wenig fps trotz gtx 970, woran könnte das liegen?

3 Antworten

Also ein AMD-Nutzer kauft auch keine GTX aber davon mal ab, gibt es evt. ein BIOS Update für dein Mainboard? Das schon etwas in die Jahre gekommende FX-System wird nicht für die GTX sorgen können. Vielleicht hast aber auch Installationsprobleme wenn das wirklich nur in einigen Games so ist. Allerdings solltest mal den Leistungsindex prüfen! Möglich dass auch falsche BIOS-Einstellungen dafür verantwortlich sind.

Das was Dingo gesagt hat checken, dazu noch das Übliche wie Treiber updaten, schauen ob auch alle Stromanschlüsse an der GPU angesteckt sind, nachsehen ob die GTX überhaupt als Standard GPU genutzt wird und nicht etwaetwa die on Board Grafik (Desktop -> Rechtsklick-> Anzeige). Auch ein beliebter Fehler: Das Videokabel (HDMI, DVI, BLABLA) steckt gar nicht in der GTX sondern am Mainboard undund damit wieder an der on Board GPU.

MfG

Nvidia

Kurze Standbilder und wenig FPS trotz guter Hardware aufgrund von der HDD?

Moin erstmal,

habe mir einen PC zugelegt, vorab hier die Daten:

  • Intel i5 4670k 3,4Ghz
  • MSI GTX 980 4gb
  • A-Data 8 (4+4) GB kit DDR3
  • Mainboard : Asus Z87-K Rev. 1.03
  • 500gb HDD
  • keine SSD!
  • Windows 10 Pro 64 Bit

Trotz diesen Hardware Komponenten habe ich in CSGO (z.B.) nur 30-60 FPS und in GTA ebenso. Zudem treten ständig kurze Standbilder auf, die etwa 1-2 Sekunden anhalten. Komisch ist dass ich in CSGO die Grafikeinstellungen auf das Maximum stellen kann, oder auf das niedrigste und ich komme über diese FPS Werte nicht weg. Für die Kenner, ich habe "fps_max 300" eingegeben!

Nun habe ich schon in den Energieeinstellungen vom Rechner herumgespielt - erfolglos. Außerdem habe ich Game DVR ausgestellt.

Könnte es also daran liegen, dass der Datenträger, wenn ich am zocken bin, dauerhaft hoch ist?( heißt an die 100% Grenze) Wenn ja bin ich offen für Tipps und Lösungen :D

Und ich bin kein PC Profi, also nicht lachen ^^. Danke!

...zur Frage

AMD FX-8350 mit MSI 970A-G43?

Hallo, ich habe mit einen neuen Prozessor zugelegt und habe nun extreme FPS Drops während dem Spielen. Es ist egal welches Spiel. Ob CS:GO oder Battlefield 1.

Ich habe schon etwas gegoogelt und herausgefunden das mein Mainboard den 8350 Prozessor nicht unterstützt. Ich hatte davor den AMD FX-6300 drinne und habe ihn übertaktet damit ich die aktuellen spiele weiterhin meistern kann.

Nach dem Umstieg kamen dann die FPS Dops. Google sagt nun es kann an zu viel Wärmeleitpaste hängen, das mein Mainboard den Prozessor nicht unterstützt oder was ich eher glaube das die SpaWa einfach zu heiß werden und mein Kühler einfach versagt.

Zu meinem System.

Mainboard: MSI 970A-G43

Prozessor: AMD FX-8350 --> Davor FX-6300 ohne Probleme

Grafikkarte: MSI Geforce GTX 970

CPU-Kühler: be quiet! PURE ROCK SLIM

Netzteil: Thermaltake London 550Watt

Arbeitsspeicher: 16 GB DDR-3 1600

Was würdet ihr sagen wo das Problem liegt? Sollte ich mir vielleicht einen Top-Blower Kühler anschaffen und das Problem ist gelöst oder sollte wegen der Unterstützung ein neues Mainboard her? Dann wäre ich für das Asus 970 Pro Gaming/Aura bereit.

...zur Frage

Reicht die GTX 1060 6GB aus?

Hallo Zusammen,

Erstmal zu mir ich bin 16 Jahre alt und bekomme in ein paar Tagen mein erstes richtiges Gehalt in höhe von rund 700 Euro netto. Deswegen ist es mir besonders wichtig keinen Scheiß zu machen mit meinem Geld.

Zu meiner Frage.

Ich habe derzeit eine GTX 960 in meinem PC verbaut. Diesen PC hab ich fertig gekauft und war damit rund mehr als 2 Jahre vollkommen zufrieden. Nun hab ich das Problem. Spiele wie PlayerUnknownsBattlegrounds funktioniert leider nicht mehr mit dieser Grafikkarte ich bekomme nur rund 20 FPS pro Game mit Drops sogar. Spiele wie BF1 laufen noch sehr gut.

Ich habe nun entschieden für Destiny Battlefront 2 oder PUBG eine neue Grafikkarte zu besorgen. Ich hätte da die GTX 1060 6GB im Sinne. Mein Freund kennt sich ein wenig mit PCs aus weil er seinen selbst zusammen gestellt hat. Ich habe nur wenige Kenntnisse. Der Einbau wäre kein Problem weil mein Kumpel kommen würde um zu helfen.

Ich bin mir aber nicht sicher ob die Grafikkarte alleine reicht wegen meinem Prozessor?

AMD FX (tm) 6300 Six-Core Prozessor 3.50 GHz

und 32 GB arbeitsspeicher

Müsste das klappen oder benötige ich auch einen neuen Prozessor ( wenn ja wäre ich für Vorschläge gerne bereit)

Danke fürs lesen und noch einen schönen Tag


...zur Frage

Was möchtest Du wissen?