir das hier geholt: http://www.amazon.de/Leistungsstarker-CPU-Wasserk%C3%BChler-fl%C3%BCsterleisen-W%C3%A4rmeleitpaste-inklusive/dp/B013WAY9UQ

Für einen zehner mehr als der dark rock 3 eine sehr gute Wasserkühlung, vor allem kommt man später noch an alles super ran, wenn mal der ram gewechselt werden muss. Willst du wirklich einen riesigen klotz in deinem gehäuse haben? Die Lüfter, die da dabei sind, sind fast unhörbar.

Und jetzt sagt nicht, eine Wasserkühlung ist übertrieben, das weiß ich, aber wenn sie saugünstig ist?

...zur Antwort

Für einen guten Zocker PC solltest du weiter sparen auf 1000-1500€ Wenn die Kiste dann doch zu langsam läuft, muss man Upgraden. Und das wird SO teuer. Ich musste es selbst tun. Mittlerweile hätte ich mir einen PC für 2000€ holen können. Pc bitte nicht kaufen, das Netzteil acht dann Schwierigkeiten, wenn es nicht genug Saft für Stärker Komponenten hat.

...zur Antwort

Grüße, Shadicly.

Für eine ausreichende Leistung würde ich die GTX 750TI empfehlen.

Max. 60W      Windows Betrieb: 20W.  Sehr sehr wenig, meine hat 190W.

Leider ist es bei gekauften PCs so, dass das Netzteil meistens nur die verbauten Komponenten bedienen kann.

Neues Netzteil könnte anfallen.                                                                     Dein neues System würde dann ca. 250W verbrauchen.

Zu unter 100€ sag ich jetzt mal nichts, Planetside braucht ganz schön Saft, sowie Assasins Creed.

Die Graka kostet allerdings 130€. Mit Netzteil würde es dann teuer.               (Das ist einer der Gründe, warum ich mir lieber PCs baue anstatt kaufe, da ich Komponenten und deren Leistung selbst bestimmen kann XD)

Zum Einbau: gib es ins Netz ein.    Aber Kurzerklärung: Auf der Mitte des Mainboards befindet sich eine relativ große Karte. Diese suchst du. Sie wurde mit einem Hebel auf dem Mainboard, sowie 1-2 Schrauben befestigt. Diese Befestigungen lösen ud Karte ganz leicht herausziehen. Nach Entfernen neue Karte verbauen, leicht reindrücken, dann macht es klick und die 2 Schrauben befestigen. Hier keine Gewalt anwenden!! Ansonsten ist der Einbau fast idiotensicher für Leute, die in Technik etwas begabt sind.

Nebenbei würde ich noch gerne mehr Infos über deinen PC haben. Grafikkarte(aktuell), Watt des Netzteils, genauer Prozessorname(Sockel) Mainboard, Arbeitsspeicher. 

...zur Antwort

Piepen heißt normalerweise, dass ein Teil oder mehrere Teile der Hardware beschädigt sind. Dort sind diese aufgelistet.

http://www.website-go.com/artikel/beepcodes.php

...zur Antwort

Hmm... also Fallout 4, ein Grafisch sehr aufwendiges Spiel...

Ich beantworte das Ganze einfach mal grob.

Mit einer I5  M460 wird's extrem schwer, bei I5 4600 würd`s relativ gut aussehen, da der zum zocken reicht.

Die Geschwindigkeit geht grad noch. Ich persönlich hab Standard 3,5Ghz x 8 Geht bis auf 4,4 rauf wenn ich übertakte

64bit Betriebssystem? Wär relativ nutzlos du bräuchtest 32 Bit bei 4GB Ram.

Nebenbei Beim Zocken ist 8GB das UNTERSTE Gebot.

Zudem LAPTOP! Schlechte Kühlungsmöglichkeiten, muss dir DRINGENST abraten, deine Hardware könnte Überhitzen, falls kein Schutz eigebaut ist, somit durchbrennen und deinen Laptop Unbrauchbar machen!

Hihi, außer du hast eine Stickstoffkühlung! (Scherz)

Reperaturen dieser Art (Grakarte/Prozessor) sind dann in der Preislichen Höhe von einem Neugerät.


...zur Antwort

Ich persönlich bin Gamer und habe aktuell wieder Windows 7 nachdem ich das Upgrade installiert hatte...   Ich habe nichts gegen Windows 10 für Office, aber die Performance für Games ist fragwürdig. Auf manchen PCs laufen Spiele besser, auf meinem allerdings nicht. Specs: Intel Core I7 4770K, Nvidia Geforce GTX 750 TI Overclocked Dual Fans, 8GB Corsair Vengeance RAM. Benchmark: Battlefield 4 lief mit angenehmen 50-60FPS, allerdings versagte das Betriebssystem vollkommen bei GTA5. Alte Frames lagen dort bei 60-120, je nachdem was im Hintergrund lief... ABER auf Windows 10 blieben diese Anfänglich AUF 9 FRAMES. Später erholte sich das Ganze irgendwie auf 30... Mit starken Aussetzern.(Lags teilweise 3-10 Sekunden lang) Seitdem habe ich einen Bug, der sich nicht beheben lässst.    

Kenne 2 Hobbygamer, die diese Software von ihrem PC in die letzte Ecke ihres Papierkorbs geschmissen und anschließend vernichtet haben.

Tut mir echt leid Microsoft, denn wenn man ein Betriebssystem releast, sollte das auch einigermaßen funktionieren.

...zur Antwort

Zudem, was Michael bereits gesagt hat, kommt man mit 2GB DDR5 bei Gta 5nicht weit... da wären schon 4 nötig, um die Population und Vielfalt der Umgebungs-KI auf max stellen, sowie auch die Grafik auf ein ansehnliches Level bringen zu können

...zur Antwort