Welcher Android-Browser verbraucht am wenigsten Datenvolumen?

2 Antworten

Ich nutze auf dem Handy Firefox, weil ich da noch AdBlock als AddOn mitinstallieren kann. Dadurch lädt er Werbebanner erst gar nicht. Mobiler Datenvolumverbrauch hängt natürlich noch davon ab, auf welchen Seiten du surfst. Wenn diese viel Werbung anzeigen wird es sich ggf. lohnen.

Redest du nun von Speicherplatz, von Arbeitsspeicher oder von Übertragungsvolumen bei der Datenübertragung ins Web?

Im letzteren Fall dürfte Google's Chrome mit seiner Datenkompression ganz vorne mit dabei sein.

Was möchtest Du wissen?