Welches ist ein echte Antivirus Programm?

3 Antworten

Avira ist sehr gut und da gibt es noch weitere avast(auch kostenlos) und dann die kostenpflichtigen Avira Security 2012, Mc Afee, Norton-Security, Kaspersky. Letzteres greift tief ins System ein. Alle haben in der Kaufversion auch Malware- und Spywaretools enthalten. Von offizieller Seite wird auch immer betont, mit verschiedenen Programmen zu testen. Jetzt die 2. Frage. Die meisten Pakete dulden kein anderes neben sich( frei nach der Bibel: "Ich bin der Herr dein Gott, du sollst keine anderen Götter haben neben mir"). Auf anderem Laufwerk ablegen und unabhängig testen.

Ich würde mir an deiner Stelle Avira Antivir installieren. Das ist die beste Freeware die es in dem Bereich gibt. Habe sie selber schon seit Jahren drauf, aktualisiert sich von selber und hatte noch nie Probleme damit.

11

Kann mich nur anschließen.

0
3

Es ist ein Spezialprogramm, s. nacfolgender Text gegen Maleare und Spyware: Der "IObit Malware Fighter" tritt den Kampf gegen gefährliche Malware für Sie an.

Der "IObit Malware Fighter" ist ein erweitertes Dienstprogramm zur Entfernung sowie zum Schutz vor gefährlicher Malware und Spyware. Auch Adware, Trojaner Keylogger, Bots, Würmer und Hijacker sollen es mit der Software schwerer haben, Ihren Computer anzugreifen.

Die Free Edition nutzt neben der "Dual-Core"-Engine das "Cloud"-Prinzip. Durch die vollautomatischen Erkennungsmechanismen soll Ihnen ein bestmöglicher Schutz gegen Schädlinge gewährt werden. Dank der aufgeräumten Oberfläche sind alle Programmfunktionen auf einen Blick zu finden.

Allerdings erhalten Sie erst durch die kostenpflichtige Pro-Version einen erweiterten Malware-Schutz sowie automatische Updates. Eine Übersicht, die Ihnen alle Unterschiede zwischen abgespeckter Free-Version und Kaufversion anzeigt, finden Sie auf Herstellerseite.

Fazit: Die Funktionen, die in der Freeware-Version fehlen, finden Sie im ebenfalls kostenlosen Spyware Terminator.

Hinweis: Entscheiden Sie sich während des Setups am besten für die benutzerdefinierte Installation und achten Sie darauf, per Hand alle gesetzten Häkchen zu entfernen, um sich keinerlei ungewollte Anpassungen in Ihrem Browser einzuhandeln.

0

Computer stürzt ständig ab und es erscheint ein blauer Bildschirm! Trojaner?

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:

Mein Rechner stürzt in letzter Zeit sehr häufig und ohne feststellbare Ursache ab. Ich bekomme dann immer für ca. 3-4 Sekunden den blauen Bildschirm angezeigt, den ich als Handy-Screenshot unter der Frage beigefügt habe.

Mir kommt es zumindest vor, dass es immer dann passiert, wenn ich mehrere Programme parallel laufen habe, vielleicht täusche ich mich auch.

Ich habe Windows7 64bit, AMD FX8tm) 4100 Quad Core Prozessor 3.60 GHz, 8GB RAM (reicht das als Info?)

Vielleicht noch eine Sache: Vor kurzem erkannte der PC die Festplatte nicht mehr und ich musste sie austauschen (habs in nem Computerfachgeschäft machen lassen)

...zur Frage

nach einloggen bei gmx, web - ein fehler hat sich eingeschlichen

Ich wollte heute wie jeden Tag meine Postfächer bei gmx und web checken, konnte mich auch einloggen, aber danach gab es keinen Zugriff auf den Posteingang, und zwar bei beiden nicht , weder über mein Notebook noch übers Netbook, kann also kaum an technischen Problemen der Anbieter liegen.

Immer wurde ein bestimmter Fehlercode angezeigt- habe ich mir da was eingefangen ? Login und Seitenbenutzung bei Ebay oder hier geht ganz normal.

Es kam keine Meldung über eine Bedrohung von meinen Sicherheitssystemen, wie das manches Mal schon erfolgte und ich über eine Blockierung informiert wurde. Gestern konnte ich mich noch ganz normal einloggen und die Mails lesen, heute nicht mehr. Ich habe Avast! und Spyware Terminator drauf- im Moment lasse ich Superantispyware und Spybot suchen, kennt jemand das oder kann sich dazu wer was denken ?

Was könnte es sein und was am besten tun ?

...zur Frage

Spybot schaltet während Scan PC ab

Spybot erkennt bei mir beim Scan Malware ilivid.toolbar und snap. toolbar - Dieses Tool wurde bei mir als Anhängsel mitinstalliert als mir hier auf der Seite zur Installation von CrystalDiskinfo geraten wurde. Ich hab die Toolbar zwar sofort deinstalliert aber es scheint trotzdem was hängen geblieben zu sein.

einmal habe ich mit Spybot die Probleme kurz nach der Deinstallation der Toolbar schon behoben - offenbar ohne Erfolg, sie werden wieder angezeigt.

Das Problem: mein Spybot erkennt die Malware jedoch kann ich sie während des Scans noch nicht entfernen und bevor der Scan beendet ist schaltet sich der Rechner aprupt ab - jedes mal!

  1. weiß jemand ob es möglich ist während dem Scan die Malware zu beseitigen (bzw. den Scan anzuhalten) - denn die Schaltfläche "Probleme beheben" erscheint erst nach dem Scan.

  2. warum schaltet sich der Rechner plötzlich während des Scans ab? kann das auch an der Malware liegen?

...zur Frage

Was kan Malware alles am PC anrichten?

Frage gehört nicht beschrieben.

...zur Frage

Trojaner hat Rechner lahmgelegt. Was tun?

Hab mir den AV Security Suite Trojaner eingefangen. Gestern ging garnichts mehr. Hab dann mit einem malware programm 30 Schädlinge entfernt. Jetzt fährt der Rechner aber extrem langsam hoch und ich komme nicht ins Internet, obwohl eine Lan Verbindung da ist.

Will nicht mein System neu installieren.

...zur Frage

Smartphone - Was ist das für ein transparenter Balken links am Bildschirmrand plötzlich?

Hallo,

seit ein paar Tagen habe ich auf meinem Smartphone-Bildschirm rechts einen halbtransparenten Balken, den ich anklicken kann. Dann kommen Videovorschläge zu vorschein.

Im Internet finde ich dazu nichts.

Das sehe ich prinzipiell:

Das sehe ich, wenn ich den Balken antippe oder rausziehe:

Hat jemand eine Idee?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?