Windows Live Movie Maker verkleinert Videos?

1 Antwort

Geh noch einmal auf Film speichern als... und dann in dem Kasten nach ganz unten zu den benutzerdefinierten Einstellungen. Es öffnet sich ein neues Fenster: dort wählst du oben für hochauflösende Anzeige - damit bekommst du als Format eine HD-Auflösung (1920 x 1080). Größer kann man die Auflösung nur noch manuell machen, was aber wenig Sinn machen würde. Ich gehe nämlich von deinem Screenshot aus, dass das Original in HD-Auflösung vorliegt.

funktioniert leider nich. passiert das selbe wie sonst auch

0

Aus Bildern Video machen

Hallo! Ich will sehr gerne bei einem Videowettbewerb teilnehmen. Und zwar mit einem Knetfilm. Ich habe die Fotos schon alles gemacht und wenn man sie auf der Fotokamera schnell hintereinander abspielt, sieht es aus wie ein Film. Nur muss ich dass Video auf meinem Computer zu einem Film zusammen basteln. Deshalb hat mein Papa mir "Windows Movie Maker" auf meinen PC geladen. Damit dauert der Film aber zu lange, weil jedes Bild mindestens 0,825 Sekunden angezeigt werden muss. Anders geht das mit diesem Programm nicht. So schaut es jetzt gar nicht aus wie ein Film. Können Sie mir sagen, welche Programme ich verwenden kann, um aus den vielen einzelnen Bildern einen Film machen zu können?????
Ich bin am verzweifeln! Amila

Ich habe übrigens, falls ihr nicht ganz versteht was ioch meine, die Knetfigur immer nur ein bisschen verbogen- KLICK.- etwas verbogen -KLICK-

...zur Frage

Windows Movie Maker 6.0: Reihenfolge der Bilder bei automatischer Filmerstellung?

Moin!

90 Fotos von 2 Kameras, 20 mit dem ursprünglichen Namen "DC (Nummer)", der Rest mit dem ursprünglichen Namen "P (Nummer)". Ich hab sie umbenannt (01-90), in einem neuen Ordner gespeichert und möcht nun daraus ein Musikvideo erstellen.

Fotos importiert, sie erscheinen auch in der gewünschten Reihenfolge.

Auto Film - Musikvideo - Hintergrundmusik auswählen - entsprechende Musik gewählt - AutoFilm erstellen --- und dann wird das Video nicht in der Reihenfolge 01-90 erstellt, sondern erst die DC-Bilder, dann die P-Bilder.

Das von Hand zu ändern ist recht mühselig und fast unmöglich so zu machen, dass die Wechsel zur Musik passen.

  1. Wie kann ich den WMM überzeugen, dass die von mir gewünschte Reihenfolge verwendet wird?

  2. Wie kann ich den WMM dazu bringen, die 90 Fotos innerhalb des Musikstückst (4:irgendwas Minuten) einzubinden, ohne dass am Ende des Stücks noch eine Minute lang Fotos übrigbleiben?

Maximals Dankeschön für hilfreiche Antworten. :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?