Wo gibt es wirklich gute Wegwerf-eMail Adressen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

googlemail.com ist mein Favorit dafür! Der einfache Grund:

Du musst nur ein einziges Mal eine am besten etwas länger Mailadresse einrichten!

Bsp: Tennersspamkonto@googlemail.com

Daraus kannst du dann durch beliebiges Punkte-setzen seeehr viele Emailadressen basteln.

Bsp: T.ennersspamkonto@, Te.nnersspamkonto@, T.e.nnersspamkonto@, etc.

Da googlemail auch sehr viel Speicherplatz bietet heißt das, einmal einrichten und dann vergessen. Nur wenn du dich irgendwo neu registrierst und z.B. auf einen Link klicken musst, musst du das Konto überhaupt ansehen.

So mache ich es jedenfalls.

Ich kann Euch allen den neuen Dienst von www.byom.de empfehlen. Ist völlig kostenlos, funktioniert einwandfrei, einfache schnelle Bedienung! Viele Grüße Max

http://www.weg-werf-email.de ist ein weiterer Anbieter. Nutzung ist sofort ohne Registrierung möglich. E-Mails werden als Text und HTML angezeigt. Besonderheit: der Empfang und Download von E-Mail-Anhängen bis 1MB

danke dir für den Tipp, nutze derzeit fast ausschließlich http://www.weg-werf-email.de, aber hauptsächlich, weil ich mein Postfach mit Passwort schützen kann (so kann niemand Mails mit Passwörtern mitlesen)

0

es gibt noch viele andere. ich hatte es mal mit http://www.safetypost.de probiert - hat super geklappt! ist natürlich am besten, wenn man wirklich nur einmal ne email bekommt, die einem hilfreich ist. mit dem spam kann sich ja danach die trashmail rumschlagen. :-)

Was möchtest Du wissen?